Ja, ich bin ein Badewannenjunkie. Und ähnlich wie Frauenmagazine, die jeden März zum Bikinibody aufrufen, gibt’s hier immer im Tiefstwinter ein Badewannen-Special (hier und hier). Das ist auch am heutigen Montag so. Natürlich auch, weil es gestern zwischenzeitlich ja so verrückt geschneit hat hier in Zürich, dass ich schon anfing, meine Vorräte zu zählen.

Aber das Badewannenbedürfnis ist gerade jetzt, as I’m writing, besonders stark, da ich meine Körpertemperatur trotz UGGs, Kaschmirschal und Armstulpen förmlich sinken fühle. So freue ich mich jetzt schon total auf das baldige Vollbad bei gefühlten 45° Celsius, bei dem ich mich wirklich nur gaaaanz kurz pochieren werde, und dann wieder total glücklich (und leicht angebrüht) bin.

Ja, ich weiss, dass man eigentlich nur «hochlauwarm» baden sollte. Aber das ist wie die Leute, die sagen, dass man im Januar keinen Alkohol trinken oder Bungee-Jumpen soll, wenn man noch keine Kinder hat. Ich sage: FUCK’EM.

Meine Version von «living on the edge» ist jetzt für dich parat, du (ebenfalls?) sich-krass nicht-an-die-Regeln-haltende Rebellin: Hier gibt’s fünf Bade-Neuheiten plus einen Luxus-Bonus, den du dir auch mal gönnen solltest falls du nicht soeben eine Gucci-Tasche gekauft hast und deshalb vier Wochen strenges Budget einhalten musst.

..

Nein, das bin glaubs nur ich.

Also, jetzt aber ab in die Wanne!

1. The Body Shop Spa of the World Egyptian Milk & Honey Bath, 39.90 Franken

The Body Shop Spa of the World Egyptian Milk & Honey Bath

Dieses wunderbare Puder-Milchbad sieht nicht nur schnuckig aus, sondern ist auch richtig grossartig für die Haut! Es enthält neben pflanzlicher Milch aus Ägypten noch Hafer, Honig, Oliven- und Mandelöl. Und das kleine Schüüfeli («Schaufel» für alle Nicht-Schweizer) ist noch das Tüpfli (keine Erklärung nötig, oder?) auf dem «i».

As in: «Iiiiiiiii…ch will jetzt sofort in die Wanne».

2. Rituals Energy Bubbles Schaumbad (500ml), 21 Franken

Rituals Energy Bubbles Luxurious Bath Foam

Ein luxuriöser Badeschaum, der dich nicht direkt in Land der Träume transportieren möchte, sondern dir einen regelrechten Energiekick verleihen soll? Rituals setzt mit diesem sehr fröhlich duftenden Badeschaum auf den Duft der «betörenden» indischen Rose und pflegendem Himalaya-Honig.

Ausserdem hält die Riesen-Halbliter-Buddel ewig. Anders als dieses kleine Ding hier:

3. Dr. Hauschka Wind und Wetter Bad (30ml), 8 Franken

Dr. Hauschka Wind & Wetter Bad

…aber dass diese Bade-Essenz nur in einer 30ml-Version daherkommt, macht total Sinn, denn das hier ist quasi eine Kur im Miniformat! Das sehr würzig duftende Hauschka-Bad entspannt und verleiht Wärme, ohne müde zu machen. Das darin enthaltene ätherische Fichtennadelöl durchwärmt nachhaltig – und der Duft lässt einen frei durchatmen. Perfekt, wenn sich eine Erkältung anbahnt!

4. LUSH Unicorn Horn, 9.70 Franken

Lush Unicorn Horn

Du bist nicht nur hart im Nehmen, was Düfte angeht, sondern auch ein totales Einhorn-Opfer? Dann ist das hier dein Ding, Bella! Erst mal die intensive Lavendel- und Ylang Ylang-Wolke, und dann die glitzernde, pastellfarbene Schaumblasenorgie, (auch oben im Beitrags-Header zu sehen)…

Lush Unicorn Horn Closeup Foam

Es ist fast ein bisschen zuviel!

