Tutorial Monday, ma belle! Weil du das grossartige Wochenende überlebt hast (oder vielleicht noch geniesst… heute haben in der Stadt Zürich viele frei wegen Knabenschiessen, booyah!) und deinen Nachbaren trotz Trompetenspiel um 8 Uhr morgens nicht umgebracht hast, gibt’s zur Belohnung heute Make-Up-News, ein äusserst ausführliches, sehr Steffi-lastiges Tutorial UND ein Gewinnspiel.

Verrückt, oder?

Hätte ich jetzt noch ein Körbli voller Baby-Pandas, würdest du mich sofort heiraten!

Es tut mir leid, aber manchmal trinke ich vor 8 Uhr morgens schon drei Tassen Kaffee, und dann musst du das eben ausbaden. SORRY, direkt in die Lidschatten-News des Monats… denn auf diese Palette habe ich mich richtig gefreut:

..

Smashbox Photo Matte Eyes Palette, 65 Franken

smashbox_photomatteeyes_freisteller

Lidschatten, Eyeliner und Brauenpuder… in einer Palette und mit Matt-Finish? JA.

Die vierzehn Farbtöne (die beiden potenziell meistbenutzten, nämlich die beiden hellsten Farbtöne sogar in XL-Version) bieten die ganze Bandbreite von neutralen Tönen – und zwar sowohl warme, wie auch kalte. Das ist wichtig, denn du solltest auch deinen «nude eye» unbedingt auf deinen Hauttyp abstimmen: Ich sehe zum Beispiel total verheult aus, wenn ich warme Farbtöne benütze!

Die Lidschatten können allesamt auch als Brauenpuder und Eyeliner (angefeuchtet!) verwendet werden – und damit das auch wirklich in einer Palette gelingt, wird der Pinsel dafür gleich mitgeliefert.

smashbox_photomatteeyes_moodbild_2

Dieser hat an einem Ende einen schön weichen, aber flachen Lidschattenpinsel, sowie einen stumpf angeschnittenen und recht feinen Liner- und Brauenpinsel, mit dem man auch richtig feine Linien hinkriegt.

Die Palette selbst kriegt auch Bonuspunkte fürs robuste Design und den grossen Spiegel, mit dem man sich wirklich komplett schminken kann.

insta_smashbox_photomatteeyes_win

Aber jetzt chunnts: Dank dem sehr ausführlichen Leaflet ist das Step-by-Step-Schminken wirklich einfach. Auch die Brauen können mit denselben Farben definiert werden… ein Schritt, den ich hier aber ausgelassen habe, weil ich meine Brauen seit dem Microblading eigentlich gar nicht mehr schminke.

Aber meinen geliebten, recht krassen Cat Eye auschliesslich mit Lidschatten machen? JA. Und zwar eso!

smashbox_packaging_howto

 Steffi’s Cat Eye Tutorial

Ich füge hier noch vor der «offiziellen» Anleitung noch ein STEFFI’S-MUST-DO-ICH-SCHWÖRS an. Denn ohne eine Wimpernzange macht mein Leben mein Augen-Make-Up keinen Sinn. So, let’s get started!

smashbox_eye_1_zange

smasbox_eye_2_wimpernready

Also, mit genau diesem «Look-at-mah-schwungvolle-Wimpers»-Gesichtsausdruck geht’s los, inspiriert von der offiziellen Smashbox-Anleitung, wobei ich das How To für runde Augen mit der Anleitung für mandelförmige Augen kombiniert habe because I’m a rebel.

  1. Einen hellen Farbton dicht am oberen Wimpernkranz auftragen und nach oben übers Augenlid ausblenden. 

smashbox_eye_3_lightshadow

smashbox_eye_4_lightshadowauftragen

Das kriegen wir alle hin, jetzt würkli.

