Good morning, beautiful! Ich bin total gut gelaunt – mitunter auch, weil ich dir heute eine wunderschöne neue MAC-Kollektion vorstellen darf, die ich richtig, richtig schön finde…

MAC_RedRedRed_Visual

…aber zuerst verrate ich dir, warum ich so strahlen. Ich bin gerade in den Skiferien und freue mich auch heute über perfektestes Bergwetter.

Das Ganze lässt mich auch (fast!) den gestrigen Reinfall vergessen: Ich habe mir zum ersten Mal in meinem Leben Langlauf-Skis angeschnallt. Es fing auch echt vielversprechend an, wie ich wohlweislich auf Facebook und Instagram updated habe, BEVOR ich losgezogen bin:

..

Langlauf

…doch bereits zwanzig Sekunden nach dem rechten Bild landete ich erstmals im Schnee… die doofen, rutschigen, viel-zu-schmalen Skis irgendwo unter mir. Ich erspare dir jetzt die Schimpftirade, die mich während der nächsten Stunde begleitete – aber die Worte «gequirlte Scheisse» und «Arschloch-Sport» entwichen mir im Takt meines wütenden Atems.

Es genügt, wenn ich jetzt sage, dass ich den Langlauf wahrscheinlich nicht zu meiner neuen Lieblingssportart küren werde. Und seien wir ehrlich – Steffi im Schnee stellt sich jeder viel eher so vor:

MAC_Reds_SwatchSchneeSteffi

I KNOW. Much better!

Stürzen wir uns also (mit ordentlichem Muskelkater) in die frisch lancierte Kollektion von MAC: «Red, Red Red»… auf Hey Pretty natürlich «in the Snow, Snow Snow»!

«Bühne frei für ein verführerisches Rot» sagt MAC – und liefert eine «Aufsehen erregende Kollektion, bei der alle Hemmungen auf der Strecke bleiben».

Das heisst im Klartext (und für uns Make-Up-Einigermassen-Laien): Lippen und Nägel in tollen Tönen von gelblichem Tomatenrot über zartes Orange bis hin zu «frechem» Himbeerrot. Und die Wangen? Koralle und Softrosa, schön sanft und sexy.

Ready for Reds? Wir starten mit den cremig-matten Lippenstiften der Kollektion:

MAC «Red, Red, Red» Lipsticks in (v.l.): See Sheer, Toxic Tale, Lady Bug und 5-Alarm, je 28 Franken

MAC_Red_Lipsticks

Glänzender (und sooo fein duftend!) geht es weiter:

MAC «Red, Red, Red» Cremesheen Glass (v.l.) in Nectarsweet, Meteoric und Night is Young – je 28 Franken und (ganz rechts) Dazzleglass in Love Alert

Mac_Reds_CremeSheenGlass

«Meteoric» habe ich mitgenommen in den Schnee, gugg hier a closeup:

MAC_Swatch_Steffi

…und als sehr zarten Highlighter gibt’s in der «Red, Red, Red»-Kollektion einen neuen Beauty Powder (toller Name, oder?), der fast ohne Schimmer auskommt und sehr zart aufhellt:

MAC Beauty Powder in Hot Sensation, 38 Franken

MAC_Red_BeautyPowder

Mein persönlicher Favorit aus der Kollektion, den ich leider nicht selbst swatchen konnte, aber dafür Bloggerkollegin Mia gleich hier sind diese Multifunktions-Farbtöpfchen für Wangen, Lippen und wherever the hell else du sie applizieren magst:

MAC «Red, Red, Red» Casual Color in Secret Admirer, Out For Fun und Red Obsessed, je 33 Franken

MAC_Red_CasualColors

Klar, dass «Red, Red, Red» auch an den Nägeln Party macht (wir swatchen nachher gleich), doch für Wagemutige geht es noch ein bisschen weiter, denn im MAC-Universum geht es immer ein bisschen provokativer zu und her als bei anderen Make-Up-Brands.

Das heisst (hebb di) In der «Red, Red, Red»-Kollektion erstrahlen auch die Augen in Rottönen:

MAC Eyeshadows in Give Me Fire, Strike While Haute und Red Alert, je 26 Franken

Mac_Red_Eyeshadows

Ich bin ganz ehrlich ein bisschen dankbar, dass ich zum Testen «nur» Lippen- und Nagelfarbe bekommen habe, denn die Sache mit dem roten Lidschatten oder -lidstrich ist mir immer noch ein bisschen ZU gewagt.

Und das einzige Mal, als ich einen tiefroten Eyeliner ziehen wollte, fragte man mich umgehend, ob ich eine Bindehautentzündung habe. NOT THE LOOK WE WANT, oder?

Dafür die «Red, Red, Red»-Nägel? Aahhhh…

MAC Nail Lacquer in Impassioned, Red, Red, Red und Rouge Combustion – je 18 Franken

MAC_Red_NailLacquers

Etwas absurd aber wahr: Ich habe mitten im Schnee meinen ersten Sommer-Nagellack-Liebling gefunden! Das helle Hummer-Rosa-Rot von «Impassioned» finde ich einfach umwerfend hübsch!

MAC_Impassioned-Swatches

All in all eine extrem gelungene Kollektion, die auch sehr tragbar ist… auch wenn wir über die roten Lidschatten noch diskutieren müssten…

Aber zuerst werfe ich mich noch ein paar Tage lang kopfüber in den Schnee und sicher nicht auf Langlauf-Skiern. Keine Sorge, du bist mit dabei.

Selbst, wenn ich mir heute bei meinen Schnee-Abenteuern tatsächlich die Ohren verbrennt habe, wie ich stark vermute…

SO EXCITING! Bis morn, Bella!

Die «Red, Red, Red»-Kollektion von MAC ist ab sofort an allen MAC-Counters und auf www.maccosmetics.ch erhältlich. 

Reds_Closer

1 KOMMENTAR

  1. eigentlich war bei meinem nächsten Einkauf bei MAC nur ein flüssiger Eyeliner geplant.. aber ich glaube, ich setze den 5-Alarm Lipstick gleich auch noch auf die Einkaufsliste – die Farbe ist ein Traum! 😀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.