Ich weiss, ich weiss… aber manchmal gibt es so viel zu berichten, dass ich einfach eine kleine Make-Up-Orgie feiern MUSS! Du wirst gleich verstehen, dass ich gestern – anstatt schön chill Knabenschiessen zu feiern hier in Zürich – eine Blogparty veranstalten musste. Denn am letzten Samstag ist Fenty Beauty endlich auch bei uns in der Schweiz lanciert worden. Und ich freue mich so darüber, dass ich dir UNBEDINGT die Kollektions-Highlights daraus präsentieren wollte!

Für alle, die unter einem Stein gelebt haben in den letzten zwei Jahren:

Popstar Rihanna aka Robyn Fenty hat im November 2017 ihre eigene Make-Up-Linie ins Leben gerufen. Und nun, nach einem grösseren «rollout» ist Fenty Beauty dank Sephora auch bei uns in der Schweiz erhältlich!

Was wohl alle überrascht hat an der Kollektion? Dass Rihanna (oder Rihanna’s talentiertes Marketing-Team) es unter dem Motto «beauty for all» geschafft hat, Make-Up-Produkte zu machen, die sich für jeden Hautton eignen. Oder, um es in den Worten der Beautyunternehmerin auszudrücken:

«Makeup ist da, um Spass zu haben. Es sollte sich niemals wie Druck anfühlen. Es sollte sich niemals wie eine Uniform anfühlen. Fühle dich frei, um Chancen zu ergreifen und Risiken einzugehen. Traue dich, etwas Neues oder Anderes auszuprobieren.»

Fenty Beauty PR Image: Rihanna (Hey Pretty Review zum Launch von Fenty in der Schweiz)

Der Hype war gross, und die Aufregung fast noch grösser, denn die Frage war – und ist – vor allem: Wie gut sind denn die Produkte wirklich? In Sachen Qualität schwingen sie von Haus aus ziemlich obenauf, denn Fenty Beauty wird von KENDO Beauty produziert, einer Kosmetikfirma aus San Francisco, die auch Marc Jacobs, Kat von D, Ole Henriksen und BITE Beauty herstellt und vertreibt.

Dazu kann ich nur sagen, dass ich mich supergerne und mit viel Elan durch die Produkte durchteste, die ich zum Launch von Fenty Beauty in der Schweiz bekommen habe… und hier sind sie!

Fenty Beauty neu bei Sephora @ Manor in der Schweiz: Review auf Hey Pretty Beauty Blog

WELOME TO THE WORLD OF FENTY BEAUTY:

Fenty Beauty Killawatt Foil Freestyle Highlighter Duo, 43.50 Franken

Fenty Beauty Killawatt Foil Highlighter Duo in Mimosa Sunrise und Sangria Sunset (Hey Pretty Beauty Blog Erfahrungsbericht), Closeup

Starten wir gleich mal mit dem «WIÄ MEINSCH JETZT DAS, RIRI?»-Produkt der Kollektion! «Endlose Möglichkeiten für den ultimativen Glow» gibt’s mit diesem hoch-schimmernden Highlighterduo mit Metallic-Effekt, das in sechs verschiednen Farbkombos erhältlich ist.

Laut Beautybloggern und YouTubern ist diese Variante Mimosa Sunrise/Sangria Sunset erstaunlich wandelbar, und wohl die perfekte Illustration des Fenty-Mottos, dass man Make-Up nicht zu Ernst nehmen soll!

Fenty Beauty Killawatt Foil Highlighter Duo in Mimosa Sunrise und Sangria Sunset (Hey Pretty Beauty Blog Erfahrungsbericht), Closeup

Fenty Beauty Flyliner Longwear Liquid Eyeliner, 25.50 Franken

Fenty Beauty Flyliner Longwear Liquid Eyeliner (Launch bei Sephora Switzerland), Image by Hey Pretty

Eine Mascara sucht man bei Fenty übrigens vergebens… denn Rihanna findet, dass man sich auch supereasy Fake Lashes ankleben kann, höhö. Der Lidstrich, hingegen, sitzt perfekt mit diesem Eyeliner, der dank der superfeinen Spitze sehr genau aufgetragen werden kann.

Fenty Beauty Match Stix, 32 Franken

Fenty Beauty Match Stix (PR Image): REview auf Hey Pretty zum Schweiz Launch

Diese findigen (und schick verpackten) Sticks kommen in zehn Shimmer-Versionen (zum Highlighten) und zwanzig matten Shades für Contouring und als Concealer daher und ermöglichen dank superweichen, aber langhaltenden Texturen superweiches «perfektionieren».

