Zum Wochenende hin ist Mal wieder Badezimmerschränkli-Zeit! Heute erwartet uns ganz viel schöne Naturkosmetik, denn unsere heutige Gästin ist nicht nur ein Fan, sondern ein regelrechter Profi!

Ich finde es immer wieder spannend, was Kosmetikerinnen und Makeup Artists Zuhause verwenden und konnte es deshalb kaum erwarten, diesen Beitrag vorzubereiten.

Aber seht selbst, Vorhang auf für Alina Sara!

***

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin

Name:

Alina Sara

Alter:

34 Jahre jung

Beruf/Tätigkeit:

Kosmetikerin und Clean Beauty Makeup Artist

Meine Hautgeschichte:

Meine Hautgeschichte hat mir schon einige intensive Lebenssituationen beschert. Deshalb gibt es eine long story in short:

Ich habe mich schon sehr früh mit dem Thema Haut bzw. Gesundheit befasst, da ich früher extreme Neurodermitis hatte. Mein Immunsystem wurde durch die vielen Entzündungen, die mit der Zeit nicht nur an der Haut waren, sehr geschwächt.

Bei solchen Hautgeschichten hat man irgendwann unzählige Produkte ausprobiert und der Badezimmerschrank überquillt förmlich. Mal hilft was, dann plötzlich nicht mehr. Irgendwann kam der Punkt, an dem ich ganz genau wissen wollte, was ich da auf meine Haut gebe. Ich wollte wissen, wie ein Produkt wirkt und warum.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Tash Sisterhood Evolve The Nue De Moi Nini Organics

Mir wurde ziemlich schnell klar, dass die Haut ein super wichtiges Organ ist und dass deren Gesundheit im Zusammenhang mit dem restlichen Körper steht. So wurde ich mit der Zeit zu meiner eigenen Expertin der Inhaltsstoffe. Die Faszination für unsere Haut und unseren Körper wurde immer grösser und so ging es dann seinen Lauf. Mittlerweile bin ich seit einigen Jahren freischaffende Makeup Artist und Kosmetikerin und meine Clean Beauty Produkte sind überall mit dabei.

Mein über die Jahre angesammeltes Wissen und meine Erfahrungswerte sind heute unbezahlbare Werkzeuge für meine Arbeit.

Meine liebste Skincare-Marke:

Ouu da gibt es einige die ich liebe 😉 ich bin ja auch immer am Testen und Ausprobieren…

Tash Sisterhood aus Schweden ist sicher eine meiner absoluten Lieblingsbrands. Eigentlich aber alle, die ihren Platz in meinem Badezimmer haben.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Tash Sisterhood

Meine liebste Makeup-Marke:

In meinem Makeup Koffer sind die meisten Produkte von Kylie’s Professional. Ich mag Kylies Philosophie und ihre Formulierungen. Ausserdem finde ich sie eine ganz tolle Person und Make-up Artist.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Kylies Professionell Mineral Goddess

Mein Lieblingsduft:

Einer meiner Lieblingsdüfte ist Forest Lungs von The Nue Co. Eine wahnsinnig spannende Technologie und Philosophie und ein unverwechselbares Parfum. Ein wirkungsvoller Duft, der immer geht.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin The Nue Co Forest Lungs

Meine Morgenroutine:

Ich liebe den Morgen!

1. Kaffee aufsetzen

2. Nein Spass, zuerst kommt Gesicht reinigen: Das mache ich meistens unter der Dusche. Je nach Hautzustand und Jahreszeit nehme ich ein Reinigungsöl oder ein Reinigungsgel von Tash. Zurzeit teste ich gerade das Halo Cleansing Elixir von Nini Organics. Oder dann den Prep BHA Cleanser von Tash. Das Produkt trage ich kurz vorher auf und wasche es während dem Duschen ab.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Tash Sisterhood Evolve Organic Beauty Odacité

3. Haarshampoo und Conditioner verwende ich von Evolve. Mein gewellt-lockiges Haar mag die Formulierungen sehr. Für den Körper benutze ich die Duschseifen von DeMoi. Die Skin Perfect Beauty Bar und die Ultimate Intimate Wash Bar. Diese Seifen verleihen einem den Spa Moment für jeden Tag!

