Just another manic Monday? Ich hoffe sehr, nöd! Und ja, mir wird der Song jetzt auch den ganzen Tag nachlaufen, das wird uns zum Wochenstart noch näher zusammenschweissen! Ich hoffe, du hattest ein tolles Stay-at-Home-Weekend? Immerhin hat mich das Wetter nicht so krampfhaft nach Draussen ziehen wollen wie letzte Woche, hüstelhüstel… aber für die Dachterrasse hat es wunderbar gereicht!

Wir starten in eine besondere Woche: Die ersten Branchen dürfen wider ihre Arbeit aufnehmen – darunter Coiffeure, Ärzte, Kosmetikstudios und Therapeuten – und die öffentlichen Verkehrsmittel passen ihre Fahrpläne an. Der perfekte Zeitpunkt, finde ich, um sich für unser neues Mit-Coronavirus-Leben zu rüsten, denn:

das Händewaschen und unterwegs desinfizieren wird noch für Monate zu unserem Alltag gehören.

Aus diesem Grund habe ich mich mit der neuen Stuttgarter Beautymarke SHAMANIC zusammengetan, die kürzlich einen neuen Handreiniger lanciert haben, den ich

a.) sehr schön formuliert finde und

b.) dir mit etwas Glück schenken werde!

Ich weiss, grad echli krass für den Wochenstart, aber ich bin mir sicher, du hast ihn verdient…

..

Shamanic Hand Wash to Go (50ml), 19 Franken (€17.00)

Das «Hand Wash To Go» von Shamanic besteht aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen und berücksichtigt mit seiner Formulierung die Empfehlungen der WHO. So enthält er neben eines wirksamen 70%-Anteils an Ethylalkohol auch eine schöne Kombination an wertvollen Glykolen, die Feuchtigkeit spenden.

Fun fact: Sowohl der Alkohol, wie auch die Glykole werden aus brasilianischem Zuckerrohr gewonnen.

Dazu kommen zwei hochwertige Wirkstoffe aus der schamanischen Naturheilkunde, auf der die Marke Shamanic aufgebaut ist: Das ätherische Öl der Copaiba und Sangue-Harz, auch als Drachenblut bekannt.

Beide Ingredienzen werden nach dem Shamanic Prinzip von Hand gewonnen, ohne den Bäumen im Regenwald zu schaden (hier erfährst du im Interview mit den beiden Brand-Gründern Anja und Tilo mehr über die Marke und ihre Mission).

Image Copyright: Shamanic

Die Anwendung haben wir alle drauf: Eine kleine Menge des fein duftenden Gels in die trockenen Hände geben und schauen, dass diese während 30 Sekunden vollständig benetzt sind. Und schon sind deine wohlriechenden Hände sauber und ready für allerlei weitere Abenteuer und werden nicht noch zusätzlich ausgetrocknet und gestresst.

Hört sich gut an?

Du willst das auch dabei haben bei deinen sommerlichen Abenteuern?

Hey Pretty und SHAMANIC verlosen 5 Hand Wash to Gos im Wert von je 19 Franken!

Erfahrungsbericht Shamanic Hand Wash to Go Handreinigung (Hey Pretty Beauty Blog Schweiz)

Um mitzumachen, musst du mir nur unten einen Kommentar hinterlassen und mir (und uns) sagen, worauf du dich am meisten freust, wenn sich die Coronavirus-Restriktionen etwas gelockert haben.

Auf frische Blumen vom Markt? Auf deinen nächsten Haarschnitt? Oder darauf, dass du irgendwann mal wieder deine Mama umarmen darfst? LET US KNOW!

Teilnahmeschluss fürs Giveaway ist übrigens der 4. Mai 2020, mitmachen dürfen alle Leserinnen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Shamanic Hand Wash to Go Handdesinfektion: Gewinnspiel auf Hey Pretty Beauty Blog (mit Erfahrungsbericht)
Image copyright: Shamanic

Viel Glück, Spatz… und nun auf in den Montag. Bei mir steht neben diversen Web-Meetings auch ein Date mit einer alten Freundin zum Video-Lunch an, worauf ich mich wirklich freue.

