Kannst du dich erinnern, dass ich im Sommer schon hier auf Hey Pretty gefrohlockt (frohgelockt? lockengefröhlicht?) habe, dass die australische Haarpflegemarke Aussie jetzt endlich auch bei uns in der Schweiz erhältlich ist? Oder warst du auch so verstört abgelenkt von meinen «Prosecco-im-Pool»-Selfies?

Egal. Ich wiederhole mich bei einem so tollen Produkt sehr gerne. Ich hatte mich damals bei Manor einfach mit allen Aussie-Produkten eingedeckt, die ich finden konnte und habe sie nun für dich durchgetestet.

Mein ganz klarer Favorit steht jetzt fest. Und zwar genau zu der Jahreszeit, in der unsere armen Haare alle ein bisschen mehr Liebe brauchen können.

Selfieparade mitten auf der Strasse für so viel Haarliebe!

..

Aussie_Bloed_1 Aussie_Bloed_2 Aussie_Bloed_3

I swear, es hat sich fast gelohnt, sich an der Tramhaltestelle zum Affen zu machen, denn dieses Zeug ROCKT wirklich!

Aussie Miracle Moist Shampoo (250ml), 7.90 Franken

Aussie_Shampoo

und der passende Aussie Miracle Moist Conditioner (250ml), 8.90 Franken

Aussie_Conditioner

Dieses Duo «für traurig-trockenes Haar» ist einfach der Hammer! Für die grossartigen Glücksgefühle sorgt übrigens mitunter Macadamianuss-Öl, welches das Haar intensiv pflegt, aber nicht beschwert. Und habe ich erwähnt, dass es unglaublich gut duftet?

Wenn deine Friisä noch ein bisschen Extrapflege braucht, gibt’s noch diesen findigen Haarspezialisten:

Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor (250ml), 11.90 Franken

Aussie_3Minute

…der sich da grad echli esoterisch anhört mit dem «glänzenden Anfang», aber lass‘ dir gesagt sein: Diese Kurpackung, aufgetragen auf frisch gewaschenem Haar und in einem Handtuch eingewickelt – und dann ab in die Badewanne für 15 bis 20 Minuten? Deine Mähne wird glänzen wie nie zuvor, im Fall. Also, vorausgesetzt, du spülst das Dreiminutenwunder wieder aus, gäll, aber das muss ich hier nicht explizit erwähnen, oder?

ODER?

Falls ich dich jetzt total verunsichert habe, tut es mir meeega leid. Als Wiedergutmachung gibt’s die ganze Sause grad emal zu Gewinnen, in Ordnung?

YES, IT’S TRUE. So viel Haarglück am Montag muss sein! Hey Pretty verlost nicht nur sechsmal das komplette Miracle Moist-Set aus Shampoo, Conditioner und 3 Minute Miracle…

AussieGroup_Closer

sondern dieses süsse Travel Set noch dazu:

Aussie_TravelSet

Wahnsinn, oder? ICH HALTE DAS SELBER NICHT MEHR AUS. Oder vielleicht habe ich einfach schon wieder zu viel Kaffee getrunken. Aber egal:

Willst du dir eines der sechs Aussie-Sets schnappen, musst du mir nur verraten, was für dich persönlich das Aussie-Feeling ausmacht. Von Schoggi essen, auf einen Berggipfel klettern oder jemanden zum ersten Mal küssen ist ALLES erlaubt. Ich freue mich auf deinen Kommentar fast so fest wie dein Haar auf den Gewinn, höhö!

Viel Glück und einen super Start in die Woche wünsche ich dir, Bella!

Das Aussie Miracle Moist Shampoo & Conditioner, der 3 Minute Miracle sowie weitere Haarpflegeprodukte sind in der Schweiz u.a. bei Manor und Coop City erhältlich.

Als Zückerli zum Schluss noch ein hübsches, schnelles Tutorial für einen «half-up Fishtail», because we can!

HeyPretty_Sponsor_Closer

23 KOMMENTARE

  1. Aussie-Feeling? Ich bi wieder 21, in Amerika als Au-Pair, und ha grad mi erschte Usflug in Drug-Store gmacht. Dört im Regal stoht’s Aussie 3 Minute Miracle! Ich bi verliebt! Es schmöckt nach Kaugummi (macht’s das immer no?).

  2. Mein persönliches Aussie-Feeling ist langweilig, ich weiss, trotzdem gibt es für mich nichts Schöneres als mal einen Nachmittag im Liegestuhl zu verbringen. In der rechten Hand den E-Reader und in der linken Hand einen süffigen Cocktail! I love it!

