Oh läck. Schwanger sein. Eine der unglaublichsten Erfahrungen, die eine Frau machen kann. Und mit «unglaublich» meine ich im Fall von «unglaublich schön» bis hin zu «WAS HABE ICH MIR DABEI NUR ÜBERLEGT?».

Ich hab‘ das zweimal gemacht, liebe Pretties… und zum Glück zweimal total easy Schwangerschaften (und Geburten!) erlebt. Bequem ist sowas auf keinen Fall. Jedenfalls nicht in den letzten zwei Monaten. Aber ein krasses Erlebnis, das auch vom Körper so einiges abverlangt. Und manchmal auch solche Dinge passieren, bei denen du am liebsten laut losschreien würdest:

giphy

(NICHT MEIN BAUCH, KEINE SORGE!)

..

Weil ich eine grosse Befürworterin bin vom sich verwöhnen, wollte ich schon lange mal ein Feature machen mit Beautyprodukten, die besonders in der Schwangerschaft gut tun. Denn sowohl Haut, wie auch Haare können sich wegen der vielen Hormone, die plötzlich im Körper herumsausen, ganz schön verändern. Sanfte Pflegeprodukte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe sind also sicher eine gute Idee.

Hier habe ich nun fünf Beauty-Tipps für Schwangere – und für alle, die eine werdende Mama beschenken möchten. Baby Shower, anyone?

1. The Tummy Rub Butter von Mama Mio (120g), 47.90 Franken

Mama Mio Tummy Rub Butter Hey Pretty

WAS ES FÜR SCHWANGERE TUT:

Diese reichhaltige Körpercreme ist nicht umsonst eines der grössten Bestsellerprodukte der britischen Bodycare-Marke Mio: Sie duftet super, ist schön zum Auftragen.. und sorgt bei regelmässiger Anwendung auch wirklich dafür, dass die Haut an Bauch (und auch Oberschenkeln) schön geschmeidig bleibt. Und damit auch Schwangerschaftsstreifen deutlich reduziert werden können.

Steffi-Tipp: Wirklich bis zur Geburt anwenden und nicht plötzlich in der 36. Schwangerschaftswoche denken: «Oh cool, ich bekomme offenbar gar keine Schwangerschaftsstreifen» und dann mit dem Eincremen aufhören… bei mir gab’s in den Wochen vor der Geburt tatsächlich noch ETLICHE Schwangerschaftsstreifen, iik!

BELLY-BEAUTY-FAKTOR: Fünf Sterne

 

2. Pigmentclar Serum von La Roche-Posay (30ml), 49 Franken

La Roche-Posay Pigmentclar Serum Hey Pretty

WAS ES FÜR SCHWANGERE TUT:

Du solltest es von mir erfahren, Schatz: Pigmentflecken oder Verfärbungen im Gesicht – auch «Schwangerschaftsmaske» genannt – können in der Schwangerschaft durchaus auftreten. Die guten News: Du kriegst ein Baby dafür Die Verfärbungen verschwinden nach der Geburt wieder, sobald sich der Hormonhaushalt stabilisiert hat.

Mit einer Spezialpflege, die gegen bestehende Pigmentflecken hilft – und auch gegen die, die quasi darunter (und noch unsichtbar) «warten», kann man da aber ein bisschen entgegenwirken. Dieses neue Serum von La Roche-Posay hat den weiteren Vorteil, dass sie die Haut zum Strahlen bringt und extra Feuchtigkeit spendet. Und das kann man IMMER brauchen, auch wenn man nicht schwanger ist!

BELLY-BEAUTY-FAKTOR: VIER STERNE

 

3. Eine Schwangerschaftsmassage bei Iris Fröhlich von Koerperundgeistzueri.ch, 120 Franken pro Stunde*

Schwangerschaftsmassage Iris Fröhlich www.koerperundgeistzueri.ch – Image Copyright: Hey Pretty

*Update: Für Hey Pretty-Leserinnen gibt’s die erste Massage zum Kennenlern-Angebotspreis von 90 Franken, tra la la!

WAS ES FÜR SCHWANGERE TUT:

Herrlich entspannen, in erster Linie! Iris ist eine Freundin von mir und eine wahnsinnig liebe, einfühlsame und fröhliche Person. Was gut ist, weil sie «Fröhlich» heisst, höhö.

