Steffi im Gadget-Glück! Zwar bin ich im Moment ein bisschen obsessed mit manueller Reinigung und Double Cleansing (irgendöpper muss ja die zwanzig neuen Waschtücher benützen, oder?), bin aber einem guten neuen Beauty-Gadget nie abgeneigt.

Und Philips hat mit diesem High-Tech-Schmuckstück gleich alle meine Knöpfe gedrückt!

Philips VisaPure Advanced Gesichtsreinigungsbürste BSC431, ca. 280 Franken

Philips VisaPure Advanced BSC431 Gesichtsreinigungsbürste (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty)

..

WAS DU ÜBER DIE VISAPURE WISSEN MUSST:

Gesichtsreinigungsbürsten gibt es schon seit einigen Jahren auf dem Markt (ich war eine der ersten Clarisonic-Anhängerinnen!), doch ich merke auch beim Schreiben, dass ihr dazu immer noch Fragen gibt. Allen voran: «Lohnt sich sowas?».

Steffi sagt: JA!

Diese VisaPure Advanced-Edition kommt als spezielles Anti-Pollution-Pflegeprogramm daher, welches die Haut porentief von Schmutz und Feinstaub befreit. Das geschieht natürlich einerseits durch die Reiniung mit den sanften, relativ langen Borsten… aber es ist insbesondere der Anti-Pollution-Bürstenkopf (der übrigens auch einzeln für rund 18 Franken erhältlich ist und auf alle VisaPure-Geräte passt), der hier die ganze Arbeit macht.

Anti-Pollution Bürstenkopf für die Philips VisaPure (Review by Hey Pretty)

In der Mitte des Bürstenkopfes gibt’s nämlich einen kleinen Bambus-Aktivkohle-Schwamm, der – zusammen mit den «samtweichen» Fäden – eine genau so sanfte Reinigung wie von Hand liefert, aber 11x effizienter ist.

Philips schreibt nicht explizit, für welche Hauttypen diese Reinigungsbürste geeignet ist, aber ich presche schon mal vor und sage aus meiner Erfahrung, dass die Bürste (selbst auf Stufe 2) genug sanft ist, dass auch trockene oder empfindlichere Hauttypen damit gut klar kommen. Einzig wer Rosacea hat, sollte eventuell auf eine «maschinelle» Reinigung mit Borsten verzichten, da diese allfällige Rötungen verstärken kann.

Speziell an diesem Set ist, dass die VisaPure gleich mit zwei weiteren Pflegeaufsätzen geliefert wird:

Philips Visapure Fresh Skin Aufsatz und revitalisierende Bürste (Review by Hey Pretty)

Der Aufsatz für die «revitalisierende und straffende Massage» (links im Bild) fördert die Lymphdrainage im Gesicht und stimuliert die Durchblutung. Die Gesichtsmassage damit fühlt sich zugegebenermassen ein bisschen speziell an (es tönt echli, wenn sich die Plastikkügelchen auf dem Gesicht drehen), aber es ist total angenehm und sorgt für einen schönen, erholten Teint. Ich habe die Massage abends sowohl mit etwas Feuchtigkeitspflege gemacht, wie auch auf trockener, sauberer Haut.

Der zweite, rosarote Aufsatz «kühlt und belebt»: Mit der flachen, tatsächlich ziemlich kalten Keramikoberfläche fährt man langsam und sanft über die Haut, währenddem kaum wahrnehmbare Klopfbewegungen vom Bürstenkopf her allfällige Pflegeprodukte in die Haut schleusen. Ich habe den Aufsatz mehrmals ausprobiert, als ich leichte Schwellungen unter den Augen hatte – die dann sichtlich gelindert wurden.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sich dieser Aufsatz dann im Sommer grossartig anfühlen wird. Und es steht zwar nirgends explizit, dass man ihn mit (oder ohne) Produkt anwenden soll, aber ich fand ihn super mit einer Lage Feuchtigkeitsserum darunter!

