Start Tags Spa Review

SCHLAGWORTE: Spa Review

Day Spa in der Tamina Therme Bad Ragaz: Auf zum Haki Ritual! (Hey Pretty)

Spa Day in der Tamina Therme in Bad Ragaz

Schnee? Im April. JA. UND ZWAR SO RICHTIG. Und zwar genau an dem Tag, an dem ich plante, meine Freundin Vera für...
Spa Review auf Hey Pretty: The Dolder Grand Zürich

Spa Review: The Dolder Grand Zürich

Es hat ein bisschen gedauert, bis Hey Pretty die Top Spa-Destination Zürichs getestet hat. Jetzt dafür ausgiebig. Chumm mit!
Naked Manicure von Zoya bei der Schminkbar Zürich (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty)

Beauty-Quickie: Naked Manicure in der Schminkbar

Super-natürliche Nägel, auf Hochglanz gepflegt: Die «Naked Manicure»-Auszeit von Zoya ist jetzt auch bei der Schminkbar erhältlich.
Naturkosmetik-Gesichstsbehandlungen in Zürich: Mon Salon Vert bei Süskind Zürich (mit Produkten von Le Pure) – Review auf Hey Pretty

Spa Review: Naturkosmetik-Facial bei Mon Salon Vert

Weil du genau JETZT eine Beauty-Auszeit brauchst... und das grad mit Bio-Bonus: Das tolle Naturkosmetik-Facial bei Mon Salon Vert in Zürich!
Spa Review: Bürgenstock Resort und Waldhotel mit SkinCeuticals Schweiz (Hey Pretty)

Spa Review: Waldhotel Bürgenstock mit SkinCeuticals

High-Tech-Gesichtspflege. Super-hypes Hotel. Und Steffi, mittendrin und ohne Wanderschuhe auf dem Bürgenstock!
Spa Review auf Hey Pretty: Espace Weleda Paris, mit Hoteltipps, Shopping-Adressen und glutenfreien Naschereien!

Spa Review für Organic Beauties: Espace Weleda in Paris

Sorry, aber könnte ein Montag besser starten als mit einer Ego-Auszeit mit Spabesuch beim Espace Weleda in der Stadt der Liebe... und das toute...
Spa Review am Genfersee: Givenchy Luxus im Le Mirador Spa & Resort (Hey Pretty Beauty Blog)

Spa Review: Luxus mit Aussicht im Le Mirador

Eine Luxus-Gesichtsbehandlung mit Givenchy, ein Traum-Aufenthalt im 5-Sterne-Haus und... Charlie Chaplin? Das gibt's alles in Vevey!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.