Es gibt Dinge, die waren für mich schon immer klar. Zum Beispiel, dass Gölä niemals hätte Musik machen sollen. Dass Nacho Cheese Doritos für immer das beste Junk Food aller Zeiten sein wird. Und dass ich, wenn ich Kinder habe, ein bisschen ausser Kontrolle geraten werde, was das Einkleiden derselben angeht.

Und weisch was? ALLE DREI HABEN SICH BEWAHRHEITET. Aber heute gibt’s keine Lobeshymne auf künstlich aromatisierte Tortillachips, sondern auf die unglaublich herzigen, knuffigen und super-stylischen Kinderkleider und -accessoires, aus denen meine eigenen Girls mit 13 und 15 Jahren zwar herausgewachsen sind, aber die mir so gaaaaanz zwischendurch auch mal eine Meldung an meine bald-pensionierte Gebärmutter senden.

Und diese Meldung lautet:

«Ahhh, so nomal es Baby wär‘ scho no herzig.»

Aber da nicht mal ich so oberflächlich bin, ein drittes Kind in die Welt zu stellen – nur, um dieses einzukleiden, fixiere ich meine leichte Obsession mit Kinderkram halt insofern, dass ich mich riesig darüber freue, wenn es in meinem Freundeskreis Babies gibt (Erika, I’m looking at YOU!), damit ich diese mit unverhältnismässig coolem Gear beschenken kann.

Und weil auch du garantiert entweder selber Kids hast oder Leute kennst, die welche erfolgreich machen, habe ich zehn coole Schweizer Shops zusammengetragen, in denen es Cooles für Kids gibt!

Shopping for Littles: 10 coole (Web) Shops für Kinder in der Schweiz

  1. Snowflake Kindermöbel

Ich gebe zu, ich bin ein IKEA-Kind und habe unser(e) Kinderzimmer damals mehr oder weniger ausschliesslich mit Möbeln vom gelben Riesen eingerichtet… aber heute gibt’s so viele hübsche Möbel-Labels, die ganz ohne Teddybärenseich auskommen!

Der Online-Shop Snowflake hat eine Menge davon an Lager, und auch tolle Babygeschenke für Erstlingseltern, unter anderem dieses hübsche, schlichte Babybett:

Oliver Furniture Babybett «Wood», 879 Franken bei Snowflake

Coole Kinder-Webshops aus der Schweiz: Snowflake Kindermöbel (Oliver Furniture Babybett «Wood»)

2. Little Vikings

Hellgrau-Palette in Ehren… manchmal darf es bei den Kids auch etwas farbenfroher zu und her gehen! Bei Little Vikings findet man die kreativsten und lustigsten Kinderkleidermarken überhaupt – wie der Name sagt, viele davon aus dem hohen Norden.

Auch Deko, Spielsachen und Wohnaccessoires finden hier Platz: Wer Brands wie House Doctor oder Ferm Living liebt, sollte sich unbedingt auch durchscrollen.

Doch wer das tut, muss eventuell wie Steffi diesen grossartigen Wandbehang bestellen…

Coole Kinder-Webshops Schweiz: Little Vikings (Ferm Living ABC Wall Deco)

obwohl er eigentlich die Googly-Eyes-Jacke zeigen wollte… ICH HABE KEINERLEI SELBSTBEHERRSCHUNG!

Bobo Choses Flauschjacke «Eyes», 172 Franken bei Little Vikings

Coole Shops für Kids in der Schweiz: Little Vikings (Bild: Bobo Choses Jacke Eyes)

3. Namuk

Nachhaltige Outdoor-Mode für Kinder, und das auch noch von einem Schweizer Label? Namuk stellt kindergerechte, und doch coole Jacken und Streetwear her (alles in Europa produziert), die auch mehrere Kids übersteht, da schlicht super Qualität. Was den Online-Store Namuk auszeichnet ist die Tatsache, dass ihre Skibekleidung und Accessoires auch Erwachsenen gefallen, und nicht voller Blüemli oder Dinosaurier sind.

