Kennst du das eigentlich? Du weisst genau, dass sich die Vorfreude lohnt. Du weisst genau, dass du ab Datum X, Zeit Y total dä Plausch haben wirst. Und dann… weil sich die Möglichkeit bietet, schon vorher dazu etwas zu entdecken, gehst du dir die Vorfreude kaputtmachen.

Das war bei mir schon an Weihnachten 1986 so: Weil die Geschenke von meinem Gotti bereits etwa eine Woche vor Heiligabend per Post ankamen, lagen sie schon unter dem Baum. Und ich musste… MUSSTE EINFACH das kleine, lange Päckli anfassen. Und genau studieren. Und… das leise tickticktick hören, das mir verriet, dass ich

a.) gopfertelli* doch keinen Frisiertisch bekomme und

b.) das nicht nur eine Uhr, sondern noch eine SWATCH war.

..

Nicht, dass Weihnachten ruiniert gewesen wären oder so – dafür hat meine fragwürdige Frisur schon gesorgt: die Stirnfransen mit Haarspray zu einer kecken Welle betoniert, aber ich habe das ganz ganz lange bereut.

*gopfertelli = Schweizerdeutsch für «verflucht»!

Und so komme ich doch noch zum heutigen Beauty-Thema, denn ICH HABE MIR HIER DIE VORFREUDE NICHT KAPUTT GEMACHT.

Obwohl der Rituals Store in Zürich – der erste der Schweiz – schon seit rund zwei Wochen geöffnet ist, bin ich noch nicht hin. Okay, ich bin zwar hin… aber ich bin nicht hinein.

Es gibt einen Grund, warum ich mich diesbezüglich so plage: Die offizielle Eröffnungsfeier von RITUALS Zürich ist erst am Mittwoch, 3. Dezember. Und weisst du was? Du kannst mit etwas Glück als VIP mit dabei sein! Aber erst mal… worum es hier überhaupt geht!

Dass die Home-Spa-Marke endlich in die Schweiz gekommen ist, habe ich dir ja bereits etwas überstellig nach drei Latte Macchiatos berichtet. Aber jetzt geht’s um die Wurst. Oder die Bodycream…

Rituals_SoftOpening

Ah sorry. Falls du jetzt immer noch «hä?« machst, hier noch die wichtigsten RITUALS-Facts:

  • Die Pflege- und Entspannungsmarke ist 2000 in Amsterdam gegründet worden.
  • Das Konzept? Fernöstliche Rituale mit luxuriösen Spa-Produkten umzusetzen – für gezielte Entspannung und Verschönerung. «Happiness can be found in the smallest things», sagen sie. Und ich, wenn ich an Lindorkugeln denke, muss zustimmen.
  • Rituals setzt auf alles, was schön macht. Dazu gehören neben Skin- und Haircare-Produkten auch Tees, Raumdüfte, Räucherstäbchenund Loungwear.
  • Folgende vier Pflegelinien bilden eine Art Beauty-Grundpfeiler bei RITUALS:

RITUALS Ayurveda, mit indischer Rose und Süssmandelöl

Collage_Ayurveda

RITUALS Hammam, mit belebendem Rosmarin und Eukalyptus

Collage_Hammam

RITUALS Laughing Buddha, mit aufheiternder Mandarine und Yuzu

Collage_Buddha

und RITUALS Sakura, mit zarter Kirschblüte und Reismilch

Collage_Sakura

Dazu gibt’s die Samurai-Linie für Männer (kerlig mit Zedernholz und Bambus), sowie die zart duftende Tao-Linie mit weissem Moschus, chinesischer Minze und Grüntee.

Natürlich umfasst jede Linie etliche Produkte mehr, als ich hier ausgewählt habe, aber YOU GET MY DRIFT: Tolle Bodycare-Produkte mit tollen Düften.

Falls du jetzt so ein bisschen überfordert bist mit der Auswahl… Genau das macht am meisten Spass: Bei RITUALS vor Ort alles zu beschnuppern und auszuprobieren – um zu sehen, wonach es dir gerade in diesem Moment ist!

