TGIF! Ja, sogar in den Ferien freue ich mich riesig darüber, dass das Wochenende ansteht! Natürlich heisst das, dass wir morgen mit den gefühlten 199’999 Menschen, die ebenfalls in Florenz waren, wieder nach Hause fahren und unser «trink-dich-schön»-Urlaub schon wieder vorbei ist. Aber dem Freitag hängt doch immer so ein hoffnungsvolles Aufschnaufen an – bei dir doch auch, oder?

Heute widmen wir uns darum wieder mal den total sinnlosen, aber schaurig schmucken Dingen des Lebens. Denn während ich dir da amigs total ernsthaft verkaufen kann, dass GENAU DIESE MASCARA dein Leben verändern könnte, geht es bei Schmuck wirklich niemals darum, dass du nicht ohne leben könntest. Und genau darum macht es auch so Spass!

Darum habe ich dir heute zehn schmucke Ringe zusammengetragen. Zum Durchscrollen… und wer weiss, vielleicht sogar den einen oder anderen notieren und TOTAL UNAUFFÄLLIG auf der Wunschliste platzieren? Der nächste Geburtstag/Jahrestag/einfach-so-Freitag kommt bestimmt!

PUT A RING ON IT: DIE HEY PRETTY SOMMERFAVORITEN

..

1. Heart Ring von Townhouse, 68 – respektive 89 Franken

Ringe_Townhouse_Hearts

Townhouse ist ein total herziger Laden im Zürcher Oberdorf, unweit vom Bellevue – und ich finde da immer wieder schöne Geschenkideen. Ihre neuen «Heart Rings» sind nicht nur süss, sondern auch bezahlbar: Aus 925-Silber, und auch 18 Karat vergoldet. Falls sie dir ein bisschen gar zierlich sind… es gibt sie auch etwas grösser!

 

2. Tiny Sterling Silver Letter Stacking Ring von es designs via Etsy, je $18.00 (ca. 20 Franken)

Ringe_Stacking_Etsy

Oh Etsy… du machst mich fertig. Das «Selbermach-und-Direktverkauf»-Portal bringt buchstäblich hunderttausende von Anbietern zusammen, die mir das Geld aus der Tasche ziehen wollen.

Diese hübschen Buchstaben-Ringe stammen aus der Silberschmiede von Elizabeth Scott aus New York, die ihre zierlichen Schmuckstücke aus 925-Silber fertigt. Und ja, sie sind eigentlich zum Stapeln gedacht. Bei einem Stückpreis von nur etwa 20 Franken stapeln wir da echli gemeinsam los, oder?

 

3. Avinas Pyramide Ring, 129 Franken

Ringe_Avinas_Pyramide

Avinas Jewelry habe ich letztes Jahr schon einmal vorgestellt. Jetzt macht mich Fabienne Fryba mit diesem rock’n’rolligen Ring e bitz fertig. Die einzige Frage: In 925 Silber, 18-Karat-Roségold oder doch (wie im Bild) mit 18-Karat-Gelbgold-Plating? Alle drei Finishes kosten jeweils 129 Franken.

So, und jetzt gehen wir schnell an die Bahnhofstrasse, respektive an die Fifth Avenue!

 

4. Tiffany Atlas Open Ring, 24-Karat Gold, ca. 900 Franken

Ringe_TiffanyAtlas

Die relativ neue «Atlas»-Kollektion von Tiffany (1995 gelauncht) finde ich so eine Art «ich-investiere-in-die-Zukunft»*-Fundgrube: Zeitlos und klassisch, aber doch nicht langweilig. Oder was findest du? So eine Mischrechnung zwischen leicht bünzlig und doch ziemlich cool? Hmmm… bis ich mich entschieden habe, steht mein Geburtstag schon vor der Tür, tra la la!

*damit meine ich: Für eine allfällig bevorstehende Scheidung bunkern. Und keine Sorge: ICH BIN GLÜCKLICH MIT DEM TIGERPRINZEN, der mir zwar keinen Schmuck kauft, aber dafür Prosecco nachschenkt. 