This just in: Namuk gibt’s aktuell (und echli ausnahmsweise) auch in zwei Pop-Up-Shops zu kaufen!

In Zürich bei Thenewnew, Rotbuchstrasse 16, 8037 Zürich noch bis am 31. Januar 2018, und in Altendorf am 29. und 30. September 2017 bei myhomestory an der Zürcherstrasse 60 in 8852 Altendorf.

Coole Online-Shops für Kids Schweiz: Namuk (Fall Winter 2017)

4. Nook

Oooh, eine versteckte Perle in der Altstadt! «Nook» habe ich eher per Zufall entdeckt, als ich mit meiner Jüngeren Lily mal in den Bastelladen Leibundgut musste (Filz-Pilze, don’t even ask!)… man könnte den zweistöckigen Shop an der Kuttelgasse leicht übersehen.

Wäre aber total schade, denn neben stylisher Designermode zu recht moderaten Preisen findet man hier auch coole Accessoires und Schuhe, sowie coole Kleinigkeiten wie die ungiftigen Nagellacke und Lipglosses von Nailmatic for Kids.

The Awesome Family Pulli von Hundred Pieces (gibt’s bis Teen-Grösse 164!), 64 Franken bei Nook

Coole Kindermode in Zürich: Nook (auch als Webshop) – Pullover The Awesome Family von Hundred Pieces

5. Stadtlandkind

Ein «oldie but goodie» für die stylebewusste Mama – aber dieser Webshop hat einfach immer eine total schöne Selection an spannenden (vielfach nordischen) Kindermarken… wobei sich Stadtlandkind trotz einem riesigen Sortiment an Bekleidung für mich vor allem darin abhebt, dass sie auch mit Spielsachen und

Meine Mädels haben ihr Laufrad total geliebt, und diese schicke Version hätten sie garantiert umwerfend gefunden. Und das Laufrad auch vor meinen Füssen umgeworfen, höhö.

Banwood Laufrad «Vanilla», 185 Franken bei Stadtlandkind (wird erst Ende Oktober geliefert!)

Coole Webshops für Kinder (Schweiz): Stadtlandkind, Banwood Laufrad

6. Karamell

Was? Es handelt sich da ganz klar um eine kleine angehende Fashionista? Dann hopphopp zu Karamell in Zürich! Der neue Concept Store für Kinder an der Seefeldstrasse ist nicht nur in meiner «Hood», sondern auch Heimat des wohl schönsten Parkettbodens EVER (sorry, dä muesch go aaluege).

Hier gibt’s richtig hippe, wenn auch nicht günstige Modelabels wie Someday Soon, Accessoires von kleinen Labels wie Macon&Lesquoy oder auch Pullis und Röcke von Morley for Kids aus Belgien, die eine derart lässige Herbst/Winterkollektion 2017 am Start hat, in der ich fast ausnahmslos alles auch in Gross tragen würde, siehe Bild unten!

Karamell, Seefeldstrasse 44, 8008 Zürich. Kein Webshop, dafür schöner Instagram-Account!

Coole Kinderkleider Schweiz: Karamell Zürich (Bild: Morley for Kids)

7. Schereschteipapier

Hübsches für Kids, total selbst gemacht? Das kann ich dir hier ziemlich krass garantieren, denn es ist keine geringere als meine grosse Schwester Fränzi, die diese hübschen Knistertücher, Wimpelketten oder Stifterollen macht! Sie verkauft ihre Werke sowohl an Märkten (am Zürcher Weihnachtsmarkt dann auch), aber in ihrem Webshop kannst du auch Bestellungen mit deinem Wunschstoff machen.

