Start Tags La Prairie

SCHLAGWORTE: La Prairie

Die schönsten Spas der Schweiz: Park Hotel Vitznau (Hey Pretty)

Mädels-Auszeit im Park Hotel Vitznau

Okay, okay. Es gibt schon Aspekte meines Jobs, die mir immer wieder bewusst machen, wie gut ich es doch habe. Und die heutige Spa Review gehört definitiv dazu. Einerseits, weil ich mit Freundin und «work wife» Nina erneut ins wunderschöne Park Hotel Vitznau reisen durfte für eine Mädels-Auszeit der Luxuskategorie... und andererseits, weil damit wieder mal klar wird, dass der La Prairie-Glow wirklich «a thing» ist. Komm' doch einfach mit an den Vierwaldstättersee, Schatz!
Show Me Your Badezimmerschränkli mit Alf Heller (Hey Pretty Beauty Blog Serie) – echte Männer, echte Pflegeroutinen

Show Me Your Badezimmerschränkli: Alf Heller

OMG EIN MANN in der Beauty-Spanner-Serie auf Hey Pretty! Stylist Alf Heller lässt uns in seine Pflegeroutine blicken und beweist: Guys can do skincare, too!
La Prairie Skin Caviar Essence-in-Foundation: Erfahrungsbericht der neuen Cushion Foundation auf Hey Pretty Beauty Blog

Ultimativer Luxus: La Prairie Skin Caviar Essence-in-Foundation

Günstig ist sie nicht, die neue Cushion-Foundation «Skin Caviar Essence-in-Foundation« von La Prairie. Dafür richtig, richtig gut!
Beautygeschenke 2016: Der Hey Pretty Edit

Weihnachtsgeschenke: Die schönsten Beauty-Sets 2016

Von A wie Aesop bis, äh, U wie Urban Decay: Satte 17 grossartige Beauty-Geschenkideen!

Turbopflege: Drei Luxus-Neuheiten

Kaviar, Sheabutter oder Mangostanfrucht? Diese Luxus-Neuheiten wollen nur mit dem Feinsten an deine Haut ran!

Really, Really Luxe: Drei Pflegeneuheiten

Yay, schon Donnerstag! Gleich mal vorweg – und als Trigger Warning – Heute wird es richtig teuer hier auf Hey Pretty. Da ich als...

Love List: Drei Montags-Beauty-Goodies

Ein Kapitel in der Geschichte «Beauty Favourites mit Glücklichmacher-Bonus», Steffi's Lieblingsbuch!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.