Es fällt langsam auf. Ich kann es nicht länger verheimlichen. Ich bestelle im Internet herzige Pyjamas, google stundenlang Bico Matratzen, nachdem ich in den Ferien bei meiner Freundin Britta im wohl BEQUEMSTEN BETT AUF ERDEN schlafen durfte… und widme meine Wohn-Seiten im Blick am Abend («Die perfekte Nacht», gestern usechoo) sogar komplett dem Thema.

Es ist wahr: I LOVE SLEEPING.

Ein Riesenglück für mich? Ich schlafe eigentlich immer gut. Und tief. Mein Tigerprinz schnarcht nie fast nie okay nur wenn er zuviele Cuba Libres getrunken hat. Und bin unendlich dankbar dafür, dass Schlafen bei mir nie zum Problem wird.

Aber weil ich weiss, dass ganz viele Menschen nicht so selig einpfuusen können wie ich, finde ich die neue «Aromachologie»-Linie von L’Occitane auch so unglaublich spannend. Damit setzt die Pflegemarke aus der Provence komplett auf die Kraft der Pflanzen und ihrer Düfte und präsentiert gleich zwei verschiedene wohlduftende Linien: Eine belebt, eine beruhigt.

..

DU DARFST DREIMAL RATEN, WELCHE ICH GRAD TOTAL LÄSS FINDE. Und zwar ist es fieserweise nicht die kleine, feine Aufputsch-Linie mit 100% natürlichem Duft mit dem Namen «L’Occitâne Rituel Vivifiant»…

Linie_Tonifiante

…diese liefert einen «natürlichen Energiekick» mit fünf ätherischen Ölen – nämlich Rosmarin, Zitrone, Grapefruit, Minze und Orange. Im Bild oben: Roll-On Tonifiant (10ml, 25 Franken), Gommage Corps Tonifiant (200g, 43 Franken) und Gel Douche Tonifiant (250ml, 23 Franken).

Nope, es ist das entspannende «L’Occitane Rituel Relaxant», das mich vom Vibe und Duft her so begeistert: Ein Baderitual, das «die sanfte Wärme des Wassers mit einem 100% natürlichen Duft vereint und eine entspannende olfaktorische Botschaft sendet: abschalten, erholen und sich treiben lassen.»

DAS MACHEMMER! In der Relax-Linie werden erneut fünf ätherische Öle verwendet, allen voran natürlich der ultimative Entspannungs-Experte: Lavendel.

Lavendel

Interessanterweise gibt es in der Entspannungs-Linie gleich SIEBEN Produkte, was uns erneut darauf hinweist, dass wir offenbar viel eher entspannt werden müssen als aufgepeitscht, ahem.

Das«Ritual des Zubettgehens» wurde übrigens mit Hilfe von wissenschaftlichen Tests entwickelt, die die Leute von L’Occitâne im letzten Sommer durchgeführt haben, bei denen die entspannende Wirkung der Produkte nachgewiesen werden sollte.

Und siehe da: 96% der Frauen empfanden die regelmässige Anwendung der Produkte als ausgleichend, beruhigend und für den Schlaf förderlich. Und 71% der Frauen fühlten sich beim Einschlafen entspannter.

Bist du parat für eine Crazy-Ladung Enspannung? Das Ritual soll mit einem Bad begonnen werden? Tauchen wir also ab mit den

Aromachologie Sels de Bains Relaxants – Relaxing Bath Salts  (300g), 28 Franken

Relax_Sel

Nach dem Bad stimmig eincremen und der Haut Feuchtigkeit zurückgeben mit der

Aromachologie Crème de Corps Relaxante – Relaxing Body Cream (200ml), 50 Franken

Relax_Creme

 

Eine sehr schöne Idee (und toll auf Reisen)… ein «entspannender Kopfkissennebel»:

Aromachologie Brume D’Oreiller Relaxante – Relaxing Pillow Mist (100ml), 25 Franken

Relax_Brume

Hoch konzentriert, um auch punktuell einzusetzen:

Aromachologie Cocktail Relaxant d’Huiles Essentielles – Relaxing Essential Oil Blend (10ml), 23 Franken

Relax_Cocktail

 

Ahhhh… eine schlaffördernde Rückenmassage um 22 Uhr? Ja gern. LIEST DU MIT, TIGERPRINZ? JA, GERN!

Aromachologie Huile de Massage Relaxante – Relaxing Massage Body Oil (100ml), 36 Franken

Relax_Oil

Jööö-Alarm und super Produkte-Idee: Schlafsäckli zum mit-ins-Bett-nehmen:

Aromachologie Pochettes Parfuméees Relaxantes – Relaxing Perfumed Sachet (2x25g), 20 Franken

Relax_Pochette

und wer nicht baden mag, geht duschen… und zwar schön relaxed:

Aromachologie Gel Douche Relaxant – Relaxing Shower Gel (250ml), 23 Franken

Relax_Dusch

Das Design der aufgefrischten neuen Aromachologie-Linie finde ich umwerfend: Die Verpackungen sind von den schlichten Glasflaschen aus der Apotheke inspiriert und sind komplett recycelbar, sowohl Kunststoff wie auch Plastik.