Egal, was du machst: Have a lovely day und bis morn!

Das Shamanic Hand Wash to Go ist neu bei Biomazing und Kultkosmetik erhältlich.

Shamanic Hand Wash to Go – Review und Gewinnspiel auf Hey Pretty Beauty Blog

*Diese Kollaboration wurde nicht bezahlt, die Produkte werden euch von SHAMANIC zur Verfügung gestellt.

P.S.: Der Nagellack ist übrigens OPI «Mi Casa es Blue Casa» aus der aktuellen Mexiko City-Kollektion!

60 KOMMENTARE

  1. Da mach ich doch schnell mit, bevor ich ins Homeoffice starte….die Mädels und ich freuen uns am meisten auf den Besuch bei Oma und Opa 🥰
    Und natürlich darauf, dass endlich die Schule wieder losgeht!!

  2. Ich freue mich am Neusten darauf meine Enkelin zu knuddeln, überhaupt alle meine Lieben zu knuddeln fehlt mir am Allermeisten. Ich brauche keine Ferien weit weg keine Shoppingtours nur meine Lieben knuddeln. Und ein Coiffeurbesuch wäre auch nötig, bin ein Streifenhörnchen

  3. Ich freu mi uuf e bitzli mehr Freiheit und uuf mi Coiffeuse won ich am Donnschtig darf go. Mini Höhrli freue sich uuf e grosse Service dört. Let‘s go back to e bitzeli Normal. 😘👍🏻🤩

  4. Ich freu mich auf jeden Fall darauf, meine Familie wieder einmal zu sehen… und meine neuen Bürokollegen, die ich in einer Woche kennenlernen werde 🙂

  5. Ich freue mich sehr darauf, meine Freunde zum Essen / Kaffee trinken wieder treffen zu dürfen, wenn es dann soweit ist. Bis dahin über ich mich in Geduld und räume ein wenig die Wohnung auf oder koche/backe und geniesse den Balkon mit Schatz, wenn ich frei habe von meinem Job als Fachfrau Gesundheit…
    Bleibt alle gesund!

  6. Ich freu mich darauf meine Familie und Freunde wieder zu sehen und ehrlich gesagt auf meine Schüler*innen, die vermisse ich auch ☺️

  7. Guete Morge mitenand! Ich freu mi wenn ich wieder eifach an de Lüt verbilaufe dörf und lächle oder grüezi sage, statt voller Panik d’Luft azhalte, bös luege und 2 Meter uf d’Sitte gumpe 😉 Blibet gsund <3

  8. Ich freue mich darauf, meine ganze Familie und alle meine Freunde in die Arme zu nehmen und dass dann ab Juli hoffentlich meine Mama meinen Sohnemann halten darf <3

  9. Ich vorfreude schon sehr sehr fest darauf, meine Familie und Freunde wieder innig umarmen zu dürfen, was wir vier Freundinnen dann als erstes mit einer langen Gruppenknuddelrunde einläuten werden 🥰

  10. Ich freu mich darauf, dass mein Kleiner seine Freunde wieder zum spielen treffen kann, darauf meine Mama in den Arm zu nehmen und auf den Coiffeur!!!! 😉

  11. In ein Restaurant zu sitzen und auswärts Essen geniessen🍽🍷. Am schönen Bodensee in einem Restaurant sitzen und genüsslich ein Eis essen 🍨. Und natürlich mit Freunden was unternehmen.
    Ach ja und ein Morgen wieder für mich haben, wenn die Kinder endlich wieder Schule haben 😅.
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen 😁

  12. Ich freue mich auf etwas trinken in einem café, auswärts essen, ferien in regensburg, aufs haare entfernen am freitag, auf meine kundinnen, die ab morgen wieder kommen, zmittag essen bei mami, aquajogging, badi im sommer…. eine endlose liste….und über den gewinn würde ich mich auch freuen 😄
    Diar au an guata start in dia neu wucha, steffi und danka für s gwinnspiel.

