Start Tags Schweiz

SCHLAGWORTE: Schweiz

Die schönsten Spas der Schweiz: Park Hotel Vitznau (Hey Pretty)

Mädels-Auszeit im Park Hotel Vitznau

Okay, okay. Es gibt schon Aspekte meines Jobs, die mir immer wieder bewusst machen, wie gut ich es doch habe. Und die heutige Spa Review gehört definitiv dazu. Einerseits, weil ich mit Freundin und «work wife» Nina erneut ins wunderschöne Park Hotel Vitznau reisen durfte für eine Mädels-Auszeit der Luxuskategorie... und andererseits, weil damit wieder mal klar wird, dass der La Prairie-Glow wirklich «a thing» ist. Komm' doch einfach mit an den Vierwaldstättersee, Schatz!
Day Spa in der Tamina Therme Bad Ragaz: Auf zum Haki Ritual! (Hey Pretty)

Spa Day in der Tamina Therme in Bad Ragaz

Schnee? Im April. JA. UND ZWAR SO RICHTIG. Und zwar genau an dem Tag, an dem ich plante, meine Freundin Vera für...
Spa Review: Bürgenstock Resort und Waldhotel mit SkinCeuticals Schweiz (Hey Pretty)

Spa Review: Waldhotel Bürgenstock mit SkinCeuticals

High-Tech-Gesichtspflege. Super-hypes Hotel. Und Steffi, mittendrin und ohne Wanderschuhe auf dem Bürgenstock!

Spa Review: Tschuggen Grand Hotel und Valsana Hotel Arosa

Bitte SPF 50 einstreichen, denn heute geht es auf die Skipiste. OKAY, vor allem in zwei wunderbare Spas in Arosa!

Spa Review: Seerose Resort & Spa

Mittwoch ist der perfekte Tag für eine Pantöffelchen-Party! Heute fahren Steffi und Sandra an den Hallwilersee für eine Spa Review der exotischen Sorte...
Wellnesshotel Golf Panorama Lipperswil, Review von Hey Pretty Beauty Blog

Spa Review: Wellnesshotel Golf Panorama Lipperswil

Fertig Ferien... jetzt wird wieder gearbeitet. Und gereist. Und zwar direkt in den Thurgau zur Spa Review!
Hey Pretty in Neuchâtel und Montreux

Hey Pretty Travels: Spa und Sightseeing in Neuchâtel

Hey Pretty goes Romandie mit einer Tour durch Montreux und Neuenburg, mit Sprudel-Finale in La-Chaux-de-Fonds. Zut alors, komm' doch einfach mit!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.