Ihre Accessoires sind farbig, mit Liebe von Hand genäht und schaurig herzig. So, das reicht jetzt aber, sonst wird sie mega eingebildet. Dafür verrate ich dir jetzt, dass ich habe Fränzi mit etwa 13 Jahren derart wütend gemacht, dass sie ein Loch in meine Zimmertüre gekickt hat. Wahrscheinlich habe ich ihr «I Love Tom Cruise» Fan-Album abgeleckt oder irgendetwas in der Art. GENAU SO WARS.

Wimpelkette klein mit 9 Wimpeln, 35 Franken bei Schereschteipapier

Schereschteipapier Wimpelkette: Coole Webshops für Kindergeschenke in der Schweiz

8. Little Molokai

Früher hat Tamara Aharon Schmuck designt… und seit sie Mama ist, setzt sie voll auf Babies und Kleinkinder! Ihr Label Molokai ist so (jedenfalls im Moment) zu «Little Molokai» geworden, wo es eine zwar kleine, aber schaurig feine Selection von handgemachten Beissringen und Nuggiketten aus Holz gibt.

Stylish, schlicht und natürlich frei von BPA, Phtalat, Cadmium, Blei oder PVC… ganz einfach aus Silikonperlen und Holz.

Bite Me Beissring Marble, 39 Franken bei Little Molokai

Coole Babygeschenke: Little Molokai Beissring (Cooles für Kids auf Hey Pretty)

9. We Love You Love

Ich habe diesen hübschen Online-Shop schon mal vorgestellt vor ein paar Jahren, denn die beiden Zürcherinnen Baba und Mary haben nicht nur tolle Baby- und Kindermode parat, sondern auch richtig viele (gefährlich schöne) Wohn-Accessoires. Und die New Yorker Beautymarke Malin + Goetz.

Gopf, ich brauche diesen Barwagen.

NEIN STEFFI, ES GEHT UM KIDS HEUTE!

Bluse «Pompom» von Bonheurs du Jour, 64.90 Franken bei WeLoveYouLove

Coole Schweizer Webshops für Kindersachen: Bluse Pompom von bonheur du jour, WeLoveYouLove

10. Yolyo

«Sinnvoll, wertig und durchdacht» müssen sie sein, die Kleider, Spielsachen und Accessoires des Online Concept Stores Yolyo. Tatsächlich hat Besitzerin Olivia Fischer ein super-Händchen, wenn es darum geht, Schönes mit Nachhaltigkeit zu verbinden.

Hier gibt’s auch kleinere Nischen-Brands, die man (noch) nicht so kennt wie Ubang Babblechat, die ich hier erwähnen wollte, weil der Name grossartig ist und die Elefanten-Pullis auch grad – und bei sämtlichen Produkten können die Yolyos ziemlich genau Auskunft geben bezüglich Herstellungsverfahren. Added Bonus? Yolyo gibt’s auch als «ich gang grad verbii»-Shop, und zwar im Freilager Zürich-Albisrieden!

Pullover «La La La» aus Bio-Baumwolle von Organic Zoo, 34 Franken bei Yolyo

Tolle Online Shops für Kinder in der Schweiz: Yolyo (Bild: Organic Zoo Pulli La La La)

Sorry, aber ich muss jetzt aufhören. Meine Eierstöcke melden mir gerade ganz widersprüchliche Sachen, und bevor ich «ältere Mütter» google, gehe ich mich lieber um die neue Kat von D Make-Up Kollektion kümmern, die morgen endlich live bei Sephora gelauncht wird.

PRIORITÄTEN, STEFFI.

Und gopfertelli, die Hausbar!

Auf einen supererfolgreichen Mittwoch, Cara… ob mit oder ohne Kids!

*Update: Mein Gedankenzwilling und Blogger-Gschpäändli Claudia von Hoi Berlin hat genau heute auch über Kinderkleidung und coole Shops gebloggt! Hier lang zu ihren Tipps, tra la la!

Shopping for Littles: Coole Baby und Kinder Webshops in der Schweiz (Hey Pretty)

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen