Wer Hey Pretty nur ein bisschen kennt, der weiss, dass ich echli ein Nail Freak bin. Ich meine… ich habe kürzlich mein iPhone aufgeräumt und unter den hunderten von  okay 2478 Fotos unter anderem auch diese «lueg-mal-was-ich-für-coolä-neuä-Nagellack-han»-Selfies gefunden habe:

NailCollage

Da waren noch acht weitere Maniküre-Pics. Und das sind nur meine Fotos von den letzten drei Monaten, im Fall. I LOVE NAGELLACK.

Deshalb machen mich auch Headlines wie: «How to Master an At-Home Manicure» auch so wahnsinnig, wahnsinnig glücklich. So glücklich, sogar, dass ich dir heute doch direkt den Link zur extrem unterhaltsamen Story auf «Who What Wear» fadegrad inedrucke, und zwar gleich hier.

..

Darin teilt Jenna Hipp, Hollywood-Maniküresse der Superlative, die sich um die Fingernägel von Drew Barrymore und Miley Cyrus kümmert, ihre besten Tipps. Zu meinen Favoriten gehören (in lockerer Reihenfolge):

-Die frisch gefeilten Nägel mit einer alten Zahnbürste und Seifenwasser reinigen

-Nagelöl ist dein bester Freund (ich liebe übrigens OPI Avoplex Exfoliating Cuticle Treatment, 28.90 Franken)

Avoplex

– Eine Mischung aus 70% Reinigungsbenzin und 30% Wasser in eine kleine Sprühflasche füllen und vor dem Lackieren die Nägel damit besprühen, um alle Fettresten zu entfernen. Der Lack hält viel länger!

– Die Nägel nie in direktem Sonnenlicht oder vor einem Ventilator lackieren, der Lack trocknet nicht schön.

– Wenn es schnell gehen muss, die Nägel mit dem Haarföhn trocknen, aber unbedingt auf «kalt»!

– Und mein letzter Lieblingstipp von Jenna Hipp? Überschüssige Farbe rund ums Nagelbett (das passiert uns allen) erst ganz am Schluss NACH dem Top Coat mit einem kleinen, hartborstigen Pinsel und Nagellackentferner ganz easy entfernen. Zum Beispiel mit dem «feinen Winkelpinsel» von elf, für 6.95 Franken hier zu bestellen.

ELF_Pinsel

Aber klick‘ dich unbedingt durch die ganze Nagel-Gallerie, falls du auch so Nail Crazy bist.

Und wenn nicht, darfst du dir jetzt dafür den neuen Song von Volta Cab «Don’t Give Up» anhören, weil der einfach UNGLAUBLICH. GROSS. IST. 

So, und ich geh‘ jetzt diesen neuen Alessandro-Nagellack «Funky Red» aus der aktuellen Freaky Neon-Kollektion testen…

alessandro-Nagellack-Freaky-Neon-Funky-Red

P.S.: BAM! 23:15h und der Lack hält. Lueg doch!

Red_Manicure

 

Und jetzt: Vampir-Pose zum Schlafen, damit es keine Stoffabdrucke gibt. I NEED HELP.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.