Eigentlich müsste ich diesen Post «Fuck You, Sephora» betiteln, aber das ist nicht nur schaurig unfein, sondern auch ein bisschen unwahr. Denn damit meine ich nur, dass ich dort so unendlich viel Geld ausgeben könnte, dass ich richtig froh bin, dass es ihn in der Schweiz nicht gibt. SELBSTSCHUTZ, halt.

Und eine kleine Vorwarnung: der heutige Post wird dementsprechend lang. Sitzst du bequem? Hast du das Telefon auf Flugmodus gestellt und deinen Chef gewarnt, dass du jetzt zehn Minuten lang unmöglich arbeiten kannst?

Gut so. Ab uf New York!

NY_Collage_1

..

Ich weiss nicht genau, was mein Tarot-Gesicht sagen will. Vielleicht, dass ich Hunger habe? Und yaaaay, in New York gibt’s sogar glutenfreien Junk Food!

Essen, laufen, essen… mein New York Programm war nicht besonders anspruchsvoll. Aber das grosse Ziel haben wir jetzt vor Augen: Sephora an der 5th Avenue!

Sephora Fifth Avenue in New York City, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Einkaufskörbli geschnappt… ES GEHT LOS:

Sephora Color Wishes Eyeshadow Palettes (5 Mini-Lidschatten-Duos), $15.00

Sephora Color Wishes Eyeshadow Palettes, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Ja, ich starte gleich mit dem Jööö-Faktor: Diese limitierten Lidschatten-Palettchen (ist das ein Wort) sind einfach so verdammt herzig, dass ich sie gleich zweifach mitnehmen musste. Adventskalender, here we come!

Sephora Color Wishes Eyeshadow Palettes, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Ich versuchte wirklich, einigermassen nach Plan einzukaufen bei Sephora. Drum hier ganz emotionslos einen Stila-Blush nachgekauft, weil ich ihn so liebe und meiner schon fast leer ist:

Stila Convertible Color in «Petunia», $30.00

Stila Convertible Color in Petunia, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Da ich im Winter immer mit trockenen Lippen zu kämpfen habe, mussten quasi als Beauty-Kur gleich zwei Produkte mit, die es bei uns in der Schweiz nicht gibt:

Fresh Sugar Advanced Therapy Lip Treatment ($25.00) und Bite Beauty Agave Lip Mask ($26.00)

Fresh Sugar Advanced Therapy Lip and Bite Beauty Agave Lip Mask

Ich muss ehrlich sein: Die Lippenpflege von Fresh ist ein bisschen teuer für den Effekt (Fresh ist generell ziemlich kostspielig!) – eine schöne Lippenpomade mit feinem Geschmack. Aber die Lip Mask von Bite habe ich ja schon in leicht getönter Form gekauft (lies‘ hier)… und wollte unbedingt noch die farblose Version als Nachtpflege. Und sie ist echt super!

Ehm…

Das ist ja bis jetzt alles recht vernünftig verlaufen, oder?

Jetzt hauen wir den Puls ein bisschen in die Höhe – das gelingt bei mir mit Marc Jacobs Beauty ganz gut, da ich zum ersten Mal die volle Marc Jacobs-Dröhnung LIVE zu Gesicht bekommen habe!

Marc Jacobs Beauty Haul, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Den Nagellack von Marc Jacobs habe ich mir schon mal mitbringen lassen von einer Freundin (hier reviewt). Jetzt habe ich mir nach langem hin- und her unter den heissen Sephora-Lampen für diese beiden Produkte entschieden:

Marc Jacobs #Instamarc Light Filtering Contour Powder in «Hi Fi Filter», 49.00

Marc Jacobs #Instamarc Light Filtering Contour Powder, Image by Hey Pretty Beauty Blog

So im Nachhinein habe ich die Befürchtung, dass dieser Farbton ein bisschen dunkel sein könnte für mich, aber ich werde swatchen und berichten…

Marc Jacobs #Instamarc Light Filtering Contour Powder, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Und für die Lippen gab es nur EINE Möglichkeit. Dieses Packaging ist umwerfend!

Marc Jacobs Kiss Pop Lipstick in «Pop 612», $28.00

Marc Jacobs Kiss Pop Lipstick, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Score! Dieser Lippenstift/Chubby-Verschnitt lässt sich traumhaft auftragen und hält wirklich unglaublich gut. Er ist etwas matter als mein bisheriger Stift-Favorit von NARS, und auch weniger Feuchtigkeitsspendend, aber er hält unglaublich gut und trocknet die Lippen nicht aus…as seen on here Instagram, tra la la:

OMG, dieser Post wird ja endlos lang!

Das heisst ja auch, dass ich wirklich e bitz die Kontrolle verloren habe bei Sephora, aber… du musst mich verstehen… ich habe mich MONATELANG auf diese Shoppingtour gefreut!

Auch die koreanische Marke Tonymoly, bei der ich schon bei Urban Outfitters zugelangt habe, musste wieder mit:

Tony Moly Tomato und Lemon Sheet Masks (je 2 Stück), $7.50

NY_Sephora_TonyMoly

Bisher erst die Tomaten-Maske getestet und I LOVE: Sofort pralle Haut, wenigstens für ein paar Stunden. Super, wenn man direkt danach ins Bett geht, oder? Grrr. Memo to self: AM MORGEN BENÜTZEN.

Dafür kann man diese superhübschen Blotting Papers 24/7 einsetzen – die beste Waffe gegen glänzende Partien im Gesicht:

Boscia Pink Peppermint Blotting Paper, $6.00

NY_Sephora_BosciaCollage

…die wirklich nach Pfefferminze duften! Total überflüssig, aber toll!