  3. Was mich wüürkli glücklich macht, ist den „Hey Preety-Blogg“, am Morgen – also so zu sagen als erste Amtshandlung – zu lesen. <3 Have a nice Day! <3

  4. Surfen, surfen und (wer weiss es?) SURFEN! =D

    Ja, die schönsten Wellen und Surferboys kommen immer noch aus Australien!
    Und um da nicht mit splissigen und trockenen Haaren zu flirten, könnte ich dieses Travel-Set wirklich gut gebrauchen…

    Steffi du rocksch! Danke, dass du mer jede Morgen versüessisch! :*

  5. hmm dass ist mal eine gute Frage..mein Aussie Feeling ist es wenn ich mit meinem Schatz die Zeit verbringen kann und einfach alles um mich vergessen kann und er dann auch noch so ein leckeres Dinner nur für mich kocht, einfach ein Traum!

  6. Aussieeeeee, Ausssiee, dabei muss ich an Australien, Känguru und Wombat knuddeln denken. Mein Aussie-Feeling stellt sich dem Wombat kuscheln gleich 😛
    Würd uhhh gern gewinnen, vielleicht können ja dann meine Haare mit dem Wombat Fell mithalten 😀

  7. Mein Aussie Feeling: mit strohiger Mähne in die Dusche zu steigen und dank dem miracle reconstructor mit seidigen und vor allem so gut riechenden Haaren wieder rauszusteigen!! Der beste conditioner, den ich bis jetzt hatte! Zweites Aussie Feeling: meiner Schwägerin ein miracle moisture set zu Weihnachten schenken für ihre einmonatigen road trip-Flitterwochen durch Australien! Die ist vor Freude fast so rumgehüpft wie ein Känguru! 😉

  8. Aussi ist der absolute Hammer!!
    Im Moment eins meiner Lieblings Marken in der Pflege Branche….
    Mein ganzes Leben dreht sich um das ECHTE Aussi Feeling!!
    10 Jahre lang lebte, geniesste und fühlte ich das Down Under.
    Australien ist und bleibt mein Lieblings- und Heimatland.
    Jedes Mal wenn ich die Ausssi Produkte in der Hand halte, löst es in mir Glücksgefühle und Freude aus. —–> The real aussi Feeling!

    xoxo the aussi girl

  9. Kenne Aussie bis jetzt leider nicht, aber wie ich sehe muss sich das unbedingt ändern! Beim Namen Aussie kommen mir vor allem knuffige Koalabären in den Sinn… vielleicht sieht man nachher auch so aus, einfach in glänzend…?!? 😉 Knuddel

  10. The best aussie feeling..salty air, wind in my hair..my very pretty hair, dank aussie repair..ha! Jetzt komm ich mir vor, wie so ein krasser Rapper nachdem ich dieses Sprüchli gebrünzelt habe 😛 Nein jetzt for real..das ultimative aussie feeling ist, wenn ich auf meinem Fahrrad sitze und der Wind durch meine Haare saust. *das hört sich jetzt so ultra sportlich an, so ist’s denn nicht hä 😉 *

    Happy monday eve mit viiiiel Kürbissuppe 🙂

  11. Echt coole Bilder hast du gemacht! Mal etwas anderes! 🙂 I like! 😉 Mein persönliches Aussi Feeling ist die leichte Herbstbrise die mir durch mein frischgewaschenes Haar weht. Ach, und ich sage immer ich hasse den Herbst! 😉

  12. Super post :-)) mein aussi-feeling habe ich wenns draussen scgaurig kalt ist, und ich eingekuschelt in meine Decke, ganz oldschool ein richtiges Buch lese. Hach…;)

  13. Mein Aussie Feeling? ENDLICH mal schöne, gebändigte Haare ohne viel Aufwand – schon erlebt? Nein, leider nicht:-( Daher warte ich immer noch auf ein Wunder und probiere Aussie aus! Ev wirkt ja das gefühlte 1000 Produkt endlich mal Wunder?

  14. Den Pocahontas Look am Strand, d.h. Am Wasser stehen und die Haare perfekt (und auch ein bisschen sexy, in real life aber eher am Lipgloss klebend????) aus dem Gesicht gewindet zu kriegen. UND dabei zu wissen, dass die perfekt gepflegt wurden dank Aussie.

  15. Oh, na könnte das mein Stroh auf dem Kopf vielleicht in Gold verwandeln? Ich muss es wohl unbedingt mal testen. 🙂 Aussie Feeling ist für mich vor allem heisse trockene Sonne, da muss man die Haare besonders gut pflegen. 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.