Ich kenne sie zwar nicht persönlich, aber ich durfte sie mal interviewen. Und schon damals, waaaaay back in 2003 war ziemlich klar: Pink will FUCK YOU UP, wenn du sie wütend machst. Und Pink ist die Art Frau, die weder Zeit noch Geduld hat für Mascaras, die bröckeln. Oder verschmieren. Oder zu schnell austrocknen. Oder sie bitten, «Trouble» zu singen. Aber das würde ja keine Mascara tun, oder?

ClumpCrusher_PinkGreen

Darum finde ich es grad doppelt grossartig, dass Covergirl Pink zu ihrem, äh, neusten Cover Girl ernannt haben. Denn klassisch schön ist sie nicht. Und auch so ein bisschen furchteinflössend, wenn auch auf eine Popzirkus-taugliche Art. Trotzdem ist sie eine erfrischende Abwechslung zu den langhaarigen Beauties, die sonst die Cover Girl-Werbungen zieren… und damit meinte ich eigentlich nicht unbedingt Fiona Hefti aber MEINENTWEGEN.

Wenn Pink also findet, dass die neue «Clump Crusher Mascara» von Cover Girl was taugt, dann TAUGT SIE WAS.

..
ClumpCrusher_Produkt
Das giftgrüne Packaging sorgt dafür, dass du es im Schminktäschli immer findest. Auch im Dunkeln…

 

The selling points, direkt aus der Pressemitteilung und von Steffi für «das chammer scho so säge» befunden:

  • Mehr Volumen, null Klumpen – TRUE
  • 200% mehr Volumen – ICH HABE NICHT NACHGERECHNET
  • Auch nach 30 Bürstenstrichen entstehen keine Klumpen – GLAUBST DU WIRKLICH, DASS ICH FÜR SOWAS ZEIT HABE?
  • Die hypoallergene Mascara ist für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet – JA! HAB‘ ICH! STIMMT! ICH SOLLTE WENIGER KAFFEE TRINKEN!

Und weil du hierher kommst, weil du wirkliche Insider-Infos willst, gebe ich dir hier noch einen exklusiven Blick auf die exklusive Clump Crusher-Bürste:

ClumpCrusher_Buerste

 

Ich weiss, du fühlst dich jetzt total besonders. DAS BIST DU AUCH.

Bisher tut sich die Clump Crusher Mascara  im Steffi-Test ganz gut, aber ich trage sie ja auch nicht während zweistündigen Live-Auftritten mit Pyrotechnik und halbnackten Zirkustänzerinnen im Ölbad. Sondern vielleicht mal ganz krass zum Yoga machen, oder Blumen kaufen am Wochenmarkt oder um damit in Paris herumzulaufen und mir während einer Pressereise (ZUM BEISPIEL JETZT GRAD) Bilder anzuschauen, obwohl ich eigentlich lieber am Shoppen wäre aber das geht bei dem straffen Zeitplan leider nicht ahem ahem hust hust.

Und im Close-Up von Frollein Pink siehst du auch sogar e bitz, was ich meine:

ClumpClose_Up
Wow, schöne Wimpern!
«DO NOT EAT MY FUCKING GIPFELI»

Also geben wir uns dem Klumpenvernichter doch einfach hin. Bei dem Preis fällt es nicht schwer – und in die Badi können wir auch damit. Win/Win all around!

Die Clump Crusher Mascara von Covergirl Lashblast ist in Very Black (12.90 Franken) und Very Black Wasserresistent (13.50 Franken) neu in der Migros erhältlich.

Da kann man sich glatt noch ein Gipfeli dazu gönnen, nicht wahr? AUSSER, PINK WILL DAS GIPFELI. Dann gib‘ es ihr, or SHE WILL FUCK YOU UP.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.