TGIF, Pretties! Heute gibt’s etwas ganz Besonderes, im Fall. Denn ich habe mir weil ich so wahnsinnig wichtig bin und auf der ganzen Welt herum-jetsette, weil ich so unglaublich coole Leserinnen habe, eine ganz offizielle, hoch mitteilungsfreudige und abenteuerlustige Hey Pretty-Testerin angelacht!

Nach einem wahnsinnig schnuckeligen E-Mail-Dialog zwischen mir und Sabrina, bei dem es sich schon fast ein bisschen wie ein Tinder-Date anhörte, einfach mit Make-Up statt anzüglicher Flirterei, haben wir uns letzte Woche quasi zum Blind Date getroffen. Und waren uns auf Anhieb so sympathisch, dass wir beide sofort fanden: SABRINA MUSS AUF HEY PRETTY.

Aber bevor ich ihren allerersten Gast-Post komplett kapere, gebe ich nur noch schnell das Thema durch, nämlich: App-Liebe und Make-Up-Geekerei auf höchstem Niveau. Denn bei unserem Prosecco-Date hat mir Sabrina die neue Kooperation zwischen der YouCam Makeup App und Guerlain gezeigt.

Guerlain und YouCam sagen offiziell dazu:

..

«Perfect Corp. hat verschiedene Guerlain Produkte wie Lippenstifte, Grundierungen oder Lidschatten und drei komplette Looks – „My Glow“ (Terracotta Look), „My Light“ (Météorites Look) und „My Glamour“ – in die Beauty-App aufgenommen und ermöglicht ihren Anwendern somit ein virtuelles Testen der Guerlain Produkte. Auf diese Weise können YouCam Makeup Nutzer ab Anfang September schnell und einfach ihren eigenen individuellen Guerlain Make-up-Style, quasi die eigene Make-up Signatur, entdecken.»

Ich fand: Sofort reviewen, liebe Sabrina!

 

SabrinaTestet_Logo2

Ok – ich bin ein APP-Nerd! Ich geb‘s zu. Aber natürlich ergattern nur die speziellsten und coolsten APPs auf meinem Smartphone einen Platz. Deshalb habe ich auch nur *räusper* 10 Seiten voll mit Apps. I am a bit addicted…

Mein neustes Spielzeug: Die YouCam Makeup-App von Guerlain!

Neben einigen spannenderen (Schminktutorials) und weniger spannenderen Gadgets (Fotos mit Fake-Haaren machen) hat es eines, was mich absolut fasziniert: Die Make up Kamera!

Damit kann man sich selbst im Selfie oder andere mit der Kamera erfassen und gleich verschiedenste Looks ausprobieren. Egal ob Lippen, Augen, Blush jeweils einzeln oder auch ganz komplette Make-Ups, man kann sich fröhlich durchklicken und sieht, wie man aussehen könnte. Sogar mit falschen Wimpern!

Steht mir der knallrote Lippenstift überhaupt?? (Steffi sagt: Supersehr!)

SabrinaTestet_RedLips

Oh gefällt mir! Hätte ich nicht gedacht. Ich hasse es, Lippenstifte im Laden auszuprobieren: Hallo Bakterienschleuder!

Aber einfach so einen kaufen, ohne dass ich weiss, wie er an mir aussieht? Daraus resultieren öfters teure Platzverschwender in meinem Regal, weil ich zu Hause merke, dass mir diese Farbe gar nicht so recht ins Gesicht passt. Die YouCam Makeup App ist bei den Aufnahmen so geschickt, dass es sogar Bewegungen erkennt. Man sieht dabei immer perfekt geschminkt aus, auch wenn man anfängt zu grinsen oder Grimassen zu ziehen.

Gibt übrigens lustige Fotos. (Steffi sagt: Das nächste Mal wollen wir die Outtakes sehen!)

SabrinaTestet_2

Nutzen des Ganzen? Nebst dem, dass man den Look sogar fotografieren kann und gleich perfekt geschminkte Fotos bekommt, auch wenn man gerade total ungeschminkt auf dem Sofa rumhängt, ist mein Hauptnutzen der folgende:

Habt ihr schon mal müüüühsamst für den Ausgang einen Make-up Look auf Euer Gesicht gepinselt, nur um am Schluss zu sehen, dass das sowas von gar nicht passt? Und dann soll man nochmals alles abschminken, wobei der extrem super haftende, knallrote Lippenstift abgerubbelt werden muss, so dass man aussieht, als hätte man einen Clown geküsst?

Danach hat man dann bestimmt auch keine Zeit mehr einen neuen Look auszuprobieren, so dass man einfach den altbewährten Lidstrich und Mascara aufträgt. FRUST – wie langweilig.

Mein Trick also: Ich probiere verschiedene Looks aus, fotografiere meinen Lieblingslook mit geschlossenen und offenen Augen (zeigt euch, wo ihr welche Farbe auftragt) und mache den Look anschließend nach. Jetzt muss ich mir nur noch die Produkte im Laden holen. Ich habe ein paar Guerlain-Lippenstifte und eine Lidschattenpalette gefunden, die muss ich echt wirklich haben.. Schade gibt es keinen Express-Bestellbutton! Und ebenfalls etwas schade: Man sieht keine Produktbezeichnungen. Aber ich bin sicher, die Dame im Laden weiss genau, was ich meine, wenn ich ihr die Palette zeige!

SabrinaTestet_3

P.S.: Ich renne jetzt übrigens ständig mit meinem Smartphone rum und halte es jedem unter die Nase, um deren oder dessen Reaktion zu sehen. Übrigens weigert sich das App nicht einmal bei Männern 😉 dementsprechend weiss mein Freund jetzt, wie er voll geschminkt aussehen würde…

DANKE, SABRINA-MIT-DEN-GLITZERAUGEN!

Zum Schluss noch ein gelungener Fotobomb mit Steffi, und du darfst von uns aus sofort losspielen damit!

Die YouCam Makeup App mit den Guerlain-Produkten kann kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden.

INSTA_SabrinaTestet

Für verlorene Stunden deines Lebens übernehmen weder Steffi noch Sabrina die Verantwortung, gäll? PHOTOBOMB MIT DE STEFFI, GUGG:

Photobomb

 

 

 

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.