  13. Die Kolleginnen und Kollegen endlich mal wieder live zu sehen, anstatt nur per Face Time, Teams oder Zoom…. und bei schönem Wetter an der Aare flanieren.

  14. Ich freue mich aufs unbeschwerte Zusammensein mit Freunden und Familie, aufs Aquajogging, auf die Physio, aufs hoffentlich nicht erst nächstes Jahr wieder mögliche Reisen in die Toscana, aufs Zmörgele im Lieblingscafé, darauf, ohne Angst in den Bus steigen zu können…..
    Happy Monday, Steffi und Danke fürs Gewinnspiel ❤

  15. Ich freue mich darau, wenn ich meine Schwester und ihr Monate altes Baby 😍endlich wieder besuchen kann. Beim skypen geht knuddeln halt leider einfach nicht…😢

  16. Ich freue mich darauf, meine Freunde wieder umarmen zu dürfen, auf einen Feierabendprosecco im Gartenrestaurant, wieder mal etwas lädele gehen, und auf meinen morgigen Coiffeurtermin.

  17. Ich freu mich darauf, meinen Vater und die Schwiegermutter wieder in die Arme zu nehmen und mit der Familie wieder auswärts essen zu gehen, im Gartenrestaurant.

  18. Ich freue mich auf ein gewöhnliches Samstag Morgen in Bern: Märit, Bekannten treffen, Kaffee geniessen, Kleider anprobieren, und dann noch am Abend tanzen gehen!

  19. Ich freue mich einfach auf ein bisschen Normalität. Meine Familie und Freunde treffen uns umarmen. Das die Grenzen sich öffnen und mein Freund nach Deutschland zu seiner Mutter kann. Entspannt in eine Gartenbeiz..
    und zur Pediküre 😁 diese Woche

  20. ich freue mich vor allem darauf,meine liebsten wieder zu drücken ! mal wieder auswärts essen gehen,beim wandern mal wieder in der bauernbeiz einkehren,freunde einladen…

  21. Ja – ich glaube das gibt es ganz viele Sachen :-). Zum ersten wieder mal meine Eltern besuchen, den frischen Zopf auf dem Gemüsemarkt holen am Samstag morgen, den Sport wieder ausgiebig geniessen, auf meine Bikeferien im Südtirol (ich hoffe es klappt im Juli), der Italienisch Kurs wieder weitergeht, auf die Massagen und Beauty Treatments und wieder mal ins Restaurant was Feines essen gehen – halt dies und das aber doch alles mit einern etwas anderen Einstellung als vor der Krise – alles mehr schätzen, mehr spüren und mit mehr Gedanken an unsere Umwelt. In dem Sinne wünsche ich allen eine schöne und gesunde Woche 🙂

  22. Ich freue mich ganz allgemein auf mehr Normalität (die Frühlingssonne geniessen, käfele gehen, unbeschwert Sport machen) und insbesondere darauf, meine Liebsten unbesorgt besuchen und fest umarmen zu können! 🙂

  23. Ig fröie mi riisig nach däm Lockdown au mini Liebe so richtig chräftig dörfe z’umarme und e dicke Schmatz uf d’Backe drücke 🙂 🙂

  24. Ich freue mich mini neue Traumstell als Ergotherapeuten anfange. Ich han uuf Grund vo Corona erst jetzt im Mai beginne anstatt wie plant im April. Zudem freu ich mich wieder is Fitness chöne gha um mich aus powere.

