Start Tags Lip gloss

SCHLAGWORTE: Lip gloss

Pixi by Petra Frühlings-Neuheiten 2018: Make-Up und Skincare (Hey Pretty Beauty Blog Review)

Glow, Baby! Frühlings-Neuheiten von Pixi Beauty

7
Rosig-schimmernd starten wir in den April, mit den wunderschönen Make-Up und Hautpflegeneuheiten von Pixi by Petra. «Fairy Lights« fürs Augenlid? SO SEHR JA!
L.O.V. Cosmetics Event und Neuheiten 2018 auf Hey Pretty Beauty Blog

Make-Up News von L.O.V. Cosmetics

1
Vom Primer bis hin zum Highlighter: L.O.V. Cosmetics zum Frühlingsbeginn einige Make-Up-Neuheiten parat, die Steffi überzeugen. Mitchoo uf Schminki-Schau!
MAC x Padma Lakshmi Capsule Collection: Review auf Hey Pretty Beauty Blog

Padma Lakshmi im Q&A zu ihrer MAC Make-Up Collection

2
Eine schimmernde, exotische Make-Up-Kollektion von Starköchin und Topmodel Padma Lakshmi für MAC... out now!
Lancôme Spring Look 2018: French Temptation (Review auf Hey Pretty Beauty Blog)

Lancôme Spring Look 2018: French Temptation

3
Wer keine Pastelltöne mag, sollte auf keinen Fall hier klicken. Denn Lancôme setzt mit dem Frühlings-Make-Up-Look ganz, ganz hart auf Macarons-Kitsch-Träume. Und ich finde das grossartig!
Dior Addict Glow Addict Spring Look 2018: Matte Lip Glow in Raspberry (Review auf Hey Pretty Beauty Blog)

Dior Spring Look 2018: Glow Addict

0
Frühlingshafte Grüsse aus dem Hause Dior, die deinen Montags-Glow noch verstärken sollten. Und wenn alles andere nicht funktioniert, gibt's halt holgrafischen Lip Balm!

Neu in der Schweiz: Pixi Beauty

10
Die Freude ist gross hier bei Hey Pretty: Die kultige Make-Up und Hautpflegemarke «Pixi by Petra» ist endlich auch in der Schweiz erhältlich!
MAC Fruity Juicy Make Up Collection (Sommer 2017): Review by Hey Pretty Beauty Blog

MAC Fruity Juicy Summer Collection 2017

0
Wer keine exotischen Früchte mag, muss jetzt stark sein. MAC nimmt mit der Fruity Juicy-Kollektion keine Rücksicht auf schwache Temperamente!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.