35. Personen. WHOA. Ja, 16 davon sind Kids aber trotzdem… was füttert man 35 Personen an Silvester? Die Antwort ist in Form von einer uu langen Liste ready, Pretties! Aaaah, bist du auch aufgeregt für den Jahreswechsel?

It never gets old: Mit Freunden den Jahreswechsel einläuten und in den frühen Morgenstunden eines frischen, knackigen und fast unberührten neuen Jahres nach Hause kommen… mit tanzmüden Füssen und emene birebitzeli zuviel Champagner im Blut?

GROSSARTIG.

..

Und weil ich den «Party Prep» für Silvester total ernst nehme und Bilder von den Zutaten fürs Thai Curry (welches ich heute Abend kochen werde) nicht besonders sexy sind, lege ich als allerletzten Blogbeitrag von 2018 dafür eine kleine Nagellack-Swatchparty hin mit der neuen Nagellack-Kollektion von alessandro.

«Iced Fire» heisst der Winter-Look für 2018/2019 und besteht – wie immer bei alessandro – aus fünf Shades, die diese Saison «ultra cool und gleichzeitig super cozy» daherkommen.

alessandro Iced Fire-Winterlook (je 5ml), 7.90 Franken

alessandro Winter 18/19 Look «Iced Fire»: Review und Swatches auf Hey Pretty

von links: Jingle Ladies, North Pole Radio, Crystal & Candy, Cozy by the Fire und Snowman’s Blessings

Die perfekt-winterlichen Farben sind super-schmeichelhaft für helle Haut, und liefern auch gleich ein bisschen Party-Glamour mit.

Dieser sanfte Rosé-Ton mit zartem Goldschimmer «Cozy By the Fire» ist total schön… war mir aber persönlich dann e bitz zu dezent als Party-Look…

 

PR Bild: Alessandro Cozy by the Fire (Iced Fire Winter Look 2018)
so sieht es aus, wenn ein Handmodel Nagellack swatcht, Steffi!

alessandro Winter 18/19 Look «Iced Fire»: Review und Swatches auf Hey Pretty

…und diesen Grau-Lila-Ton «North Pole Radio» finde ich ultra-chic!

PR Bild: Alessandro North Pole Radio (Iced Fire Winter Look 2018)

Für die heutige Silvesterparty muss aber GLITZER her, findest du nicht auch?

Et voilà… Das glitzerrote «Jingle Ladies»!

Swatch «Jingle Ladies» – alessandro Winter 18/19 Look «Iced Fire»

Logisch, dass ich den Tag nun in Gummihandschuhen verbringen werde, damit meine Party-Maniküre bei Kochen nicht zerstört wird, oder?

Ich muss immer wieder sagen, wie unspektakulär ich die alessandro-Lacke amigs finde, wenn ich sie im Briefkasten herausfische… und wie GOPFERTELLI gut sie sind in der Anwendung!

Perfekt geformte Bürste, ideale Konsistenz, die auch richtig lange «flüssig» bleibt und wirklich gute Performance in Sachen Haltbarkeit – und das mit einer 6-Free Formulierung und vegan, wenn dir das wichtig ist!

Also, die Maniküre ist ready. Nun muss auch das restliche Outfit startklar gemacht werden.

Wie wirst du ins 2019 rutschen? Grosse Party oder «klein und fein»? Und brezelst du dich für Silvester auf?

Erzähl‘ es mir in den Kommentaren!

Und dann wünsche ich dir und mir und UNS ALLEN einen wunderbaren, stimmigen und mit positiven Vibes nur so vibrierenden Start ins neuen Jahr.

Prosit, Sweetie!

Der «Iced Fire» Winterlook 18/19 von alessandro ist als Nagellack für 7.50 Franken und Striplac für 15.95 Franken in Parfümerien und Warenhäusern erhältlich, sowie online.

alessandro Winter 18/19 Look «Iced Fire»: Review und Swatches auf Hey Pretty

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.