Schon wieder Mittwoch? Wo rennt eigentlich die Zeit hin? Ich hoffe, dass du gerade an einem gemütlichen Ort sitzt, an dem du nicht den warmen Oberschenkel deines Sitznachbarn spüren musst… oder wenn doch, dass er wenigstens gut aussieht und dich gleich zum Kaffee einlädt, ahem!

Hier bei Hey Pretty stehen alle Zeichen auf «Herbst-Glücksgefühle»… denn zu meinem neuen roten Mänteli ist gleich ein ganzes Rudel neue Lippenstifte von Bourjois eingetroffen!

Model Visual to Bourjois Rouge Velvet The Lipstick (Fall 2017)

Der neue Rouge Velvet The Lipstick folgt auf die im Frühling lancierte «Liquid»-Version dieser hoch pigmentierten Lippenstifte, und ist bereit für die grosse Herausforderung:

Ein matter, cremiger Lippenstift, der perfekt deckt UND hält?

Bourjois Rouge Velvet The Lipstick: Alle 12 Farben (Image by Hey Pretty)

Ich glaube, wir lassen dieses entzückende Alexa Chung-Lookalike-Model kurz ein paar Macarons essen, bevor wir uns an den Test machen, okay?

Falls du jetzt keinen Ton hattest, solltest du das unbedingt nachholen!

Boirjois Rouge Velvet The Lipstick (in 12 Farben), je 21.90 Franken

Bourjois Rouge Velvet The Lipstick: Alle 12 Farben (Image by Hey Pretty)

WAS DU DARÜBER WISSEN MUSST:

Gleich mal vorweg: This is not brain surgery. It’s lipstick. Aber ein ziemlich raffinierter! Weil ultra-matte Lippenstifte sehr genau aufgetragen werden müssen, hat Bourjois für diesen neuen Lippenstift eine neue Apliktorspitze entwickelt, mit der sich die Konturen sehr genau ziehen lassen.

Bourjois Rouge Velvet The Lipstick in 07 Joli Carmin'ois – Erfahrungsbericht auf Hey Pretty

Die Formel der Rouge Velvet The Lipsticks ist wirklich super-cremig – fast ein bisschen gfürchig, im Fall – denn sie lassen sich so geschmeidig auftragen, dass sie sich wie Lippenpomaden anfühlen. Und Bourjois sagt zu den ultra-intensiven Pigmenten «trag‘ ihn auf und vergiss ihn».

Diese schönen Models tun das jetzt mal am Arm…

Bourjois Rouge Velvet The Lipstick: PR Visual Arm Swatches

…und Steffi als CHALLENGE ACCEPTED Paradebeispiel an den Lippen. Und zwar an den 44-jährigen Lippen, die auch schon leichte Fältchen aufweisen und darum auch (fies-) ideal sind zum Testen, ob ein Lippenstift auch dort bleibt, wo er hingehört.

Hier vier Nuancen im Live-Check. Erst mal im eigentlich für Steffi total füdligen, «warum-gebe-ich-mir-überhaupt-die-Mühe»-Nude-Farbton Flaming Rose

Bourjois Rouge Velvet The Lipstick in Flaming Rose 02, Swatched by Hey Pretty

…bei dem ich zugegben muss, dass er gar nicht schlecht ist für einen natürlichen, aber trotzdem frischen Look, ahem.

Näher an meiner Komfortzone, lippenstifttechnisch gesehen? Fuchsia botté, ein leuchtender Beerenton:

Bourjois Rouge Velvet Lipstick in Fuchsia Botté 09 (Swatched by Hey Pretty)

Mein Spirit Animal? Leuchtend rot, IMMER. Und auch hier grosse Liebe für Joli Carmin’ois!

Bourjois Rouge Velvet Lipstick in Joli Carmin'ois 07 (Swatched by Hey Pretty)

Und zum Schluss wieder ein Farbton, den ich sonst niemals tragen würde aber für den Herbst eigentlich ganz schön finde, das warme Kastanienbraun Brunette

Bourjois Rouge Velvet Lipstick in Brunette 12 (Swatched by Hey Pretty)

Ich gebe zu, dass ich den von Bourjois angezettelten #VelvetLipstickChallenge nicht so ganz ernst genommen habe… denn ich bin mit ihm nicht quer durch den Zürisee geschwommen, habe darin nicht 120 Minuten lang Boot Camp-würdig geschwitzt, und auch keine Riesenschüssel voll Salat gegessen oder Kit Harington abgeknutscht weil der Tigerprinz grad in den Bergen ist.

Der Rouge Velvet The Lipstick hält jedoch sein Versprechen soweit ein, dass ich sagen kann, dass er für Stunden hält und nur wenig seiner Leuchtkraft einbüsst beim Tragen, Quatschen oder Kaffee trinken.

Da er kein ausgewiesener Long-Wear-Lippenstift ist, muss man ihn nach ein paar Stunden auffrischen, dafür fühlt er sich wirklich lange super-angenehm an und setzt sich auch nach einem halben Tag nicht unangenehm an den Lippenrändern ab. Für mich steht aber die unglaublich intensive Farbe hier im Fokus… und diese «knallt» selbst in den etwas zahmeren Nuancen richtig schön!

Dieser Lippenstift wird dein Leben nicht auf den Kopf stellen, wie damals dieser Roger, der dich küsste und sich danach (laut) fragte, ob er ächt schwul sei.

Aber er ist schön, macht Spass beim Auftragen und liefert einen wunderbaren Farbkick für den Herbst!

So, ich muss jetzt meine Lippen auffrischen gehen und dann ab ins Mittags-Yoga. Und ja, das habe ich jetzt extra so platziert, damit du denkst «Wow, das ist Commitment, Steffi!». Dabei will ich nur ohne schlechtes Gewissen danach ein Starbucks-Brownie verputzen. It’s all planned out!

Auf eine wunderbare Wochenmitte, Sweetie!

Rouge Velvet The Lipstick von Bourjois ist neu in 12 Nuancen für je 21.90 Franken* im ausgewählten Handel erhältlich. 

Boirjois Rouge Velvet Der Lippenstift – Erfahrungsbericht und Swatches auf Hey Pretty Beauty Blog

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

Kommentar verfassen