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Skin Perfect Beauty Bar De Moi Ultimate Intimate Wash Bar
Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin De Moi Skin Perfect Beauty Bar Ultimate Intimate Wash Bar

4. Natürlich nie vergessen: Eincremen nach dem Duschen! Ich bin ein riesiger Fan von Ölen. Die Körperöle von bepure sind da meine Favoriten oder das Super Berry Body Oil von Evolve.

5. Auf mein Gesicht kommen entweder ein paar Tropfen Gesichtsöl oder ein Serum. Je nach Hautzustand und Jahreszeit manchmal auch beides. Gerade probiere ich das Natura Detox Oil von Nini Organics. Mein Lieblingsserum ist von Tash das Empow Hyaluronic Serum. Im Winter benutze ich über dem Serum gerne den Epic Deep Nourishing Glow Moisturizer.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Tash Sisterhood Empow Hydro Glow Moisturizer Epic Deep Nourishing Glow Moisturizer
Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Tash Sisterhood

6. Ganz wichtig, den Sonnenschutz nicht vergessen. Der kommt bei mir nach den vorher beschriebenen Pflegeschritten. Fürs Gesicht mag ich dem Empow Moisturizer Invisible City SPF 30 von Tash und für den Körper die Sonnencremes von Skinnies.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Tash Sisterhood Empow Moisturizer Invisible City SPF 30

7. Gerne trage ich ein Tinted Serum als Foundation auf. Im Moment bin ich Fan vom Epic DD Glow Serum SPF von Tash. Dies hat einen leichten Sonnenschutz und macht einen super schönen Glow.

8. Dann benutze ich eine Mascara von Eyeko, die ich sehr mag. Sie macht richtig schöne Wimpern, hat eine pflegende Formulierung und lässt sich am Abend mit warmem Wasser abwaschen. Noch ein wenig Bronzer oder Blush von Kylies Professional und mein Makeup ist fertig.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Eyeko Lenghtening Skinny Brush Mascara
Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Alina Sara Hediger Make-up Artist Esthetician Beautician Kosmetikerin Kylies Professional

Mein Holy Grail-Hautpflegeprodukt:

Ich kann nicht auf ein Pflegeöl aus fairer Quelle verzichten. Am liebsten eine Rezeptur, die Arganöl enthält, denn dieses ist sehr verträglich und von Kopf bis Fuss einsetzbar.

***

Übrigens laufen bei Alina Sara gleich mehrere tolle Projekte!

In den letzten zwei Jahren hat sie mit einem tollen Team einen Clean Beauty Salon für Modissa mit aufgebaut. Seit dort die Tore geschlossen wurden, wird hinter den Kulissen getüftelt. Aus den Beautystories wird nun MINDFUL BEAUTYSTORIES und die Eröffnung wird Ende September stattfinden. Abonniert gleich hier den Newsletter und bleibt auf dem Laufenden!

Ein absolutes Herzensprojekt ist auch die onkologische Kosmetik, die sie im raum7 in Winterthur anbietet. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit der Diagnose Krebs und deren Hautnebenwirkungen.

Richtig schöne Projekte, die mehr als unterstützenswert sind!

Vielen Dank für den Einblick in deine Routine, liebe Alina Sara!

Und so entlasse ich euch ins Wochenende. HAPPY FRIDAY!

Alles Liebe, Sandra

Closer AlinaSara

Noch mehr Top Shelf-Vibes? Hier findest du weitere Episoden von «Show Me Your Badezimmerschränkli». Und ja, Episoden weil… BINGE READING gibts auch!

Author

Sandra liebt: Naturkosmetik, frisch gewaschene Make-Up-Pinsel, geringelte Matrosen-Shirts, Männer mit Schnurrbart und wenn jemand etwas Feines für sie kocht, einfach so.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.