Okay, jetzt muesch di chli hebbe, Bella. Denn so super-inclusive ich hier auf Hey Pretty sein möchte, gibt es in der Hautpflege gewisse Themen, die nicht ALLE etwas angehen. Darum sieben wir zuerst mal aus:

BIST DU ÜBER 40 JAHRE ALT?

a.) Nein?

Dann darfst du hier jetzt den heiss erwarteten Trailer zum neuen «Jurassic World: Fallen Kingdom»-Film anschauen, der seit seiner Aufschaltung am Freitag schon fast 30 Millionen Mal angeklickt wurde. Ja, scho wider Dinosaurier. Aber auch mit einem herzig-aufgewühlten Chris Pratt, der uns vor ihnen beschützt. LUEGS EIFACH, DU BABY.

b.) Ja?

Dann darfst du nachher auch noch echli Dinosaurier-Pratt-Guggis machen, aber zuerst präsentiere ich dir hier drei Hautpflege-Neuheiten, die… äh, wie soll ich das jetzt formulieren… vielleicht «für die etwas reifere Haut formuliert wurden, die so ein kleines bisschen Aufplustern-und-Straffen vertragen könnte»?

..

Die Keywords zur neuen «Rose Gold»-Pflegelinie von Rodial sind mir ja selber nicht wahnsinnig sympathisch, aber es ist gopfertelli ein Fakt, dass Anti-Aging, «Falten glätten» und Hautfestigkeit irgendwann zum Thema werden… und zwar genau dann, wenn wir es seelisch total verkraften können, weil wir mit unserer Lebenserfahrung, Weisheit und einer Taschensammlung, die nicht mehr ausschliesslich aus PVC-Bags besteht total entspannt damit leben können, dass unsere Haut einen straffenden Schub brauchen kann!

(Ich kann es übrigens nicht fassen, dass mir die Götter tatsächlich ein GIF geschenkt haben mit Chris Pratt und einer Oma)

WAS DU ÜBER RODIAL SKINCARE WISSEN MUSST:

Rodial-Gründerin Maria Hatzistefanis hat schon 1999 erkannt, dass es auf dem Markt eine grosse Lücke gab, wo sie eigentlich Gesichtspflegeprodukte mit hoch effizienten Inhaltsstoffen sehen wollte. Als ehemalige Beautyjournalistin wusste die gebürtige Griechin genau, was sie von einer Gesichtscreme wollte, nämlich: Resultate sehen.

18 Jahre später ist Maria Chef eines beeindruckenden Beauty-Imperiums und hat mit Pflegelinien wie Bee Venom, Dragon’s Blood oder Stem Cell Super Food äusserst erfolgreiche, wenn auch nicht ganz günstige Produkte entwickelt, die Frauen auf der ganzen Welt begeistern.

Ich durfte Maria auch schon persönlich kennenlernen, und auch wenn sie aussieht wie eine Fashionista, die normale Frauen wie mich zum Frühstück frisst, ist sie eine sehr herzliche,  sympathische Frau. Hier gibt’s übrigens ein tolles Interview mit Maria über ihre Erfolgsgheimnisse (und ihr im Sommer 2017 erschienenes Buch «How to Be an Overnight Success» – eine tolle Geschenkidee für Unternehmerinnen)!

Sorry, genug der Maria-Schwärmerei und endlich zu den Produkten!

Ganz neu bei uns im Beautyregal gibt’s nun nach dem Erfolg ihrer «best aging»-Pink Diamond-Linie nun ein neues Kapitel in Sachen Luxus-Hautpflege mit der «Rose Gold»-Kollektion von Rodial!

Rodial Rose Gold Facecare Range (PR Image), Review on Hey Pretty Beauty Blog

DIE ROSE GOLD PRODUKTE:

Rodial Rose Gold Serum (30ml), 260 Franken

Rodial Rose Gold Serum: Anti-Gravity Skincare (PR Image), Review on Hey Pretty

OMG, ich glaube, das ist das erste Mal, dass ich den Begriff «Anti-Schwerkraft-Serum» hier auf Hey Pretty benütze! Das Serum der Linie verspricht eine «sofort liftende und faltenfüllende Wirkung und einer 24 Karat Gold Technologie» für (hebb di)…

«dreidimensionale Gesichtsverjüngung».

Steile Ausgangslage, nicht wahr? Jedenfalls zieht das seidige, sehr leichte Serum total schnell ein und enthält eine Kombination aus marinen und pflanzlichen Wirkstoffen. Dazu gehören das von Rodial patentierte Peptid Progelin™, welches aus drei Aminosäuren besteht und die Hautfestigkeit erhöht.

