Leute, es fällt heute ein bisschen schwer, einen auf Weekend-Review und Proseccoparty zu machen. Aber dann finde ich, dass wir genau das tun sollten: Uns weigern, uns von solchen kleinpimmeligen, irren Terroristenarschlöchern verängstigen zu lassen. Denn genau das wollen sie. Und genau darum schicken wir kollektiv unsere Gedanken nach Paris und in den Libanon und wo immer Terror den Ton angibt, und geben hier klar den Ton an, dass unser Leben (und unsere Lebensgrundsätze) genau so weiter gehen wird.

Was in meinem Fall bedeutet: Proseccoparty und Weekend-Review (ja, wundervoll und sicher vier Gläser voll)… und passenderweise einer wunderschönen Holiday-Kollektion aus Frankreich von L’Occitane.

Liberté, egalité, edition limitée?

Zut alors, und wie!

..

Loccitane_Mood_Table

Zur Lancierung von «Pierre Hermé Paris», der L’Occitane Festtagskollektion 2015, wurde die Boutique an der Bahnhofstrasse Zürich zu einem süssen Köstlichkeitenladen gestylt, ganz im Sinne von L’Occitane-Gründer Oliver Baussan und seinem Freund, dem Star-Pâtissier-Konditor Pierre Hermé.

It’s kind of like a french Bromance!

Baussan_Herme

Hermé (rechts im Bild) wurde nämlich gebeten, eine Duftkollektion «frei nach seinen Vorstellungen zu kreieren», bekam also quasi eine Carte Blanche in Sachen Parfums.

Das Ergebnis?

Well, L’Occitâne sagt offiziell «eine von Leidenschaft geprägte Kollektion ausdrucksstarker und facettenreicher Düfte – eine Hommage an die mediterranen Landschaften der bezaubernden Insel Korsika, die beide Männer so sehr lieben.»

Steffi sagt erst mal: LÄCK MIR, DAS BUFFET!

Loccitane-Buffet_Collage

Himmlisch, oder?

So konnte ich auch mit einigermassem klaren Kopf die neuen Düfte entdecken gehen, die von deliziösen Pierre Hermé Paris-Vibe geprägt sind und als Parfums auch zuckersüss im Macarons-Look verpackt sind. Lass‘ dir schon mal sagen: Die Kombo aus Duft-Expertise und Geschmacks-Explosionen hat was!

Die Hauptkollektion für die Festtage ist, rein von der Produktevielfalt her gesehen, ganz klar die leuchtend gelbe, blumige Jasmin-Linie:

L’Occitane Jasmin-Immortelle-Néroli – von 6 bis 85 Franken

L'Occitane Jasmin Immortelle Neroli Kollektion

«Leuchtend, anmutig und sinnlich» wird die Hauptlinie beschrieben – und während ich total keine Liebhaberin von Blumendüften bin, muss ich sagen, dass die frischen Noten hier den Duft extrem lecker machen: Rosa Pfeffer und Zitrone liefern dem Herz aus Jasmin, Neroli und Immortelle einen richtig jungen Kick – und die Basisnoten Amber, Moschus und Hölzer sorgen für die weibliche Wärme.

L'Occitane Holiday 2015: Jasmin Immortelle Neroli Bilder, Copyright Hey Pretty Beauty Blog

Die Jasmin-Immortelle-Néroli-Kollektion umfasst folgende Produkte:

  • Eau de Toilette (75ml), 85 Franken
  • Duschgel (250ml), 23 Franken
  • Seidenzarte Körpermilch (250ml), 36 Franken
  • Schimmernder Körperpuder (20g), 42 Franken
  • Duftseife, 6 Franken
  • Handcreme (30ml), 12 Franken und
  • Lipgloss (12ml) für 12 Franken

Ich muss zugeben, dass der schimmernde Körperpuder mein Lieblingsprodukt der Linie ist, da er so was dekadentes hat!

