Es tut mir wirklich leid mit den kalorienreichen Muffins (okay, «Friands») von Gestern. Ich habe ein total schlechtes Gewissen, im Fall. Denn obwohl die Dinger schaurig fein sind und weil ich ganz viele lustige Sprüche gemacht habe, dass dir deine Hosen nicht mehr passen werden… hat mir meine geblümte Lieblingshose vom letzten Sommer heute nicht mehr gepasst.

Und nein, mein Mann hat sie nicht aus Versehen in den Wäschetrockner geschmissen, THAT WAS ALL ME. WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIANDS, höhö.

Ich trage aber meine grösseren Hosen das alles mit Fassung, denn das Visual des Lancôme-Sommerlooks bestätigt mir einmal mehr, dass wirklich nur die inneren Werte zählen.

Die… und ein verdammt guter Bronzer:

..

Lancome_Model

«Golden Riviera» heisst die sommerliche Make-Up-Kollektion bei Lancôme, die seltsamerweise in allen Märkten der Welt mit etwas anderen Produkten ausgestattet ist. Deshalb sind auch die folgenden Produkte ein bisschen chrüsimüsi verlinkt, unter anderem auch zu Lancôme Kanada. ZU DEN BÄREN UND ELCHEN UND HOLZFÄLLERHEMDEN.

Also, genug vorgewarnt. Mach‘ deinen Scrollfinger startklar!

Lancome Golden Riviera 2014 star products

Gestartet der Lancôme Golden Riviera-Augenschmaus mit dem Starprodukt, das an vielen Verkaufspunkten (u.a. auch bei Jelmoli Zürich) bereits ausverkauft ist:

Lancôme Star Bronzer Bronzing Powder Face & Body (limited edition), 74 Franken Lancome Star Bronzer Golden Riviera Collection 2014

Ja, die Verpackung macht ziemlich schnell klar, WARUM der so schnell weg ist. Schaurig, schaurig schön, nicht wahr? Willst du ihn UNBEDINGT ergattern, würde ich empfehlen, an kleineren Lancôme-Countern vorbeizuschauen, oder vorher kurz anzurufen, denn der zarte Bronzer ist ausschliesslich dort erhältlich – und nirgends online.

Vielleicht ist er auch so populär, weil er einen eigenen, ebenfalls limitierten Kabuki-Pinsel bekommen hat, gugg:

Lancôme Star Bronzer Kabuki-Pinsel (limited edition), 59 Franken Lancome Star Bronzer Kabuki Brush 2014

Dieser flauschig-like-a-MFer-Pinsel im Retro-Look ist schaurig sexy. Und erlaubt dank abgeschrägter Form auch ein perfektes Verteilen des Puders, denn mit den kurzen Härchen können die Gesichtspartien genau modelliert werden, mit den Langen zaubern wir den Frische-Effekt im gesamten Gesicht und am Decolleté. Und… habe ich erwähnt, dass er total sexy ist?

Diese Hübschen übrigens auch:

Lancôme Gloss in Love (je 45 Franken) in Glittermania, Peach Show und Fizzie Rosie Lancome Gloss In Love Golden Riviera 2014

What’s not to love? Zarte Farben, die man auch mal ohne Spiegel auftragen kann und die flippige Knopfdruck-Verpackung!

Für alle Nagellack-Fetischisten geht es so chli sehr «strandig» zu und her:

Lancôme Vernis in Love (je 26 Franken) limited Edition in Azur Pampelonne, Or Citadelle und Marine Madrague Lancome Vernis in Love Golden Riviera 2014 limited

Ich weiss, ich weiss… wir finden die limited Editions immer ein bisschen mühsam, weil dieses panische «muss-ich-das-jetzt-würkli-SOFORT-holen»-Gefühl eigentlich nur für SMS von Ryan Gosling reservieren. Das sind aber wirklich drei  schöne, sommerliche Farbtöne, die gerade mit zart gebräunter Haut schaurig schön wirken.  Sprich: Steffi wird sie niemals tragen können, ahem.

Dafür diese Neuheit umso mehr, yay:

Lancôme City Miracle CC Cream in drei Nuancen (49 Franken) Lancome City Miracle CC Cream

Oh, wie ich eine gute BB oder CC mit hohem Sonnenschutzfaktor liebe!

Und diese Lancôme-Neuheit ist ein richtig krasser Multitasker, nämlich für erschöpfte, von Umwelteinflüssen verschmutzte, gestresste Haut. Oder, echli schöner ausgedrückt: «Ebenmässiger Teint wie mit einer Grundierung – perfekter Teint wie mit einem Make-Up, Hydratisierung wie mit einer Feuchtigkeitspflege – UV-Schutz wie mit einem Sonnenprodukt – Schutz vor Glanz wie mit einem Puder.»

ICH WEISS. Könnte sie mir noch Kaffee kochen, würde ich sie sogar heiraten.

