Start Tags Deko

SCHLAGWORTE: Deko

Frühlingsdeko: 20 pastellige Ideen für wenig Geld (Hey Pretty Beauty Blog)

Frühlingsdeko: 20 pastellige Ideen für wenig Geld

0
Genug vom Winter? Ich auch. Darum heute: 20 schöne Deko-Ideen in frühlingshaften Pastelltönen, die auch noch erschwinglich sind.
Schöne Weihnachtsdeko Ideen auf Hey Pretty: DIY Weihnachtskränze mit Eukalyptus von Mein Feenstaub

Weihnachtdeko: Ideen zum Selbermachen und Kaufen

2
Ja, ich weiss. 11. November und so. Aber Weihachten kommt bald, und du wirst ready sein!
Die schönsten Zierkissen auf Hey Pretty

Interior Flash: 15 Kissen, die du sofort in deinem Leben brauchst

8
Manchmal ist der erste Schritt zur Besserung das Eingeständnis, dass man ein Problem hat. Und darum mache ich das jetzt hier, öffentlich und ganz...
Plüsch, Samt und Glamour: Winter-Deko-Tipps auf Hey Pretty

Interior Flash: Samt und Plüsch und Winter-Glam

4
Ein Plüschsofa für mich allein? Oder reicht das neue Goldbesteck? Wir bringen ein bisschen Winter-Glam in unsere Bude (und das mit der Blumentapete erkläre ich dem Tigerprinzen dann am Montag!).
Boho Interiors mit Hey Pretty: Drei Laden-Tipps in Ibiza (Image Copyright: Tanis Ibiza)

Interior Flash aus Ibiza: So e bitz Natur-Boho

7
Nein, den Buddha-Kopf suchst du hier umsonst. Dafür ein ganzes Rudel andere schöne Interior-Ideen, inspired by Ibiza!
Egositz: Die schönsten Sessel, Poufs und Hocker for One auf Hey Pretty (Image credit: Depot Online)

Deko Flash: Ein Sessel für mich allein!

44
Setz' dich, Cara! Heute gibt's schöne Sessel, Poufs und Bänkli for one... und ein keckes Gewinnspiel!
H&M Home Zürich: Endlich ab November 2017! Hey Pretty Review

H&M Home endlich auch in Zürich: Store-Pics und Faves!

5
Interior-Junkie Steffi zieht los, um die frisch eröffnete H&M Home-Abteilung in Zürich zu entdecken. Und ja, sie BRAUCHT den goldfarbenen Affen-Kerzenständer!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.