Es ist eh alles ein bisschen z’unteropsi* im Moment, oder? Ist heute Freitag? War der Mai schon oder kommt der noch? Und habe ich die Lindorkugeln eigentlich schon gege… YEP. WEG. Ich will wirklich noch nicht nostalgisch über unsere «weisch-no-im-Lockdown»-Wochen schreiben, aber bei mir im Kopf läuft der Countdown zum ersten Opening-Schritt im Kopf durchaus. Und auch mein Coiffeur-Termin für Anfang Mai steht, gottseidank.

*Schwiizerdüütsch für «durcheinander»

«Z’unteropsi» gebracht hat der Coronavirus aber auch einige geplante Beauty-Releases. Normalerweise sind März und April die absoluten Hochsaison-Monate für neue Produkte, die jetzt teilweise gerade noch ausgeliefert werden konnten, oder deren Lancierung dann gleich ganz in den Herbst 2020 verschoben wurden.

Ein Glück für uns, dass die «Cool Crush Collection» von NARS gerade noch reingeflutscht kam, oder?

Unter dem Motto: Less talk, more ZEIGSMER:

..

NARS Hot Fix Cheek Palette, 64.90 Franken (limited edition)

NARS Hot Fix Cheek Palette (Spring 2020) – Erfahrungsbericht auf Hey Pretty Beauty Blog

Die Hot Fix Cheek Palette ist im Vergleich zum letzten Blush-Launch im Februar (lies hier!) ein bisschen intensiver in der Farbskala, aber immer noch eine extrem tragbare Alltagspalette, die sich zum Konturieren, Highlighten und Blushen (ist das ein Wort?) eignet.

Ich liebe die superfeinen Texturen, bei denen dann dafür jeder Schimmer wirklich «poppt». And this is POPPY.

Jetzt gibt’s e bitz Herzrhythmusstörungen bei Steffi, denn die Lidschattenpalette der Cool Crush Collection löst bei mir ALL KINDS OF FEELS aus:

NARS Cool Crush Eyeshadow Palette, 72.90 Franken (limited edition)

Ooooh! Das Petrolgrün! Die wunderschönen Nudes! DIE BRONZES!

Ich kann das aber nicht verantworten, auch diese Palette in mein Make-Up-Kit hüpfen zu lassen, denn deet habe ich doch schon zwei grosse NARS-Schmuckstücke. Aber gopf, so ein bisschen Platz hätte es schon noch dafür!

Währenddem ich nach Ausreden suche, kannst du dich in Sicherheit wiegen, dass NARS Eyeshadows fast ausnahmslos supertoll pigmentiert sind und eine superschöne, satte Deckung liefern!

NARS Loaded Lip Lacquer (in 4 Shades), je 36.90 Franken

NARS Loaded Lip Lacquer: Review auf Hey Pretty Beauty Blog (April 2020)

Die Cool Crush Collection umfasst auch eine kleine, feine Ladung neuer Lipgloss-Töne. Ich habe zwei hübsche Nudes bekommen – oben im Bild Young Hearts, unten Playin‘ Around. Ich kann nicht sagen, dass ich im Alltag oft zu Nudetönen greife weil Understatement nicht wirklich mein Ding ist, tröö trööt, aber ich mag das Finish der Loaded Lip Lacquers, das extrem shiny ist, aber nicht klebt.

NARS Loaded Lip Lacquer in Playin' Around und Young Hearts: Review auf Hey Pretty Beauty Blog (April 2020)

Weil heute Freitag ist und ich seit Beginn des Corona-Lockdowns jeden Freitag mit Sandra eine #fridaymakeupchallenge hingelegt habe, konnte ich mich gestern nicht mehr zu einem Look aufraffen (okay, auch weil ich sechs Stunden am Stück durch-getextet habe für einen meiner Kunden!).

Aber lass‘ dir sagen, dass heute #metallicmadness auf dem Programm steht. Unbedingt meine Instagram Stories abchecken.

Und gerne auch selber mitmachen mit dem Hashtag, dann reposte ich dich!

Äh, was ich eigentlich sagen wollte, ist dass du trotzdem zu Swatches kommst, gugg:

Die herzige Make-Up-YouTuberin Amanda legt sich hier in ihrer Review der ganzen «Cool Crush Collection» total ins Zeug! Und ja, ICH SCHAFFS NÖD, DIE PALETTEN ANZUBRAUCHEN*.

Das Packaging ist übrigens auch muy sexy: Diesen Glam-Knitter-Look haben wir schon im Februar entdecken dürfen bei NARS, und jetzt geht’s grad sehr metallisch zur Sache. I LIKE!

Et voilà. Drückli zue, Herzli uuf. Ich hab‘ mich wirklich gefreut zu sehen, dass alle diese Produkte bei Manor online erhältich sind im Webshop… keine Selbstverständlichkeit in Zeiten, in denen auch jede Menge Warenhauspersonal in Kurzarbeit ist. Das heisst also:

Wenn du glaubst, nicht ohne leben zu können, kannst du klicketyklick deinen Warenkorb füllen.

Und falls du jetzt findest, dass es uu dringend noch einen Steffi-Look damit braucht, darfst du mich per Kommentar nerven. Wobei, deine Kommentare nerven NIE. Und du kannst mir auch sagen, ich solle bitte heute Abend noch ein Instagram Live machen und das direkt deet machen… ich hätte also noch ein Plätzli frei in meiner rappelvollen Agenda.

*Update am Freitag mittag: Hab’s doch noch geschafft, einen Look zu zaubern, yeah!

Have a fabulous day, Spätzli. Und ja, das könnte durchaus auch mit einem Mittags-Pfüüsi verbunden werden!

Die NARS Cool Crush und Hot Fix Paletten sowie die Loaded Lip Lacquers sind jetzt bei Manor online erhältlich als Limited Editions*.

*Die Produkte sind mir von der Marke oder deren PR-Agentur kostenfrei zu Reviewzwecken zu Verfügung gestellt worden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.