Start Tags Swiss made

SCHLAGWORTE: Swiss made

Daylong Review: Sonnenschutz für die ganze Familie (Hey Pretty Beauty Blog)

Auf in den Sommer mit Daylong: Unsere Family-Faves

Jetzt, wo uns die Sonne endlich wieder mal zeigt, wozu sie eigentlich fähig wäre, ist das Timing einfach zu perfekt: Heute gibt's auf Hey Pretty eine Sonnenschutz-Review der anderen Art. Steffi, Nik, Mia und Lily haben sich nämlich durchs Daylong-Sortiment getestet und präsentieren ihre vier Lieblinge für eine sichere (und gut geschützte) Sommersaison!

From Your Apotheker, with Love: Dermafora Hautpflege

Welcome back, darling! Ich hoffe, dein Dienstag war genauso wundervoll wie meiner: Ich habe nämlich gestern ein uu schönes Kompliment gekriegt an der Tramhaltestelle...

New Brand Alert: Hanzz+Heidii Skincare

Yass, wir haben es wieder geschafft: Freitag achieved! Ich bin ehrlich gesagt ganz froh, denn der Februar ist ohnehin in der Beautyindustrie jeweils ziemlich...
Lillybell Gesichtsöle, Made in Switzerland: Hey Pretty Review und Verlosung

Brand Love und Giveaway: Lillybell Cosmetics

Eine kleine, feine neue Beautymarke will deinen Glow perfektionieren... und du kannst mit etwas Glück dein Lieblings-Gesichtsöl gewinnen!

Brand Love: SHEA YEAH aus Zürich

Sandra hat wieder ein kleines, feines und 100% natürliches Kosmetiklabel entdeckt: Shea Yeah, straight outta Zurich!

Brand Love: Babyduft Aromatherapie für die Kleinen

Heute wird es so richtig wohlduftend hier auf Hey Pretty... und das als Special für Eltern von Babies und Kleinkindern! Vor bald einem Jahr...
Five Haut- und Haarpflege aus Zürich: Organic und nur fünf Zutaten (Review und Image von Hey Pretty)

Brand Love in Bioqualität: Five Skincare

Naturkosmetik mit Köpfchen: Bei der neuen Zürcher Beautymarke Five enthält kein Produkt mehr als fünf Inhaltsstoffe. Auf zur Sandra-Review!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.