Philips VisaPure Advanced BSC431 Gesichtsreinigungsbürste (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty)

Und falls du jetzt eine Krise schiebst, weil du nicht mal beim Zähneputzen amigs auf die Uhr schauen kannst: Das Gerät meldet übrigens mit einem Timer, wann man zu einer anderen Hautzone wechseln soll. Es erkennt auch selbst, welcher Aufsatz gerade verwendet wird, sodass man eigentlich nur zwischen den beiden Intensitätsstufen wählen muss.

Und hier jetzt ein total entspannender Clip, in dem du die Anwendung der verschiedenen Aufsätze etwas genauer siehst (ich wollte auch sowas machen, aber mein sexy Bademantel ist grad in der Wäsche)…

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

Was mir daran gefällt, ist dass hier nicht «nur» Reinigung, sondern gleich ein komplettes Anti-Pollution-Ritual geliefert wird: Die Aufsätze für die Gesichtsmassage (mit den Kugeln), sowie der kühlende «Erfrischungs-Aufsatz» sind wirklich toll, wenn man seiner Haut etwas gönnen möchte… denn man sieht tatsächlich einen unmittelbaren Effekt.

Dieses Gerät ist wirklich nur für diejenigen geeignet, die sich auch wirklich Zeit nehmen wollen für die Hautreinigung und -pflege. Wenn du nicht bereit bist, täglich zwischen drei und zehn Minuten aufzuwenden dafür, lohnt sich die Anschaffung nicht.

Preislich lohnt sich das Ding aber allemal: Die VisaPure kostet ungefährt so viel wie eine gute Gesichtsbehandlung… und die ist bloss einmalig!

Sorry, ich weiss, dass diese Review e bitz technisch ausgefallen ist… aber es ist auch ein ARBEITSGERÄT. Wenn dir das alles zu wenig flauschig war, gibt’s jetzt noch ein ein paar herzige Häsli:

 

Und für alle anderen, die ihre Gesichtspflege TOTAL ERNST NEHMEN, geht das auch Häsli-frei. Dafür mit Beauty-Gadget!

Und damit starten wir frech in den Mittwoch… idealerweise mit ein paar Sonnenstrahlen, yay!

Die Philips VisaPure Advanced Gesichtsreinigungsbürste BSC431 ist für ca. 250 Franken im Fachhandel erhältlich.

Philips VisaPure Advanced BSC431 Anti-Pollution Gesichtsreinigungsbürste: Erfahrungsbericht auf Hey Pretty

*Die besprochenen Gerät ist mir als PR-Sample von Philips zur Verfügung gestellt worden im Rahmen einer bezahlten Kooperation. Dankä!

Dieser Post wurde gesponsort: Werbung auf Hey Pretty!

3 KOMMENTARE

  1. Ou ja und so ein schönes bad und ein tolles weisses sofa hätte ich auch gerne. Frage m7ch auch immer in den filmen wer sich so grosse häuser womoglich noch mit innen- und aussenpool leisten kann. 🤔
    Ich habe ein reinigungsgerät von clinque und ich brauche es viel zu selten, weils von hand einfach schneller geht. Ich versuche mich zu bessern. 😊
    En ☀️ tag hüt…

  2. Hihihi, Bettina… GELL? Ich muss auch immer so lachen bei solchen Lifestyle-Clips! Es wäre viel echter, wenn sich Kameramann, Ton-Frau und Kamera in (meinem) 3-Quadratmeter-Bad schlagen müssten… Und vielleicht war das ja ein guter Reminder, deine Hautreinigungsbürste wieder mal auszupacken:-)

  3. Benutze jeden Morgen und jeden Abend meine Bürste von Mary Kay. Ist für mich total zur Routine geworden und habe bei meiner Haut einen sehr positiven Effekt wahrgenommen. Viel weniger Unreinheiten. Würde die Bürste nicht mehr hergeben wollen😊

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.