Schon lange auf meiner Beauty Bucket List war der Cheek Stain von Tarte, von dem ich schon so viel gelesen habe:

Tarte Cheek Stain in «Fearless», $30.00

NY_Sephora_TarteFearless

Der helle Korallen-Farbton ist perfekt für meine doch recht rosigen Wangen, und die Konsistenz dieses Gel-Blushes ist wirklich einzigartig: Echt fast wie ein Lipgloss! Er duftet toll und lässt sich super auftragen, wenn auch ein kleines bisschen klebrig. Einziger Nachteil? Die Farbe verblasst im Laufe des Tages etwas… aber deshalb ist er auch so wahnsinnig transportabel gemacht worden, oder?

E bitz das Highlight des Hauls?

Tarte Rainforest After Dark Colored Clay Eye & Cheek Palette, $40.00

Tarte Rainforest After Dark Colored Clay Eye & Cheek Palette, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Tarte ist bekannt für seine Lidschatten mit hohem Anteil an Kieselerde (clay): Ich finde die Farbabgabe zwar nicht umwerfend, aber dafür sind die Lidschatten extrem gut vermischbar und perfekt für einen natürlichen Tages-Look. Und die Palette ROCKT einfach schon von aussen, auf so eine Versace-Bling-Art.

Zum Schluss noch zwei Muster der Formula X-Nagellacke, die in Reviews immer sehr gut abschneiden. Noch nicht geswatched, aber sicher bald:

Formula X Nail Color in «Here Comes The Sun» ($10.50) und Sheer Strength Sheer Nail Color in «Exhilarating» ($12.50):

NY_Sephora_FormulaX

Uff. Ich war danach ganz erschöpft. Und auch ein bisschen erschrocken darüber, dass ich als Beautyjournalistin, die so viele Produkte zum Testen bekommt, dass sie unmöglich über alles schreiben kann, in der Lage bin, über 300 Dollar auszugeben für Beautygoodies.

Aber hey: It’s all in a day’s work. AND I LOVE WHAT I DO. Kann ich Beauty mit Reisen und meinem Lieblingsmenschen kombinieren (ehm, das ist der Tigerprinz, nicht Ryan Gosling, gäll?), umso schöner.

NY_Selfie_Sony

All in all muss ich wieder sagen, dass ich mit jedem Trip nach New York (ich war jetzt zum vierten Mal da) noch mehr das Gefühl bekomme, dass ich ja noch gar nichts gesehen habe von dieser grossartigen Stadt!

Meine New York-Serie wird in Kürze noch gekrönt mit einer Spa-Review der Luxusklasse… aber ich kann dir jetzt schon sagen, dass du ein Fünf-Liiber-Kässeli starten solltest, denn diese Stadt ist einfach IMMER eine Reise wert.

Auch ohne Beauty-Craziness-Einkaufstour!

NY_Collage_2

Ah, the Tigerprinz and me, plus COFFEE. So much NY-Love!

Das wars für heute, Bella. Ich bin total erschöpft jetzt vor lauter Beautyglück und muss mich jetzt unbedingt um die Contouring-Palette kümmern, denn ich ahne jetzt schon: Sowas muss geübt werden!

Have a wonderful day und bis morn!

Alle gezeigten Produkte sind bei Sephora New York City erhältlich. Die nächsten Sephora-Filialen für Schweizer befinden sich in Frankreich (z.B. Mulhouse, Colmar oder Belfort) und Italien (z.B. in Piantedo, Como oder Mailand).

NY_Sephora_Group_Closer

7 KOMMENTARE

    • I knowwwwww! Und die Tragödie ist: Marc Jacobs Beauty gibt’s wirklich NUR in den USA bei Sephora und im Marc Jacobs Beauty onlineshop. Ich habe leider auch über Coty (dem Konzern, dem Marc Jacobs-Beauty gehört) nichts erfahren, dass sie in nächster Zeit in Europa launchen wollen. Aber ich bleibe dran!

      • Ich weiss nicht, ob es zeitlich begrenzt war, aber ich habe mich in diesem Sommer mit Marc Jacobs Beauty Produkten eingedeckt.. bei Sephora in Italien (in Riccione). Fand das Sortiment nicht kleiner als bei Sephora USA und habe alles gewünschte gefunden.
        Ich hoffe jetzt, dass dies nicht nur ein kurzes Gastspiel von Marc Jacobs war und uns die Beauty-Produkte auch noch erhalten bleiben.. Auf sephora.it sind auch einige Produkte von Marc Jacobs erhältlich. Leider liefern sie aber nicht direkt in die Schweiz..

        So und nun wieder raus schleich..bin eigendlich nur begeisterte stille Mitleserin =o) aber vielleicht konnte ich helfen,da mit Italien die, zurecht gehypten, Produkte, einwenig näher gerückt sind.

        • Hallo, «Silent Lory»! Wow, das sind aber tolle News! Das heisst also klar und deutlich, dass wir ab sofort auch bei Sephora Italy schauen müssen, yay! Ich war im August in Piacenza bei Sephora, aber da war leider nix (aber er war auch ziemlich klein)… Danke fürs Update und WELCOME, hihi! xoxo und Happy Sunday!

  1. Hey Steffi! I love reading your blog (everything but my German writing is not bad 😉 ) and hearing about products here, but this entry made me sooo excited to go back to the US for Christmas and load up on products from Sephora. I’ve been wanting to try the Stila blush and Tony Moly face sheets. Sephora is my wonderland! xoxo

    • Hi Angela! Thanks for the kind words, and it’s great to hear from you! I’m also a bit jealous of your Christmas trip (we’re heading to Berlin, so that ain’t bad, either!)… and you should totally try both products. I’m seriously getting a bit hooked on face sheet masks in general, they work so quickly! Have a great day! xoxo Steffi

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.