Ich habe bei ihr eine Gesichts-Lymphdrainage machen dürfen und bin dabei fast eingeschlafen, so fein geht sie vor. Die Schwangerschaftsmassage ist aber eines ihrer Spezialgebiete – bei ihrem coolen Massage-Tisch im Bild oben lässt sich extra dafür die ganze Bauchpartie ausklappen, sodass man auch im neunten Monat eine tolle Massage geniessen darf. Rückenschmerzen, Ischias-Sorgen… oder ganz allgemeine «wie-wirds-ächt-als-Mami»-Verspannungen: Iris is your Babybauch Best Friend – und sie stellt auch gerne Gutscheine aus für die werdende Mama. Nähere Infos unter www.koerperundgeistzueri.ch.

BELLY-BEAUTY-FAKTOR: Fünf Sterne

 

4. Lip2cheek von RMSbeauty, 45 Franken bei Shetime.ch

RMS Beauty Lip2Cheek

WAS ES FÜR SCHWANGERE TUT:

Falls du – oder die zu beschenkende werdende Mama – jetzt nicht zu den Frauen gehörst, die in der Schwangerschaft total strahlen und einen wunderschönen Teint haben, könnte dieses Töpfchen von Rose-Marie Swift aber ratzfatz den Strahleteint vortäuschen. Und das erst noch mit 100% biologischen Inhaltsstoffen!

Die «lip2cheek»-Cremen sind sehr ergiebig und zaubern einen wunderschönen Hauch Farbe auf Lippen und Wangen. Gepaart mit etwas Mascara hast du BAM! Instant-Make-Up auf die Schnelle. Hier im schmeichelhaften Rosé-Ton «Modest» gezeigt, aber auch in vielen weiteren Nuancen erhältlich.

BELLY-BEAUTY-FAKTOR: Vier Sterne

 

5. Leichte Beine Gel Creme von L’Occitane (75ml), 24 Franken

L'Occiatane Lighter Legs leichte Beine Gel CremeWAS ES FÜR SCHWANGERE TUT:

Besonders im letzten Trimester kann sich viel Wasser im Körper ansammeln – und wegen dem zusätzlichen Gewicht, das du plötzlich rumschleppst, können sich die Beine zwischenzeitlich ganz schön schwer anfühlen.

Mit dieser leicht kühlenden Gel-Creme von L’Occitane gibt’s Erfrischung und Feuchtigkeit, mit einem ganz leichten Frischekick von Pfefferminzöl und Menthol… aber es ist vor allem das Mandelöl, das gut tut – und fein duftet!

BELLY-BEAUTY-FAKTOR: Vier Sterne

Und bevor es wieder Post gibt von aufgebrachten werdenden Mamis: Hier muss gesagt werden, dass sich gewisse ätherische Öle in der Schwangerschaft weniger gut eignen… wer ganz sicher gehen möchte, fragt den Arzt.

Aber ganz ehrlich, ich finde, es gibt genug Dinge, über die man sich Sorgen machen kann während einer Schwangerschaft. Pflegecremen sollten echt nicht dazu gehören, hüstel hüstel. Auf natürliche Inhaltsstoffe setzen sagt die Frau, die während beiden Schwangerschaften ihre Haare fröhlich weiter blondiert hat und auf «reine» Formulierungen achten: Das ist mein Beauty-Rat.

Und die restliche Zeit lieber damit verbringen, sich einen tollen Namen fürs Baby auszusuchen zum Beispiel Steffi, winzig kleine Babyschüchen im Internet zu bestellen und die Hormonschwankungen so richtig zu geniessen… denn egal, ob du jetzt beautytechnisch zu den strahlenden Schwangeren oder den «ui-nei-willst-du-dich-setzen»-Schwangeren gehörst: Jetzt darfst du so richtig egoistisch sein. GENIESS‘ ES!

Ob mit- oder ohne Babybauch wünsche ich dir einen wundervollen Start in die neue Woche.

Und falls du aus Zürich bist: «Schöns Sächsilüüte»!

Beautyprodukte für die Schwangerschaft, www.heypretty.ch

P.S.: Haste starke Nerven, kannst du hier noch meinen Blogbeitrag für die Allianz Family-Homepage lesen: «Fünf Dinge über die Geburt, die Sie wirklich wissen müssen». You have been warned!

 

 

 

1 KOMMENTAR

  1. Nach meiner Schwangerschaft habe ich Bea Eben Anti Cellulite Creme von Bea Nature Naturkosmetik benutzt! Mein absoluter Favorit. Meine Orangenhaut, dellen und Streifen sind heute immernoch da, aber sehr viel weniger 😉 Mein Tipp gegen Cellulite: Bea Eben eben 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.