Hammam_Visual

…also vielleicht nicht grad SO, mitten im Shop. Aber falls der Typ mit dabei wäre, könnte man es sich überlegen.

Und nun zu dir, Darling: Rituals Schweiz hält nämlich einige Tickets für die Eröffnungsparty parat… die du jetzt mit echli Glück gewinnen kannst!

Was du dafür tun musst, um das da LIVE zu sehen?

Rituals_SneakPeek

Ganz einfach!

Hier auf der Facebook-Page von Rituals Cosmetics Switzerland kannst du dich registrieren: Es gibt «luxuriöse Geschenk-Sets» zu gewinnen, sowie Tickets für die Eröffnungsfeier.

Also, jetzt schon mal hopphopp ab auf Facebook und dich eintragen – ganz vill Glück wünsche ich dir – und falls du es (wie ich an Weihnachten) nicht aushältst, kannst du natürlich auch schon vorher vorbei gehen und halt selber Party machen, höhö.

Geniess‘ den Donnerstag, Darling. Und übrigens… ich liebe die Sakura-Linie, hüstel hüstel Weihnachten Preview…

Rituals Zürich, Marktgasse 20, 8001 Zürich (im Niederdorf, Tramhaltestelle Rathaus)

**UPDATE PER JUNI 2016: Rituals gibt es jetzt auch an der Bahnhofstrasse 100, 8001 Zürich – unmittelbar beim Hauptbahnhof, sowie am Flughafen Zürich.

LaughingBuddha_Visual

HeyPretty_Sponsor_Closer

6 KOMMENTARE

  1. Ich stand schon davor, bin aber nicht reingegangen (wieso eigentlich nicht?… achja, keine Zeit). Also wenn ich mal wieder Zeit habe, muss ich da unbedingt hin, will so einen Duschschaum mal ausprobieren! Und das wäre doch ein Weihnachtsgeschenk für meine Schwägerinnen…

  2. Ich habs geschafft und Rituals besucht. Wunderbar – ich kann diesen Laden, seine Produkte und das Personal nur wärmstens empfehlen. Ich wurde wunderbar betreut und verwöhnt. Es macht Sinn etwas Zeit zu haben! Und Steffi, ich hab gesagt, dass ich wegen deinem Blogg dort war. 😀 Ich liebe deine Tipps.

  3. Ich bin ein grosser Fan von Rituals und kenne die Produkte schon mindestens ein Jahr aus Deutschland. Nun von Hamburg zurück wollte ich die neue Sommerlinie kaufen…sorry, aber die schweizer Preise sind bei euch im Kurs immer noch auf 1.5. !!!???
    Überall werden die Preise angepasst; hat Rituals da etwas verschlafen, oder glauben sie, dass der schweizer Kunde sich so abzocken lässt? Schade eigentlich, die Produkte sind sehr gut…

    • Hi Eva! Gell, Rituals ist toll? Aber ja, die Euro-Preisproblematik ist wirklich schwierig… es gibt wirklich kaum ein Brand, der bei uns nicht fast die Hälfte teurer ist als in Deutschland. Die stehen wahnsinnig unter Druck und müssten ihre Preise komplett anpassen – sind aber alle nervös, dass der Euro wieder hochschnellt. Das ist logistisch eine ziemlich grosse Sache, solche Preisanpassungen.

      Ganz ehrlich: Einige der grossen Brands haben mich sogar gebeten, in meinen Beiträgen (auch in Magazinen) möglichst keine Preise anzugeben – was ich aber nicht tue. So muss halt der Konsument wirklich selbst entscheiden, ob er „seine“ Produkte lieber in Deutschland kauft im Moment. Klar sind bei uns die Löhne & Mieten höher bei uns – aber glaube mir, es werden alle Marken irgendwie «nachziehen» müssen! xoxo Steffi

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.