Start Tags Hautpflege

SCHLAGWORTE: hautpflege

Show Me Your Badezimmerschränkli: Claudia Kundigraber

Sie kennt sich als PR-Frau brutal gut aus: Heute dürfen wir bei Claudia Kundigraber ins Badezimmerschränkli schauen und finden heraus, was das mit dem Monsieur Li auf sich hat!
Show Me Your Badezimmerschränkli: Angela Gimmel (The Wüsten-Edition)

Show me your Badezimmerschränkli Adventure Edition: Angela Gimmel

Die beliebte Hey Pretty-Hautpflegeserie geht in die Wüste! Angela Gimmel beweist, dass man auch bei Abenteuer-Ferien nicht auf perfekt gepflegte Haut verzichten muss.

Show Me Your Badezimmerschränkli: Anna Mandozzi

In ihrem Webshop Biomazing präsentiert Anna Mandozzi das Beste, was die Naturkosmetik zu bieten hat. Klar, dass wir ihr Badezimmerschränkli wollen, oder?
Omorovicza Natural Skincare: Brand Love mit Budapest-Bonus (Hey Pretty Beauty Blog)

Brand Love aus Budapest: Omorovicza Skincare

Luxuriöse, 100% natürliche Hautpflege aus Budapest... und eine zauberhafte Love Story gratis dazu? Mehr zu Omorovicza hier!
Show Me Your Badezimmerschränkli mit Nadja Zimmermann (Hey Pretty Serie)

Show Me Your Badezimmerschränkli: Nadja Zimmermann

Warum bin ich nicht überrascht, dass Freundin und Bloggerin Nadja Zimmermann eine recht unkomplizierte Pflegeroutine hat?
Universkin Serum by Croma (Hey Pretty Review), neu in der Schweiz erhältlich

Universkin: Das Pflegeserum, für dich massgeschneidert

Findet die Zukunft der Hautpflege in der Hautarztpraxis statt? Das hoch personalisierte Universkin-Serum ist jedenfalls ganz schön spannend...
Philips VisaPure Advanced BSC431 Anti-Pollution Gesichtsreinigungsbürste: Erfahrungsbericht auf Hey Pretty

Saubere Haut, Reloaded: Der Philips VisaPure Advanced im Test

Yay, wieder mal eine Tool Time-Session! Heute reviewen wir die findige VisaPure Advanced Gesichtsreinigungsbürste von Philips, inklusive gfürchig anmuntendem Massage-Aufsatz...

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.