 

5. Rejane Rosenberger Silberring «Eternity», mit 18-Karat Roségold vergoldet, 279 Franken

Ringe_Rejane

Die neue Herbst/Winter-Kollektion 2014 der Zürcher Schmuckdesignerin Rejane Rosenberger ist leider noch nicht online – den oben abgebildeten Ring kann man aber sicher schon bald bestellen, oder in einem ihrer Verkaufspunkte abholen. Und ja, du Smart Aleck… die Kollektion ist von den Wikingern inspiriert worden!

 

6. Lingerie Ring 001 by Gemagenta, Etsy

Ringe_Lingerie_Etsy

Ein weiterer Etsy-Fund, diesmal aus Amsterdam! Der «Lingerie Ring» ist von den zarten Spitzenbordüren an Dessous inspiriert worden – und die Designerin Gemagenta bietet ihn auch in einer ziemlich coolen Version aus oxidiertem 925-Silber an.

MAGSCH NO? BRAUCHST DU NOCH DEN SONG, DER DIR JETZT SOWIESO IM KOPF RUMGEISTERT?

Ahhhhh, jetzt geht es wieder, gell?

 

7. Bing Bang Crystal Shard Ring bei Shopbop, vergoldet, $68.00 (ca. 70 Franken)

Ringe_Shard

Genau so mag ich ziermlichen Schmuck: Ein bisschen «edgy» und nicht zu süss. Gut gemacht, Bing Bang!

 

8. JEWELS FOR YOU by Sarina Arnold Ringe, 320 Franken bei KURZ

Ringe_Felice_Christ

Topmodel und «Buttermeitli» Sarina Arnold (die übrigens auch extrem fotogene und leckere Cupcakes backt, als wäre die Welt nicht schon unfair genug) zeigt mit ihrer ersten Schmuckkollektion für KURZ extreme Stilsicherheit. Diese aus 18-K-Gelbgold gefertigten, filigranen Ringe finde ich wahnsinnig hübsch… und übrigens: In ihrer neue Kollektion «Felice» gibt’s zusammenpassenden Mami-Tochter-Schmuck. Unbedingt abchecken!

 

9. Anita Ko Double Eternity Ring aus Roségold mit Diamanten, ca. 4000 Franken bei Net-a-Porter

Ringe_AnitaKo

Dass dieser wirklich aussergewöhnliche Ring gerade ausverkauft ist bei Net-a-Porter, wirst du hoffentlich gerade noch knapp verkraften können. Und wenn du ihn wirklich gerade bestellen wolltest: WILLST DU MICH HEIRATEN? WIR ZWEI GEHÖREN ZUSAMMEN. IN ALL ETERNITY. Dafür werde ich auch echli lesbisch, kein Problem.

 

10. Galisfly Gold Stack Ring Box (18 Ringe), $99.00

Ringe_Galisfly_Stacks

Ich liebe Etsy! Darum ist der krönende Abschluss unserer Ringparade auch gleich eine Super-Bonanza-Box (wie beim Home Shopping Channel!), handgefertigt in Tel Aviv! Die Möglichkeiten hier sind fast endlos. Aber die Voraussetzung zum Tragen dieser schlichten Eyecatcher aus vergoldetem Kupfer ist meiner Meinung nach auch die perfekte Maniküre in Dunkelgrau. I love!

Uff. Ich muss mich jetzt hinlegen. So eine Wunschliste schreiben schöne Ringe präsentieren ist ganz schön anstrengend.

Dafür gibt es heute das WIRKLICH VERSPROCHEN allerletzte Ferienfoto aus der Toskana – heute mal nicht «ätschpätsch», sondern das Gegenteil:

Mückenstiche und regennasse Gartenplatten? YEP!

Jetzt geht es dir wieder gut, oder?

Mueckenstiche_sfx

P.S.: Nächste Woche: Die perfekte Ferien-Pediküre!

Geniess‘ das Weekend, you lovely thing.

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.