Fenty Beauty Gloss Bomb Universal Lip Luminizer, 23.90 Franken

Fenty Beauty neu in der Schweiz: Gloss Bomb Universal Lip Luminizer (Hey Pretty Beauty Blog)

Sieht intensiv aus, aber dieser («von Rihanna persönlich ausgewählter») universelle Farbton zaubert hübschen Schimmer und intensiven Glanz, und pflegt dazu mit Sheabutter die Lippen.

Fenty Beauty Pro Filt’r Instant Retouch Primer, 44.50 Franken

Fenty Beauty Pro Filt'r Instant Retouch Primer, neu in der Schweiz bei Sephora erhältlich (Image and Review: Hey Pretty)

Ein weicher, ölfreier Primer für jeden Hauttyp, der den Teint sofort «retouchiert» und Ölglanz lanfristig in Zaum hält.

Fenty Beauty Cheek Hugging Highlighter Brush 120, 43.50 Franken

Fenty Beauty neu in der Schweiz: Cheek Hugging Highlighter Brush 120 (Image by Hey Pretty Beauty Blog)

Bei Fenty Beauty gibt’s auch eine ganze Reihe schöne Pinsel – drei davon auch in coolen Handtaschenformat, die sich selbst verschliessen!

Fenty Beauty Mattemoiselle Blush Matte Lipstick, 24.90 Franken

Fenty Beauty Mattemoiselle Blush Matte Lipstick in Spanked (Hey Pretty Erfahrungsbericht)

14 Nuancen, supersatte Pigmentierung: Diesen hübschen Fast-Nude-Farbton Spanked habe ich gleich ausprobieren müssen: Das Finish ist superschön cremig und überhaupt nicht trocken. I like!

Fenty Beauty Killawatt Freestyle Highlighter, 43.50 Franken

Fenty Beauty Killawatt Highlighter in Trophy Wife (Review and Image: Hey Pretty), neu in der Schweiz bei Sephora erhältlich

Ooooh BABY! Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht getraut, diesen knallgoldenen Farbton «in echt» auszuprobieren, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass man den Glow auch vom Weltall aus sehen wird! Laut Profis ist er aber auch super einfach zu dosieren, also muss man nicht all-out gehen damit, hüstelhüstel, Steffi!

Fenty Beauty Invisimatte Blotting Powder, 42.90 Franken

Fenty Beauty Invisimatte Powder (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty)

Darauf habe ich mich WIRKLICH gefreut: Zu diesem Shine-Killenden-Puder im coolen, leicht asymmetrishen Dösli gibt’s auch einen eigenen Travel Pinsel mit Magnet, der sich keck am Compact anklickt. ICH BRUUCH IHN GLAUBS AU.

Fenty Beauty Pro Filt’r Soft Matte Longwear Foundation, 45.90 Franken

Fenty Beauty Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation (PR Image), Review auf Hey Pretty für Fenty Schweiz

Ich werde mir noch diese Woche «meinen» perfekten Farbton dieser vielgelobten Foundation holen, die es in sagenhaften 40 Farben gibt und mittlere Deckkraft, ein samtiges Finish und dank schweissfester Formel auch richtig lange schön frisch wirken soll.

Fenty Beauty Stunna Lip Paint, 29.90 Franken

Fenty Beauty Stunna Lip Paint in Uncensored (Hey Pretty Review) – neu bei Sephora Schweiz

Diesen vielgelobten Liquid Lipstick habe ich mir bereits im Frühling von Freundin Nina aus New York mitbringen lassen, und bin wirklich begeistert davon! Man muss ihn zwar super-präzise auftragen, weil er sich WIRKLICH nicht mehr bewegt

UND GENAU DEN KANNST DU MIT E BITZ GLÜCK GEWINNEN!

Fenty Beauty Stunna Lip Paint in Uncensored (Hey Pretty Review) – neu bei Sephora Schweiz

Ich habe einen Stunna zu verschenken, tra la la!

Willst du jetzt ein für allemal wissen, ob dieser «universelle» Rotton auch dir steht, dann hinterlasse einfach einen Kommentar, und vielleicht fliegt er schon bald zu dir!