Ich finde die ganze Linie wahnsinnig schön. Und weisst du, was das Verrückteste ist? ICH HABE FÜR DICH EIN GSCHÄNKLI KLAR GEMACHT!

Nur für meine Pretties gibt’s dreimal dieses schaurig entspannende Set zu gewinnen:

Relax_Set

Willst du eines von 3 Sets aus Kissen-Spray, Massage-Öl und Duftkissen im Wert von 81 Franken gewinnen, musst du nur unten einen Kommentar hinschreiben. Bonuspunkte für die, die noch dramatische «ICH SCHLAFE SO SCHLECHT»-Worte an mich richten, höhö.

Viel Glück bei der Verlosung und (es muss jetzt kommen, sorry)… schlaf‘ gut!

Die neue Aromachologie-Linie von L’Occitane ist ab sofort erhältlich, sowohl in den Boutiquen wie auch im Webshop.

Aromachologie_Closer

 

 

 

 

 

 

 

19 KOMMENTARE

  1. Liebe Steffi in ein paar Tagen werde ich zum ersten Mal Mama und bin sicher, dass Schlafentzug zum Hauptthema wird. Wenn ich also was zum Beschleunigen des Einschlafvorgangs hätte, wäre das grandios

  2. Einfach herrlich: an einem (noch) ruhigen Dienstagmorgen von diesen zwei neuen Produktserien lesen und schon überlegen, was ich denn ausprobieren werde.

    Großer Dank an Dich für diesen Blog!

  3. Wäre doch perfekt für mich. Habe letzte Nacht wieder total schlecht geschlafen und dank Schwangerschaft kann ich eben so gut auch auf dem WC übernachten..

    Es ist erst 8 Uhr und bin schon total fix und fertig.

  4. Und wie hast DU geschlafen? Ich gar nicht gut…. an einschlafen erst nicht zu denken, dann immer wieder wach. Fazit heute früh: hundemüde! Ich brauch dringend L’Occitane Hilfe 🙂

  5. Bin zwar gerade erst aufgestanden, freue mich aber nach jetzt schon aufs Schlafen heute Nacht 😉 Ich schlafe auch meistens immer gut, also komme ich wohl eher nicht in Frage für den Gewinn. Aber so ein hübsches Schlafset oder das bezaubernde Schlafsäckli ist die perfekte Geschenk-Mitbringsel-Idee für viele meiner Freundinnen, die sich nachts angeblich stundenlang im Bett unruhig hin und her wälzen. Guter Tipp Steffi – Danke dir!

  6. Normalerweise, liebe Steffi, würde ich dich jetzt mit Pseudoproblemeb zutexteb à la ‚da kommt immer so ein nackter Mann vor in meinen Träumen – pfui!‘. Aber ausnahmsweise bleibe ich bei der Wahrheit.. ich schlafe leider wirklich schlecht. So schlecht, dass manchmal auch ein Zauberpilleli her muss, um mich ins imaginäre Männerparadies zu begleiten.Daher käme deine sanfte Variante seeehr recht 😉

  7. Oh ja, meine Wünsche wurden erhört … Entspannung mit Lavendel und das von einer meiner lieblings Brands … traumhaft. Da Amor bei mir immer Ferien zu haben scheint und dann so süffisant von oben runter güxled, sind wohltuende Öle genau das was mich frech zurück lächeln lässt und wenn ich dann noch entspannt ins Reich der Träume abtauchen kann …. 😀

  8. Iiich möchte das bitte bitte gewinnen! Mein Schatz schläft immer soooo schlecht ein und ich möchte doch nicht täglich (nächtlich?) beim Schlafen beobachtet werden! :-O
    Liebst
    Sändle (die immer und üüüberall schlafen kann)

  9. Mmmmh – ich kann den Lavendel schon fast durch den Compi riechen, aber eben nur fast… Über so eine Einschlafhilfe würde ich mich sehr freuen (ähm – hilft sie auch bei überdrehten 12jährigen und trötzelnden 3jährigen???)

  10. Schlaf, was ist das? Eine aneinanderreihung von einzelnen Buchstaben? Guten Schlaf und vorallem durchschlafen ist für mich ein Fredwort! Ein „Wundermitteli“ und erst noch von L’Occitane würde mich sowas von aufstellen oder wohl eher ein gemütliches einschlafen bescheren.

  11. Schlaft pretties, schlaft…die steffi bringt die schaf, l’occitiane schüttelt lavendelsträucheli, da fällt daher ein träumeli! 😀
    Jaaaaa ich brauche DRIINGEND schlaf ^.^

  12. Zur Zeit schlafe ich wirklich sehr schlecht, dass sage ich jetzt nicht einfach so, dass ist im Moment leider wirklich so, darum lass mich bitte gewinne und so vielleicht ein wenig leichter schlafen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.