L'Occitane Holiday 2015: Jasmin Immortelle Neroli Bilder, Copyright Hey Pretty Beauty Blog

Superklein, aber nicht weniger fein ist diese fruchtig-feine Minikollektion von Pierre Hermé:

L’Occitane Miel-Mandarine Handcreme (30ml) und Lippenbalsam (12ml), je 12 Franken

Loccitane_MielMandarine

Yep, nur gerade zwei Produkte gibt’s aus der Begegnung zwischen Mandarine und Honig (das hört sich an wie der Trailer für eine schlechte Romanze, die direkt auf DVD herauskommt, oder?)… fast e bitz schade. «Goldener Honig kristalliert auf einer sonnengetrockneten Mandarinenscheibe»? SCHAURIG JA.

Und der Duft ist eine Art weihnachtliche Zuckerwatte, wenn es sowas gibt!

Loccitane_MielMandarine_Closeup

Die dritte Duftkollektion – und der zweite Duft von Pierre Hermé ist ganz klar mein Liebling:

L’Occitane Pampleousse-Rhubarbe – von 6 bis 85 Franken

L'Occitane Grapefruit-Rhabarber Linie

«Ein vibrierender Akkord, der Nase und Geschmacksknospen gleichermassen fasziniert…» – und ich habe meinen neuen Lieblingsduft gefunden! Superklare Zitrusnoten treffen auf den leicht säuerliche, sehr frisch duftende Rhabarber… und werden so zu einem wirklich spritzigen Duft für Frauen oder Männer, der mich nicht wenig an meinen Lieblingsduft «Pink Molecule» von Zarkoperfume erinnert, hüstel hüstel.

Offiziell besteht die Duftpyramide von Pamplemousse-Rhubarbe aus Grapefruit, Rhabarber, Zitrone, Gewürznelke, Muskat, Lavandin (edler Lavendel) und Vetiver.

L'Occitane Holiday 2015: Grapefruit-Rhabarber Bilder, Copyright Hey Pretty Beauty Blog

Die Linie umfasst sechs Produkte:

  • Eau de Toilette (75ml), 85 Franken
  • Duschgel (250ml), 23 Franken
  • Körpermilch (250ml), 36 Franken
  • Handcreme (30ml), 12 Franken
  • Lippenbalsam, 12 Franken
  • Duftseife (50g), 6 Franken

…und dieser sehr massentaugliche Duft wäre auch eine prima Geschenkidee, z.B. mit der Parfum-Geschenkbox (85 Franken) oder Körperpflege-Geschenkbox (59 Franken).

L'Occitane Holiday 2015: Grapefruit-Rhabarber Bilder, Copyright Hey Pretty Beauty Blog

Natürlich war ich auch ein bisschen eingelullt von den delikaten Macarons und feinen Frühstücksgoodies bei L’Occitane, aber ich finde diese Christmas-Kollektion wirklich gelungen – und ganz besonders auch die Story dahinter.

Klar, dass ich bei meinem nächsten Paris-Besuch an die Rue Bonaparte 72 pilgere, wo Hermé seine Pâtisserie hat (inzwischen hat er auch zwei weitere in Paris, sowie eine Toyko-Filiale!), um seine offenbar ziemlich legendären Kreationen auch live zu sehen. Who knows, vielleicht gibt’s da sogar was Glutenfreies?

A girl can dream. Aber DIESES Girl plant schon mal den nächsten Paris-Trip und holt sich noch weitere Rharbarber-Goodies. Ich könnte echt darin baden!

Und nun: Auf einen tollen Start in die Woche. Ich freue mich, wenn auch du ZUT ALORS, SO NICHT sagst zum aktuellen Weltgeschehen und dich nicht von Angst und Terror vergrämen lässt, sondern – wie Kafi Freitag so wunderbar formuliert hat – vielmehr #ichantwortemitbedingungsloserliebe.

Wämmer zäme?

Die L’Occitane Holiday 2015: Pierre Hermé Paris Festtagskollektion 2015 ist ab sofort und in limitierter Edition in allen Boutiquen und in ausgewählter Edition im Webshop erhältlich.

Loccitane_Holiday_Closer

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.