LUSH preist das Unicorn Horn auch noch als «vegan» an. Das heisst auch, dass es garantiert keine Einhörner enthält, was mich sehr beruhigt.

5. Herbivore Botanicals Coconut Soak (230g), 36 Franken bei Greenlane

Herbivore Botanicals Coconut Bath Soak, Greenlane

Dieses köstliche Kokosnussbad ist nicht nur bio, sondern auch noch schaurig ökologisch, denn es ist extrem ergiebig dank Pulverform und enthält für den «ich-will-die-Wanne-austrinken»-Effekt auch noch biologisches Vanille-Öl. Yum!

Und jetzt gibt’s noch einen EXTRA BONUS BATH GOODIE FÜR GUT BETUCHTE:

6. Jo Malone Grapefruit Bath Oil (200ml), 145 Franken

Jo Malone Grapefruit Bath Oil

Spanische Grapefruit mit einem Kick Rosmarin, Pfefferminze und Pimento: Der Himmel in Badeschaumform. Nein, das mit dem Preis ist kein Tippfehler. Aber wenn du so richtig luxuriös baden willst, und einen extrem glücklich-machenden Duft entdecken möchtest, ist das Zeug hier einfach THE BOMB.

Würkli.

Es gibt kein «noch besser» fürs Bad. Glaube mir.

Weil ich so ein schauriger Badewannenprofi bin, gibt’s zum Schluss noch drei Produkte, die dir den Wannenaufenthalt optimieren könnten, zum Beispiel:

Badewannenablage aus Bambus, 39.95 Franken (bei Homecorner)

Badewannenablage aus Bambus

…also eigentlich braucht man den nur wegen dem Glashalter. Denn Prosecco (okay, oder ein Glas Rotwein) schmeckt in der Badewanne ausserordentlich gut.

Falls du, wie ich, eine Krise kriegst beim Gedanken, dass dein Buch oder Kindle ins Wasser fallen könnte nach zuviel Rotwein oder Prosecco, gibt’s tolle News: Dieser E-Reader ist nämlich wasserdicht!

Tolino Vision 3 HD E-Reader, 169 Franken (u.a. bei Books.ch)

Tolino Vision 3 HD E-Reader

Echt jetzt – der neue Tolino soll «bis zu 30 Minuten in Süsswasser» aushalten, und zwar so, dass man dann direkt weiterlesen kann. Krass, gä? Fast krass genug, um mich von meinem Kindle wegzubringen, höhö.

Und schliesslich:

Macadamianüsse (ab 5 Franken)

Macadamia Nuts, Image Copyright: naturkost.ch

Ja, ich bin auch ein Profi in Sachen «Bathtub Food» und kann aus eigener Erfahrung, dass sich weder Pommes Chips (Brösmeli!), Schoggi (schmilzt!) noch Bananenchips, die jeweils mit Erdnussbutter zu Mini-Burgers zusammengeklebt werden (don’t even ask) wirklich eignen zum mit nassen Händen essen.

Mein Geheimtipp deshalb: Macadamianüsse! Denen ist es egal, wenn sie kurz nass werden – und sie schmecken nicht nur super, sondern sind auch noch gesund, wenn auch voller Kalorien. You only bathe once. A day, in meinem Fall.

Und jetzt LANGETS.

Ich gehe in die Wanne. Have fun, bella… und auf einen wunderbar durchgewärmten, sauberen und glücklichen Start in die neue Woche!

Baden_Closer

3 KOMMENTARE

  1. Merci für die tollen Tipps, kenn da jemanden der bald Geburi hat und mind. so gerne in die Wanne steigt wie du. Schöni Wuche!

  2. Könnte auch ein Bad gebrauchen. Nach 4 Tagen Skifahren (äh ich meine – Zeit totschlagen in den Bergrestaurants) bin ich noch immer tief gekühlt. Hochlauwarm geht gar nicht – bin ich mit dir einverstanden Steffi. Guten Wochenstart und liebes Grüessli.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.