So, jetzt aber. Wir haben gestern hoffentlich kollektiv ausgeschlafen, uns von Steffi’s Boobiegate erholt, den Auffahrts-Brunch bis in den Auffahrts-Nachmittag herausgezögert, damit man keinesfalls noch im Regen spazieren gehen musste und – mein persönlicher Geheimplan – ein gutes Buch gelesen.

Hast du’s auch geschafft? I hope so!

Und weil der heutige Freitag so eine Art mystische Parallelwelt ist, so zwischen Feiertag und Samstag, gibts heute eine kleine, aber äusserst feine Portion Make-Up-News aus meinem NOT EVEN GONNA TRY TO PRETEND IT’S NOT Lieblings-Beautyhaus Hermès.

Die neuen Limited Edition Rouge Hermès Lippenstifte für Spring/Summer 2021 sind nämlich gelandet!

Voulez-vous faire le unboxing et le happy-seufzing avec moi?

Zum Sommerstart gesellen sich drei neue Farbtöne mit Satin-Finish zu den bestehenden Rouge Hermès-Lippenstiftfarben, über die ich hier ausführlich berichtet habe und die ich auch ein Jahr nach dem Launch immer noch liebe, weil:

Wunderschön pigmentiert, nicht-austrocknend und nachfüllbar.

Ready for your closeups?

Rouge Hermès 43 Rose Oasis, 77 Franken

Rouge Hermès Limited Edition in 52 Corail Aqua, 77 Franken

und Rouge Hermès 17 Beige Ébloui, 77 Franken

Diese limitierten Shades für den Sommer sind sowohl im Webshop, wie auch im Hermès Store in Zürich erhältlich. Der Store ist übrigens letzte Woche nach längerer Umbauzeit wiedereröffnet worden und ist eine AUGENWEIDE. Schau‘ rein, wenn du das nächste Mal am Paradeplatz vorbeicruisen tust!

Ah, und den richtig herzzerbrechenden Teil der heutigen Mini-Review habe ich mir zum Schluss aufgespart: Es gibt nämlich zum Rouge Hermès auch ein eigenes Lippenstiftetui aus Leder, inklusive herausnehmbarem Mini-Spiegel…

…und das mit den 470 Franken lege ich so schnell hin, dass du den Schmerz ganz schnell vergisst… wie wie wenn du ein Pflästerli megaschnell losreisst, anstatt es quälend und Millimeter für Millimeter ablöst.

Immerhin hab‘ dir das Pop-Up-Etui* für den Rouge Hermès nicht vorgestellt!

*Link auf eigene Gefahr anklicken oder nur im Sitzen, s’il vous plaît.

Ich habe einen Vorschlag für dich, Bella… weil auch ich zuerst meine Zahnarztrechnung überweisen muss, bevor ich in luxuriöse Beauty-Accessoires investiere:

Feiern wird doch heute gemeinsam den French Style ab, ok? Mühelose Beach Waves-Frisur, betonte Augenbrauen und rote Lippen… und dazu ein weisses Hemd, unsere Lieblingsjeans und schwarze Ballerinas. Et voilà… und das fast umsonst!

Beaucoup des bisous zum Weekend!

Die nachfüllbaren Rouge Hermès Lippenstifte – inkl. Limited Editions Spring/Summer 2021 – findest du auf hermes.com sowie im (frisch umgebauten) Store in Zürich.

*Die vorgestellten Produkte sind mir kostenfrei zu Reviewzwecken von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

Vorheriger ArtikelLesewetter: 3 neue Romane, die sich so richtig lohnen
Nächster ArtikelNordischer Luxus mit Henua Organics

4 KOMMENTARE

  1. Seufz. Wunderschön. Aber solange wir Masken tragen müssen, sind Lippenstifte nicht so im Vordergrund… 😂 kann mich kaum erinnern, wann ich den letzten gekauft habe.

  2. Ich bin noch in schockstarre vom link anklicken….😱 sehr schön dia lippastift. I träga selta lippastift und im moment eh nid. So komme ich jetzt grad nicht so in versuchung. 😊
    Happy weekend

    • Hahaha, ich habe dich vorgewarnt!!! Aber gell, sie sind schon schön! Ich vermisse Lippenstift im Alltag (aka DRAUSSEN) auch total – und trage drum total oft dihei einfach so rote Lippen:-) Happy Weekend!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.