Donnerstags-News von der richtig rosaroten Sorte hier auf Hey Pretty! Wer diesen Blog schon länger liest, weiss schon, dass ich mich schon seit Jahren für den Pink Ribbon Charity Walk hier in Zürich engagiere… und nachdem wir letztes Jahr so viel Spass hatten beim Mitlaufen als Hey Pretty-Team, ziehen wir dieses Jahr gleich wieder zusammen los!

Pink Ribbon Charity Walk 2017: Willst du ins Hey Pretty Team? (Image Copyright: Pink Ribbon)

Pink Ribbon Charity Walk 2016: Hey Pretty Team

WAS DU DARÜBER WISSEN MUSST:

..

Der Pink Ribbon Charity Walk hat sich in den letzten zehn Jahren als «Awareness»-Grossanlass zur Brustkrebsvorsorge etabliert. Nicole Zindel, die den Anlass 2017 zum unglaublichen zehnten Mal durchführt, ist eine Freundin von mir und mir Herz und Seele dabei, wenn es darum geht, möglichst viele Männer, Frauen und Kinder in Zürich zusammenzubringen, die dann eine 4 km lange Strecke rund um das Letzigrundstadion in Zürich ablaufen.

Oder rennen.

Oder rollen.

HAUPTSACHE, DU HAST SPASS DABEI!

Pink Ribbon Walk 2016 mit Hey Pretty

Pink Ribbon Charity Walk 2017: Willst du ins Hey Pretty Team? (Image Copyright: Pink Ribbon)

Die Startnummer – ob individuell oder als Teil einer vorangemeldeten Gruppe – kostet zwischen 30, 50 oder 100 Franken* – und ist auch gleichzeitig eine direkte Spende an die Brustkrebsvorsorge.

*Kinder unter 6 Jahren erhalten keine Startnummer und laufen gratis mit!

Du darfst mir eines glauben, Bella… ich bin seit sechs Jahren mit dabei (vorher hinter den Kulissen als Helferin, seit zwei Jahren als Läuferin mit eigenem Team), und ich kann dir sagen, dass der Anlass nicht nur Spass macht, sondern auch einfach wahnsinnig schön und bewegend ist.

Der Anblick dieser riesigen, fröhlichen, pinkfarbenen Menschenmenge rührt einen einfach. Und falls dir das nicht genügt, gibt’s für jeden Läufer zum Schluss auch noch einen schicken Goodie Bag, tra la la!

Pink Ribbon Walk 2016 mit Hey Pretty

Pink Ribbon Charity Walk 2017: Willst du ins Hey Pretty Team? (Image Copyright: Pink Ribbon)

WAS: Pink Ribbon Charity Walk 2017 – die 10. Jubiläumsausgabe

WANN: Sonntag, 24. September 2017, von ca. 13:00 bis ca. 16:30 Uhr

WO: Stadion Letzigrund Zürich

WARUM: Weil es Spass macht. Weil es für eine gute Sache ist. Weil jede von uns jemanden kennt, der von Brustkrebs in irgend einer Form betroffen ist. WEIL DU EINE AUSREDE HAST, PINK ZU TRAGEN.

Wärst du gerne dabei gewesen, kannst aber am 24. September leider nicht nach Zürich kommen, gibt es trotzdem noch eine schöne Art, Pink Ribbon Schweiz zu unterstützen:

Auch dieses Jahr hat die wunderbare Marijana von Herz & Stern ein Bracelet gestaltet!

Hope: Das Pink Ribbon Charity Bracelet 2017 von Herz & Stern

Das hübsche Pink Ribbon Charity Armband 2017 (aus reiner Seide mit Sterling-Silver-Anhänger) kann für 36 Franken hier bestellt werden, wovon 5 Franken gespendet werden.

Eine tolle Sache… aber jetzt will ich dich zum Mitlaufen bringen.

NÄGEL MIT KÖPFEN.

Oder Flamingos in Formation?

Möchtest du im Hey Pretty-Team für eine Startgebühr von 50 Franken mitlaufen (30 Franken davon werden gespendet), dann schick‘ mir bitte eine E-Mail mit deinen Kontaktinfos an [email protected] mit dem Betreff PINK RIBBON.

Ich würde mich riesig freuen, möglichst viele Pretties mit dabei zu haben und verspreche auch, euch ein paar schöne Beauty-Goodies mitzubringen.

Und by the way… auch bei uns im Team gibt’s Läufer und Walker. Three guesses what Steffi’s going to be doing? Höhöhö und Happy Thursday, Sweets!

Nähere Infos zum Pink Ribbon Charity Walk 2017 am 24. September in Zürich findest du gleich hier.

Pink Ribbon Charity Walk 2017: Willst du ins Hey Pretty Team? (Image Copyright: Pink Ribbon)
Wimmelbild-Challenge: Wo ist Steffi?

7 KOMMENTARE

  1. Hey Pretty, leider bin ich genau an diesem Wochenende nicht in Zürich. 🙁 Ich werde mir aber sicherlich so ein schönes Pink Ribbon Charity Armband kaufen und damit auch gerne helfen.
    Liebe Grüsse und viel Spass am Lauf 😀

  2. Ich hab dich gefunden auf dem Wimmelbild 🌸🌸🌸
    An dem Termin sind wir in der Toscana, juhuu, aber ich werde an dich denken 🏃‍♀️🏃‍♀️🏃‍♀️

  3. Oh so schade, ich habe mich bereits angemeldet, als der Termin aufgeschaltet wurde, sonst wäre ich sehr gerne in deinem Team mitgelaufen. Ich bin auch schon seit Jahren dabei, bei den ersten Läufen aber waren es noch wenige Teilnehmer und das Rahmenprogramm…. naja. Schön, dass sich der Anlass so gesteigert hat.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.