Hände hoch, wer sich freut, dass FREITAG ist! Ehm… Roland deet hine? Ich sehe genau, was du machst. HAND UFE! Uff, das war eine ziemlich anstrengende Woche, aber jetzt bin ich so richtig in Weekend-Laune, und habe die Nägel, die dazu passen!

Die neue OPI-Herbstkollektion ist schon vor ein paar Wochen bei mir reingeflattert, aber ich war ehrlich gesagt vor lauter 30° und Sandalen noch überhaupt nicht in Herbsttimmung. Aber den Schalter kippen wir heute gleich gemeinsam mit zwölf neuen, superschönen Nagellack-Shades von OPI!

Bist du ready für ein paar richtig schottiische Highland-Grooves in der Fall/Winter 2019-Kollektion «Scotland by OPI»?

Grosser Gott, zum Glück gabs in den letzten drei Sekunden des Clips noch e bitz Dudelsack, sonst wäre ich gleich in Tränen ausgebrochen. ES BRAUCHT DUDELSACK, wenn man von Schottland berichtet (äh, so wie ich hier, übrigens)!.

Aber jetzt ZU DEN NAGELLACKEN, STEFFI!

..

Auf OPI ist einfach Verlass: Zweimal pro Jahr donnern sie mit einer grossen, 12-Farbtöne-umfassenden Kollektion nach. Zum Herbstbeginn 2019 gibt’s nun einige wirklich spannende neue Nagellack-Shades, die ich – weil mir zu Ohren gekommen ist, dass ihr amigs mit meinen OPI-Reviews ins Kosmetikstudio läuft und Farben «bestellt» – dir auch gleich superoffiziell präsentiere. Here they are, lassie!

v.l.: A Little Guilt Under the Kilt, Red Heads Ahead und Suzi Needs a Loch-smith

A Little Guilt Under the Kilt, Red Heads Ahead und Suzi Needs a Loch-smith (OPI Scotland Fall Winter 2019 Collection) Nail Polish Review on Hey Pretty

Things I’ve Seen in Aber-green, Good Girls Gone Plaid und Boys Be Thistle-ing at Me

Things I've Seen in Aber-green, Good Girls Gone Plaid und Boys Be Thistle-ing at Me (OPI Scotland Fall Winter 2019 Collection) Nail Polish Review on Hey Pretty

Rub-a-Pub-Pub, Nessie Plays Hide & Sea-k und OPI Grabs the Unicorn by the Horn

Rub-a-Pub-Pub, Nessie Plays Hide & Sea-k und OPI Grabs the Unicorn by the Horn (OPI Scotland Fall Winter 2019 Collection) Nail Polish Review on Hey Pretty

…und schliesslich Nice Set of Pipes, You’ve Got that Glas-glow und Edinburgh-er & Tatties!

Nice Set of Pipes, You've Got that Glas-glow und Edinburgh-er & Tatties (OPI Scotland Fall Winter 2019 Collection) Nail Polish Review on Hey Pretty

So, schön brav aufgepasst und deinen Favoriten gesichtet?

Für mich gab’s zum Swatchen ein bisschen Vorweihnachts-Vibes mit dem satten, metallic-schimmernden Tomatenrot «A Little Guilt Under the Kilt»!

OPI A Little Guilt Under the Kilt (Swatched by Hey Pretty) – Vorstellung der Herbst/Winter 2019 Kollektion Scotland by OPI

Closeup OPI A Little Guilt Under the Kilt (Swatched by Hey Pretty) – Vorstellung der Herbst/Winter 2019 Kollektion Scotland by OPI

Ich weiss nicht, es daran liegt, dass ich meine Nägel relativ schnell lackiert habe, aber mir ist hier erneut aufgefallen, dass der Top Coat der «Infinite Shine»-Linie von OPI (die etwas länger halten als der normale Lack) mit gewissen Schimmer-Tönen leicht matt wird.

Was gar nicht schlecht aussieht, aber ein bisschen ungeplant war! Du findest alle 12 neuen Farben jetzt im Handel, so ungefährt eso…

Scotland by OPI (Fall Winter 2019 Collection), Verkaufsdisplay – Review und Swatches auf Hey Pretty

…und JA, ich weiss: Karomuster ist nicht immer zwingend mit Schottland zu verbinden, aber ich freue mich auch schon wieder total, bis ich diesen Schal tragen kann! Der Wetterbericht sagt fürs Weekend schon wieder rund 25° vor, also muss ich mit meinen Herbstgelüsten wohl noch e bitz warten.

AUCH OKAY, oder?

Geniesse das fast-sommerliche Wochenende und Happy Schottland-Lacking, Schatz!

Die Scotland by OPI Kollektion ist seit Mitte August 2019 in ausgewählten Stores erhältlich zu Preisen zwischen 19.90 und 24.90 Franken.

Hey Pretty Review: OPI Nagellack-Kollektion Herbst-Winter 2019 – Scotland

2 KOMMENTARE

  1. Hoi steffi, würkli a schöns rot mit kli schimmer, oder? Egal bei welcher marke nagellack nehme ich immer den top coat von essie, weil er schönen glanz gibt. OPI finde ich immer etwas zu teuer und die flaschen sind zu gross so dass sie nie leer werden bevor sie gummig sind. Ist aber bei anderen lacken auch so, leider. Isch aber scho an unterschied ob eina vo mavala für 5.90 übera isch oder an opi für 24.90.

  2. @Bettina Gell, ist ein schönes Rot? Und der Essie Top Coat ist wirklich super (und von dir als Profi grad nomal eine Bestätigung)… ich mag sonst den Infinite Shine Top Coat auch, obwohl er mit gewissen Finishes eben ein kleines bisschen matt wird.

    Ich habe übrigens einen OPI-Farbton, den ich wirklich LEEREN kann – «Cajun Shrimp»! Man schafft es aber wirklich nur, wenn man ihn mindestens 2-3x pro Monat benützt…

    Das mit der Qualität finde ich ja bei Nagellacken wirklich spannend – ich habe auch schon welche getestet für 5 Stutz (Wet’n’Wild gehört auch dazu) die erstaunlich gut waren, aber dann auch sehr schnell eingetrocknet sind. Uusprobiere hilft:-)

    Baci und Happy Weekend!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.