Darling! Ich bin ja sonst nicht so direkt, aber… ICH HABE DICH VERMISST! So schön es auch war, mal zwei Wochen nicht täglich zu bloggen, sondern einfach am Strand herumzuliegen und kroatische Kieselsteine zu zählen, habe ich gemerkt, dass ich meine tägliche Portion Hey Pretty-ness einfach brauche!

Hier ein paar Eindrücke aus meinen Ferien in Bol und Split, falls du unter einem Stein lebst und mir noch nicht folgst auf Instagram sorry Mom, ich meine nicht nur dich:

Cutest fisherman ever! #bol #visitcroatia #brac #summer #holidays #heyprettytravels

Ein von Hey Pretty (@heyprettybeautyblog) gepostetes Foto am

Can’t stop the freckles #bol #visitcroatia #summer #sunset #heyprettytravels

Ein von Hey Pretty (@heyprettybeautyblog) gepostetes Foto am

..

Sigh… I could get used to this #bol #visitcroatia #sunset #heyprettytravels

Ein von Hey Pretty (@heyprettybeautyblog) gepostetes Foto am

Jedenfalls: Meine neuen Pigmentflecken und ich sind wieder im Land (jetzt noch kurz in den Bergen, yay!) und total parat für die unzähligen Herbstneuheiten, die schon bald auf uns warten! Findige Spürnasen unter euch werden den neuen «Monthly Favourite» schon erspäht haben… und jetzt gibt’s auch noch die Deets dazu!

Lancôme lanciert nämlich gegen Ende August eine der schönsten Make-Up-Kollektionen, die ich sein Langem gesehen habe: Modedesignerin Sonia Rykiel hat sich nämlich mit der Lancôme-Creative-Direktorin Lisa Eldridge zusammengetan und eine kleine, unheimlich schön verpackte Spezialkollektion parat gemacht!

Rykiel_Visual_1_Hoch

Rykiel_Group_Insta

Rykiel_Visual_2

Der Fall Look 2016 Sonia Rykiel x Lancôme wird in rund zwei Wochen exklusiv in Warenhäusern erhältlich sein… aber du darfst sie jetzt schon entdecken!

Sonia Rykiel La Palette Saint-Germain in Saint Germain und Parisian Spirit, je 79 Franken

Rykiel_Palette_SaintGermain

Von den Farbtönen her macht Lancôme hier zwar keine wilden Sprünge (diese Nude-Töne der Saint Germain-Version gab es schon in verschiedenen Versionen als Palette), doch das Packaging holt einfach ALLES raus!

Magst du es lidschattentechnisch ein bisschen smokier, wird dir Parisian Spirit sicher gefallen:

Lancome X Sonia Rykiel La Palette Saint-Germain in Parisian Spirit, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Lancome X Sonia Rykiel La Palette Saint-Germain in Parisian Spirit, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Sonia Rykiel Teint Cushion Blush Subtil (in zwei Nuancen Sorbet Rose und Splash Corail), 60 Franken

Rykiel_Blush_CaseClosed

Ahhhhh, dieser Blush! Lancôme hat hier keck eine der spannendsten Neulancierungen versteckt: Die «Cushion»-Technologie, mit der Lancôme als eine der ersten Marken bei uns eine Foundation lancierte, lässt sich wunderbar auch für Blush einsetzen!

Die «Stempelkissen-Technik» sorgt hier für einen wunderschön natürlichen Farbhauch, den man entweder mit dem Kissen, oder auch mit den Fingern hinkriegt… und so krass, wie hier der Farbton Sorbet Rose aussieht, erscheint die Farbe an den Wangen nicht!

Rykiel_Blush_Closeup

Mein einziges Problem mit dem Blush? Dass die Verpackung leider nicht nachfüllbar ist. DAFÜR…

Wer die Miracle Cushion Foundation von Lancôme schon besitzt und liebt, kann hier ein neues Sonia Rykiel-Case dafür kaufen!

Sonia Rykiel Cushion Case (für die Miracle Cushion Foundation, in zwei Designs), je 22 Franken

Rykiel_CushionCase

Vielleicht auch weil im September dann eine komplett neuen Lippenstiftkollektion von Lancôme kommen wird (you heard it here first!), hat Lancôme in der Rykiel-Collection auf coole Crayon-Goodies für die Lippen gesetzt:

Der einfach aufzutragende, sehr farbintensive Stift kommt in vier Farben – zwei davon (Parisian Audace und Parisian Spirit) eher rosé-nude, und zwei davon in POW-ROTTÖNEN. Guess which ones Steffi loves?

Sonia Rykiel Parisian Lips «Le Crayon» (in vier Nuancen), je 30 Franken

Sonia Rykiel x Lancome Parisian Lips Le Crayon

OMG! So much want! Diese Nuance ist übrigens French Baiser, unten im Closeup French Sourire

Sonia Rykiel X Lancome Parisian Lips Crayon in French Baiser, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Und für die Nägel gibt’s vier der Farben aus dem Packaging satt und direkt: Wer in Sachen Nail Art richtig fix ist, kann mit den Farbtönen auch das coole Streifenmuster nachmachen!

Sonia Rykiel Vernis in Love (in vier Nuancen), je 26 Franken

Rykiel_Vernis_Blau

Die Vernis kommen in vier, der Kollektion perfekt angepassten Nuancen: Knallrot (Joie de Vivre), Weiss (Café Blanc), Khakigrün (Café Philo)… und mein Liebling –  dieser elegante Dunkelblau-Ton Saint Germain, der an kurzen Nägeln richtig edel aussieht.

DAS HEY PRETTY FAZIT:

Ich verliere ganz ehrlich ein bisschen den Verstand bei diesem Packaging! Ich bin keine riesige Fashionista und würde Sonia Rykiel-Mode höchstens am charakteristischen Streifenmuster erkennen… aber diese Make-Up-Goodies sind nicht nur hübsch verpackt, sondern auch richtig gut.

Rykiel_Visual_3

Mein Favorit ist ganz klar der neue Cushion Blush Subtil, der sich einfach traumhaft auftragen lässt – aber ich finde die ganze Kollektion absolut lohnenswert. Absolute Schmuckstücke!

Und mit diesem heissen Teaser kündige ich jetzt schon mal an, dass es schon bald hier auf Hey Pretty einen Teil der Kollektion zu gewinnen geben wird… und zwar noch bevor sie an den Counters eintreffen.

Damit die einzigen «Bad News» des heutigen Montags – denn die Rykiel-Schätze werden offenbar erst gegen Ende August im Verkauf sein. Du bist aber jetzt schon gebrieft für deine nächste Warenhaus-Shopping-Tour, yay!

So wünsche ich dir jetzt einen guten Start in die neue Woche und freue mich schon auf morn, tra la la… Have a lovely day!

Die Sonia Rykiel x Lancôme-Kollektion ist ab Ende August als Limited Edition exklusiv in Warenhäusern erhältlich (in der Schweiz z.B. bei Jelmoli, Globus, Manor und Loeb)

6 KOMMENTARE

  1. Wow, wunderschön. Streifenmuster auf den Fingernägeln? Machst du Witze? Ich Idiot kriege es nicht mal hin, meine rechte Hand schön zu lackieren. 🤓

  2. Willkommen zurück 🙂
    Das Blush sieht ja interessant aus! Das ist eine Überlegung wert. Der Rest spricht mich leider nicht so an. Muss aber auch sagen, dass ich gerade mit Lancôme Lidschatten bisher nicht o tolle Erfahrungen gemacht habe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.