  25. Ich freue mich besonders darauf beim Apérööle mit den Nachbarn einander nicht mehr schier anschreien zu müssen (wegen 2 Metern Abstand, gell) und dass alle wieder in die gleiche Chips-Schüssel langen dürfen. Ah ja, und ich werde auf Shopping-Tour gehen und dabei gaaaaanz viele Parfums und Cremes, etc. proberiechen. Mir war vorher gar nicht klar, wie sehr ich das Dufterlebnis beim Kosmetika-Shoppen geniesse.

  26. Ich kann kaum erwarten Blumen und Basilikum für Balkon zu kaufen und auch zwei Stühle, weil die alte kaputt sind.

  27. Da mache ich doch gerne mit! Mir gefällt allein schon der Name des Produts!
    Ich freue mich beim Lockdown darauf meine Freundinnen wieder zu sehen, in der Stadt einen Kaffee oder Apéro trinken zu gehen und natürlich auf richtiges Shopping, nicht mehr nur online.

  28. einfach wieder einmal in einem laden „nüschelen“ – etwas anfassen, tasten, riechen, in echt sehen. durch die altstadt schlendern und geniessen. und schopflavendel kaufen!

  29. Mir hat nicht sehr viel gefehlt, aber aus medizinischen Gründen darf ich meine Kinder seit 6 Wochen nicht sehen, berühren… da gibts bloss das,auf was ich mich freue. Doch leider wird es noch lange für mich dauern, bis dies wieder möglich wird. Aber hey…. ein wenig fein schmöckige pflegende Hand Desinfektion wird ein schönes Trösterli sein🙏.
    Bliibed alli gsund!

  30. Eine tolle Sache, da bin ich gerne dabei.

    Ich freue mich am meisten auf einen neuen Haarschnitt. Bei kurzem Haar sind über 8 Wochen ohne Schnitte seeeehr lange. Aber heute habe ich einen Termin für den 19,Mai bekommen – das halte ich noch durch.

  31. 🌿💛 Freue mich wieder Ausflüge machen zu können, mit dem Zug wegfahren schon soo lange her.. und in ein Café zu gehen.

    Happy Monday Steffi 🌼

  32. Ich freue mich am meisten darauf, dass ich wieder entlang der Limmat schlendern kann und die Sonne sowie und das unbeschwerte Lachen der Leute geniessen kann! 🙂

  33. Freue mich, wieder mehr Patientinnen zu sehen, und auf meinen ersten Haarschnitt am 5.5.!
    Meinem Freund habe ich vor drei Wochen in der Küche mit dem Schergerät die Haare geschnitten, er war sehr vertrauensvoll und danach zufrieden (sein Bruder, der in Frankreich lebt, hat gefragt, ob ich Termine vergebe…)
    Guten Start in die neue Woche, Herzlich, M 🙂

  34. Ich freue mich wemer wieder cha fründe ilade, unbeschwert zäme cha grilliere oder sogar es chlises fäschtli chan organisiere 🙂

  35. Orange Rosen habe ich mir heute gleich gekauft, das war jetzt nötig ;)… Ich würde mich so sehr freuen, meine Mutter besuchen zu können! Ich hoffe fest, dass es bald wieder etwas Normalität gibt in unserem Leben :)!

  36. Ich freu mich auf meine Freundinnen in Bern, auf Grillparties wo ich nicht auf 5 zählen muss und auf ein Konzert, dass ich verpasst habe.

  37. Ich freue mich so fest druf, wieder chönne go lädele – online shopping findi zwar supper, aber wieder Sache chönne alange, Farbe vergliiche, mit Verkäuferinne pläuderle… ach 🙂

  38. Ich freue mich auf Besuche von Familie und Freunden, auf einen Kaffee auf der Sonnenterrasse, ein gutes Essen mit tollem Ambiente, einen Ausflug mit Übernachtung ohne schlechtes Gewissen.

  39. Ich würde mich freuen einfach das tun zu können, worauf man gerade Lust hat. Und zwar mit Freunden und Familie OHNE Kompromisse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.