Hey, schon Mittwoch! Wie fühlt sich diese doch wieder recht winterliche Woche bisher an? So ein bisschen müde und abgespannt und pflegebedürftig, vielleicht? ICH HETT ÖPPIS FÜR DICH! Aber sorry, alles der Reihe nach… Heute gibt’s nämlich wieder News von der «Marokko-via-Winterthur»-Naturkosmetikmarke bepure, von der ich dir hier schon berichtet habe mit ihrem cleveren, rosig-duftenden Augenserum. Und zwar haben sie jetzt ein Multifunktions-Produkt am Start, mit dem du perfekt in den Frühling startest… wenn er dann endlich kommt, höhö!

bepure PURE CLEAN FACE Wash & Mask (80g), 49 Franken

bepure Pure Clean Face Wash & Mask mit Nelke, Brennessel und Rose (Hey Pretty Review)

Dieses klevere «Pflegepulver» ist eine totale Neuheit für bepure, die sonst klar den Fokus auf hochwerte Pflanzenöle setzt. Ich finds aber bombig, dass sie Neues wagen! Das fein gemahlene Pulver besteht aus 100% natürlichen Zutaten, allen voran Marokkanische Lavaerde (Ghassoul).

..

Lavaerde wird schon seit Urzeiten zur Reinigung benützt und ist ja ein «key player» jedes Hammam-Pflegerituals – denn sie hat die Fähigkeit, die Haut wirklich porentief zu reinigen. Sie enthält ausserdem viel Kieselsäure, die die Haut strafft, sowie Jod, Magnesium, Kalzium und Eisen.

Zum Ghassoul (auch als Rhassoul bekannt) gesellt sich in diesem Produkt pulverisierte Rose, die die Haut beruhigt und die Talgproduktion reguliert sowie Myrte, die eine astringierende Wirkung hat und super ist bei Unreinheiten… und dem Pulver auch den intensiven, frischen Duft gibt.

Pulverisierte Gewürznelke mindert Keime, während Brennessel als «Superfood» der Haut reichlich Antioxidantien liefert in Form der Vitamine A und C, sowie weiteren Mineralstoffen.

Closeup bepure Pure Clean Face Wash & Mask zum Anmischen (Review auf Hey Pretty)

Die neue Wash & Mask lässt sich sowohl als Gesichtsreinigung, wie auch als Maske verwenden: Zur Reinigung nimmt man einfach einen Teelöffel «Erde» (der schwarze Bambuslöffel wird mitgliefert) in die Hand, mischt sie mit etwas Wasser zu einer Paste an und verteilt diese auf dem angefeuchteten Gesicht. Einige Augenblicke einwirken lassen, und dann mit viel Wasser abwaschen.

bepure Pure Clean Face Wash & Mask, angemischt (Review auf Hey Pretty)

Angemischt duftet die Reinigungsmaske recht intensiv und typisch «frisch» nach Rhassoul. Der Effekt als Reinigung gefällt mir schon gut – besonders, wenn die Haut etwas ausgepowert ist… doch meine Lieblingsanwendung ist klar als Maske, die ich dir hier gleich als Teil eines Pflegerituals verpackt habe!

Gesichtspflegeroutine mit der bepure Pure Clean Face Wash & Mask (Hey Pretty Beauty Blog)

Hier noch ein toller User-Tipp von Kathleen von bepure selbst:

Wer eher trockene Haut hat, gibt bei der Maskenzubereitung neben Wasser auch noch ein paar Tropfen eines schönen Gesichtsöls mit dazu (z.B. das Royal Night Serum mit Kaktusfeienöl oder das Intensive Daycare Argan-Rosen-Öl) für einen verstärkten Nähr-Effekt.

Hört sich toll an, oder? Finde ich auch. Und darum habe ich mir gleich drei Stück dieses tollen Multi-Funktions-Pülverchens geschnappt für eine Verlosung!

Möchtest du die PURE CLEAN FACE Wash & Mask (im Wert von 49 Franken) selber ausprobieren, musst du nur unten einen Kommentar hinterlassen!

Verlosung bepure «Pure Clean Face Wash & Mask» mit marokkanischer Tonerde auf Hey Pretty Beauty Blog

Mit deiner Teilnahme trägst du dich übrigens auch für den bepure Newsletter ein, von dem du dich aber selbstverständlich jederzeit abmelden darfst… aber keine Sorge, die spammen dich nicht zu, sondern melden einfach, wenn es Neuigkeiten gibt!

Ich mag solche Multifunktions-Produkte sehr, und ich finde es auch super, dass das Pulver so ergiebig ist: Gerade bei uns in einem Haushalt mit drei recht manischen Masken-Liebhaberinnen ein grosses Plus.

Die Frage ist jetzt, ob wir drei Mädels irgendwann mal auch den Tigerprinzen dazu kriegen, sich eine Maske zu machen? Aufgeben gilt nicht!

Viel Glück bei der Verlosung und happy wash-masking, Bella…

Die PURE CLEAN FACE Wash & Mask von bepure ist für 49 Franken im Webshop erhältlich, sowie an ausgewählten Verkaufsstellen.

Erfahrungsbericht bepure «Pure Clean Face Wash & Mask» auf Hey Pretty Beauty Blog

Dieser Post wurde gesponsort: Werbung auf Hey Pretty!

31 KOMMENTARE

  1. ooooh ja,sehr gerne würde ich das ausprobieren 😍.ich würde das produkt natürlich auch mit meiner tochter teilen ;-).

  2. Wäre super, so als Einstieg in den Frühling-falls-er-noch-kommt ;). Und sonst stellen wir ja sowieso die Uhr bald auf Sommerzeit, da braucht’s ein spezielles Ritual zum wach werden :D.

  3. Meine Haut benötift dringend wieder mal eine Maske und diese klingt wirklich super. Würd mich riesig darüber freuen 😀

  4. Tönt spannend. Bin immer kli z fuul zum maska arüahra mit wasser, aber wenn i sie würd gwünna, würd i das natürli sofort usprobiera. ☺ danka für d verlosig steffi.

  5. Liebe Steffi, ich war diesen Winter schon zum dritten Mal erkältet und sehe nach drei Tagen im Bett aus wie ein Geist – danach braucht auch meine Haut einen Kickstart in den Frühling und ich glaub, diese Maske tät schüüli dabei helfen. 🙂 Liebe Grüsse!

  6. Wowie – klingt fantastisch!🌿😍 Meine Haut würde sich irrsinnig über diese Frühlingsvorbereitung freuen. Und: Ich stelle mich gerne der Herausforderung, meinen Mann zuhause davon zu überzeugen.💁🏻‍♀️😁

  7. Liebe Steffi
    Tönt super diese Maske, von Masken kann man ja nie genug haben! Danke für den Beitrag!
    Schönen Tag wünsche ich dir
    liebe Grüsse
    Zejnepe

  8. Oh Steffi, ich hätte schüli Freud, wenn ich diese Gesichtsmaske gewinnen würde! Ich würde Sie aber gleich meinem Freund schenken, damit er die Finger von meinen Gesichtsmasken (ich habe sehr empfindliche Haut) lässt 🙂

  9. Ich würde super gerne diese Gesichtsmaske ausprobieren. Übrigens liebe ich deinen Blog sowie deinen Humor ond lese totoal gerne deine Beiträge.

  10. Das ist sowas wie Zauberei, etwas mischen und dann Gesicht reinigen <3 Gerne würde ich das in meiner Hexenküche ausprobieren 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.