Start Tags Gesichtsbehandlung

SCHLAGWORTE: Gesichtsbehandlung

Hey Pretty testet die japanische Lifting-Massage Kobido

Hey Pretty testet: Kobido, die japanische Lifting-Massage

Eine japanische Massage, die mit federleichten Griffen das ganze Gesicht liften soll? Das muss getestet werden, findest du nicht auch?
Hautverbesserungskur bei Elu Cosmetics: Hey Pretty testet das neue OxyGeneo Facial

Selbsttest: Die 4-in-1 OxyGeneo Gesichtsbehandlung

Eine Premiere bei Hey Pretty: Diese neue High-Tech-Gesichtsbehandlung habe ich nämlich gleich viermal getestet. Bin ich jetzt viermal schöner?
Pretty & Pure Spa Review: Naturkosmetik Shop und Spa in Zürich (Hey Pretty Beauty Blog 2018)

Spa Review: Pretty & Pure Zürich

So viel Naturkosmetik-Liebe zum Weekend? Sandra hat für uns den frisch umgezogenen Pretty & Pure Spa und Shop besucht, und wäre glaubs am Liebsten gleich eingezogen!
Vegane Gesichtsbehandlung bei der Schminkbar mit Robert & Josiane (Review by Hey Pretty)

Hey Pretty testet: Vegane Gesichtsbehandlung in der Schminkbar

Go vegan... auch bei Beauty-Treatments? Wenn die vegane Gesichtsbehandlung so grossartig ist wie in der Schminkbar, darf man ruhig auf einen «Vegan-Glow» setzen!
Fire and Ice Facial: Review at Skintherapist Zurich (Image by Hey Pretty)

Hey Pretty testet: Fire and Ice Facial

Ein Lied aus Feuer und Eis? Die wichtigste Frage ist doch: Wie intensiv ist diese Gesichtsbehandlung wirklich? Auf zum Hey Pretty-Test!
Team Dr. Joseph Gesichtsbehandlung (Hammam Basar Zürich), Review by Hey Pretty

Spa Review: Team Dr. Joseph bei Hammam Basar Zürich

Naturkosmetik aus dem Südtirol im Hammam Basar in Zürich... diese Spa-Kombo müssen wir uns antun, oder?
Spa Review: Labo Spa Zürich mit Yon-Ka (Hey Pretty)

Spa Review: Yon-Ka Gesichtsbehandlung im LABO Spa

Am LABO Spa Zürich führt kein Weg vorbei. Sandra weiss das und testet die stimmige «Ultimate» Gesichtsbehandlung von Yon-Ka!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.