Dazu gesellen sich unter anderem Frischzellen aus Weissen Rosen, «biotechnologische Hyaluronsäure» (die die Hautfeuchtigkeit erhöht und damit die Haut sichtbar aufpolstert), sowie «Golden Collagenine», die mit Hilfe von Nanotechnologie ein effizientes Peptid an Gold bindet und Falten sichtbar mindern soll.

Rodial Rose Gold Moisturizer (50ml), 290 Franken

Rodial Rose Gold Moisturizer (Review of Anti-Gravity Range on Hey Pretty), PR Image

Dieselbe Technologie aus 24 Karat Gold und frischen Rosenzellen sorgt mit der Feuchtigkeitscreme der Rose Gold-Linie für genährte, weichgezeichnete Haut – und fügt ihr mit Vitamin C auch noch eine ordentliche Portion Anti-Aging bei.

Die Creme ist sehr reichhaltig, liegt aber nicht schwer auf der Haut und ist für Tag und Nacht geeignet, obwohl ich es für die Nacht fast echli schade finde, da man dann die ganzen superfeinen lichtreflektierenden Pigmente bigott nicht wirklich braucht.

Besonders erwähnenswert für mich ist hier das «Face Sculpting Tool» dazu:

Rodial Rose Gold Moisturizer (Applicator): Review of the Anti Gravity Facecare range on Hey Pretty

Mit diesem kleinen, runden Silikon-Applikator kann man die Creme sanft einmassieren  damit sie optimal einzieht, und dabei auch gleich das lymphatische System anregen und die Zirkulation verbessern.

Und wenn du jetzt so total GEZIELT vorgehen willst, gibt’s noch diesen cleveren Workaholic hier:

Rodial Rose Gold Deep Line Filler (30ml), 99 Franken

Rodial Rose Gold Deep Line Filler (PR Image)

Mit dieser kleinen Tube hier wird es uuuu spezifisch, was einzelne Fältchen angeht: Puder Polymere «vermindern die Sichtbarkeit von Falten und Poren» und glätten die Falten optisch, während frische Zellen von Weissen Rosen die Zellerneuerung verbessern. Und auch hier kommt die 24 Karat Gold-Technologie zum Einsatz, um die Entstehung neuer Zellen weiter zu stimulieren.

Rodial Rose Gold Anti-Gravity Skincare (Image and Review by Hey Pretty)

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

Jaaa, ich weiss: Die Produkte sind (man kann es nicht schöner ausdrücken) uuhuere tüür. Aber ich bin jetzt mit meinen reifen 44 Jahren auch total ehrlich mit dir – ab einem gewissen Alter bringt man einfach nicht mehr allzu viel hin mit Sheabutter und viel Schlaf (sorry, Naturkosmetik-Beauty-Sandra!) und es müssen einfach ein paar neue, effiziente Inhaltsstoffe her, die ein bisschen mehr heben können.

Ich habe den Rose Gold Deep Line Filler selbst seit einigen Wochen regelmässig im Einsatz und finde, dass er vor allem an den kleinen fiesen Lippenfältchen durchaus Wirkung zeigt… aber die Frage ist natürlich, ob dein Budget diesen «Versuch» in Sachen Anti-Aging-Pflege verträgt. 

Was ich besonders lobens- und erwähnenswert finde, ist dass Rodial auf der Website sämtliche Inhaltsstoffe in allen Produkten deklariert: Full transparency ist in diesem Markt relativ selten!

Wenn ja… give it a go. Rodial-Fans ab einem gewissen Alter werden (so glaube ich) nicht enttäuscht sein!

Und wenn nicht, findest du hier in meinem Feature über «Graceful Aging» mit Skincare-Crack und Hey Pretty-Leserin Maja auch weiterführende Tipps und Produktevorschläge zum Thema, höhö.

Ich schlage vor, dass wir jetzt alle total graziös und mit möglichst minimaler Faltenbildung in die neue Woche starten… gerne auch mit einem Puderzückerchen Schnee. Christmas is a’coming, tra la la!

Die drei Rose Gold Gesichtspflegeprodukte sind neu bei Marionnaud erhältlich zu Preisen zwischen 99 und 290 Franken*.

Rodial Rose Gold Straffende Anti-Aging-Gesichtspflege: Review auf Hey Pretty Beauty Blog

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.