So, ich habe mich jetzt ein bisschen verausgabt hier… und der Tigerprinz schaut mich schon böse an, weil ich eigentlich versuche, das Saison-Finale von «Westworld» zu schauen und gleichzeitig Fenty zu fenteln. Aber hey, bei der Serie blickt EH keiner durch, also darf ich da ruhig mal e bitz multitasken!

Fenty Beauty PR Image: Rihanna (Hey Pretty Review zum Launch von Fenty in der Schweiz)

Deine Tagesaufgabe ist also klar: Hier mitmachen für den Stunna, und heute Nachmittag frei nehmen und die Sephora-Filiale deines Vertrauens pilgern, falls du jetzt auch sofort mit den neuen Fenty Beauty Make-Up-Highlights spielen möchtest.

JEDÄ VERSTAATS.

Fenty Beauty ist seit 7. September 2018 in der Schweiz exklusiv bei Sephora erhältlich – sowohl online, wie auch in allen 23 [email protected]

Fenty Beauty neu bei Sephora @ Manor in der Schweiz: Review auf Hey Pretty Beauty Blog

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden. Dieser Beitrag enthält ausserdem Affiliate Links, mehr dazu im «About me».

24 KOMMENTARE

  1. Mein Eindruck ist, dass die Teint Produkte eher für fettige Haut entwickelt wurden. Aber dass es so viele Farbtöne gibt, insbesondere für dunklere Haut, ist natürlich sehr sympathisch. Die Match Stix habe ich im Geschäft probiert, lassen sich nicht gut verblenden. 😕
    Der Stunna Lip Paint ist wirklich großartig, dafür bekomme ich fast jedes Mal Komplimente, wenn ich ihn trage. 😊 Allerdings habe ich ein bisschen Mühe mit der Haltbarkeit, gelegentlich verwischt er etwas am Rand. Lip Liner? 🤔

    Spielverderber-Fazit: die Aufregung um Fenty Beauty war groß, aber man muss schon genau hinschauen, was man da kauft, sonst wird man leicht enttäuscht.

  2. Ich habe bisher einfach noch keinen schönen Rotton für die Lippen gefunden, de nicht nach 10 Minuten so aussieht, als hätte ich zu viel Rotwein getrunken… Würde mit demjenigen von Fenty gerne einen neuen Versuch starten! 🙂

  3. Die Fenty Produkte sind toll, wobei ich bei der Foundation das Gefühl habe, dass sie extrem austrocknend ist. Der Stunna Lip Paint hat so eine wunderschöne Farbe, ich habe mich noch nicht daran getraut aber das wäre jetzt die perfekte Gelegenheit endlich mal wieder tollen roten Lippenstift zu tragen. 🙂

  4. @Sarah So spannend! Fenty Beauty gibt übrigens selbst an bei den «Benutzungshinweisen», dass die Foundation auf feuchte Haut aufgetragen werden soll – und wer trockene Haut hat, soll darunter auch noch ein befeuchtendes Tonic auftragen. Ich gehe mir gleich morgen eine aussuchen und werde das grad sälber uusprobiere! Liebe Grüsse und viel Glück!

  5. @Maja Jaaaa, wir haben uns ja schon darüber unterhalten! Der Stunna sieht jedenfalls an dir SUPER aus, das stimmt total! Bei mir «bleedet» (was ist das für ein Wort) er zwar nicht, aber ein Lip Liner würde sicherlich nicht schaden. In Bezug auf die ölige Haut, scheint mir das auch e bitz so! Ich finde es jedenfalls super, weil ich selber eine ziemlich glänzende T-Zone habe und bin gespannt, wie mir die Foundation «liegt». Ich muss mir dann auch noch die Match Stix anschauen – habe leider keinen zum Swatchen bekommen, aber laut Pressemitteilung und Blogs sollten sie eigentlich total geschmeidig sein? I’ll update you, ich gehe morgen am Counter vorbei! xoxo und danke fürs Feedback!

  6. Liebe Steffi,
    Wir wünschen uns jetzt unbedingt einen Fenty look von dir!!! Vielleicht wenn du den richtigen Farbton von der Foundation hast? Ich möchte unbedingt die farbigen Highlighter in action sehen , tragbar versteht sich. Und deshalb bitte ich dich jetzt einfach ganz freundlich darum😘

  7. Ja ist denn schon Mittwoch? 🙌🏻Schön, heut von dir zu lesen…..Das wär auch mein erster, richtig roter💄, daher mach ich schnell mit!! 🍀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.