Dafür gibts Minuspunkte für den wohl längsten Produktenamen des Beauty-Frühlings: Dieser lautet nämlich offiziell «City Miracle CC Cream Complexion Beautifier Daily Defense SPF 50/PA». And no, I’m not kidding. Erhältlich in den drei Nuancen Beige Dragée, Peu de pêche und Beige Aurore. 

Zum Schluss gibt’s beim Lancôme-Sommer noch eine Produkte-Neuheit, die für den Sommer wirklich perfekt kommen könnte:

Lancôme Cils Tint (45 Franken) Lancome Cils Tint

Crazy, but true: Diese neue «Weekend Mascara mit Nude-Feeling» verspricht eine semi-permanente Wimpernfarbe, die bis zu 3 Tage lang zuverlässig hält. Und zwar «beim Sport, am Pool, am Strand und beim Gala-Dinner». Weil ich in den Ferien immer direkt vom Sport zum Galadinner Liegestuhl zur Kühlbox eile.

Laut Pressetext schenkt diese leichte Mascara sogar sehr hellen Wimpern volle drei Tage lang Farbe – und wirkt gleichzeitig wie ein Schutzschild. Anschliessend lässt die Farbe «allmählich und ganz natürlich nach», ohne zu bröckeln oder zu verlaufen.

Möglich ist das, weil diese «Lash Lacquer»-Formel im Gegensatz zu herkömmlichen Mascaras keinerlei Wachse enthält, sondern sehr dichte Pigmente (bis zu 3x höher konzentrierte schwarze Pigmente), die mit flexiblen Polymeren, Rosenöl und Ceramiden angereichert ist. So sollte man den «Cils Tint» auf den oberen Wimpernkranz auftragen «ohne zu überfrachten*» und gut trocknen lassen, fertig.

DAS MUSS GETESTET WERDEN, SPÄTZLIS!

Wäre das hier ein total professioneller Beauty-Blog, hätte ich das schon längst gemacht. Aber ich wollte dir diese Wagenladung Neuheiten von Lancôme halt sofort präsentieren – und es war gestern so gemütlich auf der Dachterrasse.

Ich hole das aber nach, I promise. Oder willst du etwa? TESTPERSON FÜR NEUEN LONGWEAR-MASCARA GESUCHT… einfach unten kommentieren, okay? 

Der Lancôme Summer Look 2014 «Golden Riviera» ist in der Schweiz ab sofort erhältlich – das «Star Bronzer»-Set als Limited Edition, also hopphopp!

Lancome_SummerVisual

*und «überfrachten» ist mein neues Lieblingswort. Denn ich überfrachte schaurig gerne, ahem.

12 KOMMENTARE

  1. Ooooh!! Ich habe mich dazu entschieden zu Essen was ich will & dann in meine geliebten Boyfriend-Jeans zu schlüpfen. Problem gelöst. :-)) hehe!
    Also ich, als Mascara-Foundation-Rouge-Eyeliner-Lipgloss-Junkie würde die neue Mascara soooo gern testen! Und z.B. gleich, wie heute Abend, an ein Nachos-mit-Käse-überbacken-Essen mitnehmen.. Auf den Wimpern, versteht sich :-))

  2. Was? Ausverkauft?
    Gehts noch?
    Dabei schau ich doch fast täglich an Countern und Displays vorbei!
    Ich hab doch eine Schwäche für diese Lancome Puder und meine Sammlung wäre unvollständig! (OMG no!

  3. oh, Farbe ins Gesicht kommt wie gerufen. Nachdem ich mit einer gruuuuuusigen Magen-Darm-Grippe darnieder lag und die gestrigen Verlockungen alles andere als verlockend fand, braucht mein käse-Gesicht dringend einen neuen Anstrich!!! Darum, so mega gern testen! :-))

  4. Ja also dein Muffindestaster musst du schon wieder gut machen! Aber wenn du mir den Mascara schickst ist alles vergessen und vergeben

  5. Ich liebe Muffins, deine Blogposts (zum Glück gibts die öfters als die Muffins) und Mascaras also mal hoffen und Daumen drücken

  6. Darf ich die Mascara testen? Darf ich? Darf ich? Klingt nach einem echten Boost für meine kurzen, doofen Wimpern…und das doofe Abschminken muss ich dann auch nicht mehr so ernst nehmen! 😉

  7. Hoi Steffi

    Mein aktueller Mascara (Den Manga-Mascara von L’Oreal) neigt sich dem Ende zu.
    Ich seh überhaupt nicht mehr Manga-Püppig aus sondern viel eher klumpig-verklebt.
    Meine Wimpern erinnern an dicke Beine einer nervigen Kuhstallfliege… (jetzt hol ich grad zu weit aus gäll…)
    Pointäää: Ich würde den Mascara sehr sehr sehr gerne probieren 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.