Also, irgendwie finde ich es schon total passend, dass ich dass ich die heutige Mini-Review in meinem Hotelzimmer in Paris fertigschreibe… IN PARIS. In der Heimat von Sephora. Und die neuen Sephora Collection-Neuheiten mit Naturdrall sind MADE IN FRANCE. Und so schliesst sich der Bogen, bevor du überhaupt weisst, worum es geht!

DIE NEUEN PRODUKTE IN A NUTSHELL:

Die neue Linie «GOOD FOR skin. you. all.» aus der Sephora Collection setzt auf aktive Wirkstoffe aus der Natur. Oder auf «Formeln, die auf möglichst viele Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs abzielen und ohne Rohstoffe tierischen Ursprungs.»

Das heisst: Ein ganzes Rudel neuer Gesichtspflgeprodukte, die «Made in France» sind und auf möglichst ökologische Art formuliert und hergestellt werden.

So bestehen sämtliche Produkte aus mindestens 90% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs (mit Ausnahme der Blackhead Peel-Off-Mask, die 89% natürlich ist).

..

Dazu kommen bei Sephora noch neue, ökologische Verpackungen, bei denen mindestens 60% aus pflanzlichen Rohstoffen bestehen, vorallem aus Zuckerrohr-Abfällen.

Die Flaschen bestehen aus 100% Recycling-Plastik und die neuen Kartons sind fast 50% dünner (was die Transportkosten senkt), mit pflanzlichen Farben bedruckt und stammen aus nachhaltig gemanageten Wäldern, das heisst: Für jeden Baum, der für die Kartonherstellung gefällt wird, werden 4 neue derselben Art gepflanzt.

Sorry, das waren jetzt echt viel Prozentzahlen und echt wenig Produkte-Infos, also los!

EIN PAAR DER SPANNENDSTEN PRODUKTE:

Sephora Collection Glow Peel Pads (60 Stück), 17.90 Franken

Sephora Collection GLY Glow Peel Pads – Review auf Hey Pretty

Oooh, Effizienz-Alarm! Diese Peeling-Pads bestehen zu 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Wichtigster davon: Glykolsäure aus Zuckerrohr. Diese exfoliert sanft und glättet die Haut, während natürliche Peptide aus Algen die Haut straffen.

Ist das vielleicht ein Dupe der Radical Exfoliating Peeling Pads? I’ll let you know!

Sephora Collection Mattifying Cleanser und Clean Skin Gel, je 12.50 Franken

Double trouble für ölige Haut (aber auf die gute Art!): Der sanfte Gel-Cleanser mit Peptiden aus Rübenmelasse und Aloe Vera reinigt intensiv und hinterlässt ein schönes Hautgefühl.

Wenn es etwas mehr sein darf ODER SOLL ODER MUSS, ist der Mattifying Cleanser draa: Wie eine Detoxmaske, die sofort wirkt.

Sephora Collection Firming Serum, 25.50 Franken

Dieses Serum beigeistert mich beim Antesten der Textur schon mal sehr: 97% natürlich, mit Vitamin C und E für einen «ultra glow» und es zieht superschnell ein. I’m intrigued!

Sephora Collection 3.0 Three Oils Nourishing Moisturizer (sorry, aktuell noch kein Preis, da nicht auf Manor online, but I’ll update!)

Sephora Collection Good for You Gesichtspflege-Neuheiten mit mind. 90% natürlichen Inhaltsstoffen: Die Review auf Hey Pretty

Diese zarte, recht üppig wirkende Creme mit drei natürlichen Ölen (Avocado, Hagebutte und Marula) befeuchtet intensiv – fühlt sich aber auf der Haut überhaupt nicht schwer an. Erinnert mich ein bisschen an Drunk Elephant’s Protini-Creme, für einen Bruchteil des Preises (mehr dazu hier!).

WAS ICH AN DEN NEUEN «GOOD FOR YOU»-PRODUKTEN TOLL FINDE:

Well, neben den erschwinglichen Preisen auch die Zusammensetzung der Sephora Collection «Good For You»-Produkte! Dass der prozentuale Anteil natürlicher Inhaltsstoffe aufgedruckt ist, hilft auch noch bei der Auswahl.

Die Kollektion ist erstaunlich gross: Ich habe alleine zum Testen 15 neue Produkte erhalten und für ziemlich jeden Hauttyp. Was mir persönlich besonders gefällt, ist dass die Produkte super-dezent bis kaum wahrnehmbar parfümiert sind.

Sephora Collection Good for You Gesichtspflege-Neuheiten mit mind. 90% natürlichen Inhaltsstoffen: Die Review auf Hey Pretty

Mein einziger Beef? Die vielen Tiegel. Ja, sie brauchen weniger Verpackung als Airless-Pumpspender, aber in Sachen Hygiene mag ich es einfach nicht so, meine dicken Finger ständig in Döschen zu tunken (das hörte sich jetzt grad echli obszön an, sorry!).

Aber sonst? Auf den ersten Blick viel Gutes – und sehr Sauberes – zu einem guten Preis. Ich würde sagen, das wäre wieder einmal ein Pit Stop bei Sephora wert, oder? ALS BRÄUCHTEST DU NOCH EINEN GRUND!

So, ich muss mich jetzt in Schale werfen gehen: Dinner im Hôtel Costes steht auf dem Programm, und ich habe derart keine Chance, mich genug stylish aufzudonnern dafür, dass ich einfach roten Lippenstift aufklatsche und meinen amerikanischen Akzent betonen werde.

Wish me luck! Happy Wednesday, Bella… und freu‘ dich auf die ganzen Paris News am Freitag hier auf Hey Pretty…

Die Sephora Collection «Good for you»* ist neu in den Sephora Stores, sowie (grösstenteils schon) online auf Manor.ch.

*Die Produkte sind mir von der Marke oder deren PR-Agentur kostenfrei zu Reviewzwecken zur Verfügung gestellt worden.

Dieser Beitrag enthält ausserdem einige Affiliate Links: Wer also diese anklickt und so tatsächlich bei Sephora @ Manor etwas kauft, sorgt dafür, dass Hey Pretty ca. 2% am Preis mitverdient. WAS HEY PRETTY LÄSS FINDET, aber falls du nicht – einfach Cookies löschen und das Produkt direkt bei Manor suchen!

4 KOMMENTARE

  1. Haha, Dein Styling für das Dinner. Dabei bist Du doch immer übercool gestylt.
    Habe kürzlich gelesen, dass Drunk Elephant’s Protini „peach fuzz“ wie verrückt wachsen lässt. Ich hatte von TO Buffet ja sideburns wie weiland Elvis. Protini ist sofort von meiner NYC-Einkaufsliste gestrichen worden! 😀
    Erfahren wir heute den genauen Anlass Deiner Paris-Reise? *blau angelaufen vom Luft anhalten!*

  2. @Maja LOLZ, es hat sich gelohnt, more pictures soon! Und weiiird, ich vertrage das Protini total gut, aber ich benutze es auch nicht täglich 2x, sondern eher so 3-4 mal pro Woche. Ich kann also nichts darüber aussagen, welchen Elvis-Level du damit erreichen würdest:-) Und ICH BIN DRAA!

  3. @Bettina: Jaaa, das Bi-Phase-Abschminkmittel von Sephora kaufe ich schon seit JAHREN, ist wirklich super für wasserfestes Make-Up! Ich checke dihei noch nach, ob es Kamille enthält:-) Ist übrigens auch als Mini-Reisegrösse erhältlich, die ist super zum Ausprobieren!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.