2. Einen mitteldunklen Farbton dem Wimpernkranz entlang auftragen und im Dreieck in die Lidfalte hinein verblenden.
smashbox_eye_6_medium_auftragen

smashbox_eye_8_verblenden

smashbox_eye_9_lidfalte

Das ist mein nachdenkliches «Verblenden»-Gesicht. Du darfst ruhig e bitz übertreiben mit dem nach aussen und oben ausgerichteten Dreieck, gäll?
3. Einen dunklen Farbton befeuchten und dem Wimpernkranz entlang eine dünne Linie damit zeichnen, wobei man ihn nach aussen hin immer dicker werden lässt, um die Augen optisch nach Aussen zu ziehen.

smashbox_eye_10_liner_start

Jetzt kommt das feine, schräge Pinselende zum Einsatz! Pinsel anfeuchten mit Wasser (oder auch mit einem Primer-Spray, damit er wirklich bombenfest hält!) und am inneren Augenwinkel damit loslegen. Tipp: Möglichst nahe am Wimpernansatz bleiben!

Mein «Flick» gelingt mir meist besser, wenn ich den Punkt, an dem er aufhören sollte, zuerst definiere und dann von aussen nach innen die angefangenen Linien verbinde.

smashbox_eye_11_liner_gettingthere

smashbox_eye_12_liner_yep

Sobald beide Seiten ungefähr gleich sind, kannst du auch den unteren Wimpernkranz betonen – und zwar von der Mitte (Pupille) nach aussen.

Die beiden Linien, also oben und unten am äusseren Augenwinkel miteinander verbinden.

smashbox_eye_13_liner_otherside

UND JETZT CHUNNTS: Die ganz wichtige Quäl-Faxe!

Mein Handgriff, um die untere Linie sauber und mit schönem Schwung hinzukriegen? Mit relativ festem Druck nach aussen wischen.

smashbox_eye_15_wipe

Faxen nicht vergessen…

smashbox_eye_14_qtip

«Fallout» nennen Make-Up-Artistinnen das gemeine Geriesle, das sich unter den Augen absetzen kann, wenn man mit dunklen Lidschattentönen hantiert. Ich wische den Lidschatten mit einem Wattestäbchen ab, totale Profis schminken genau deshalb zuerst die Augen fertig, und tragen erst dann Foundation auf.

Da ich ohnehin nur e bitz BB Cream trage, kann ich jetzt das Augen-Make-Up direkt abschliessen mit ordentlich Mascara!

eye_16_mascara

And… we’re done! Wie du siehst, ist der Cat Eye mit Lidschatten immer noch sehr definiert, wirkt jedoch dank dem Ausblenden in die Lidfalte etwas weicher.

Und added bonus: Der schwarze Lidschatten liefert auch gleich einen Kajal-Effekt in der Wasserlinie!

smashbox_eye_18_fertig

And a closeup of my wrinkly, 42 year-old eyes:

smashbox_eye_19_closeup

Ein ziemlich extremer «Flick», gebe ich zu. Aber dass man ihn so präzise hinkriegt mit Lidschatten, beeindruckt mich dann eben doch. Und noch beeindruckender: Das Make-Up hielt den ganzen, langen und schaurig schwitzigen Tag.

**und weil einige von euch gefragt haben: Mein Lippenstift in diesen Pics ist Urban Decay’s Vice (Comfort Matte Finish) in «Backtalk»**

Ich finde diese Palette wirklich gelungen – besonders, weil es genau die matten, natürlichen Farbtöne sind, die ich fast täglich verwende. Auch als eine Art Contouring fürs Auge.

Jetzt hast du auch was davon, dass du dir 18 Steffi-Selfies angetan hast, denn es gibt fünf dieser grossartigen Paletten zu gewinnen!

smashbox_win

Hinterlasse einfach unten einen Kommentar, wenn du eine Photo Matte Eyes Palette einfach so gratis bei mir abstauben möchtest, anstatt jetzt hysterisch deine 65 Franken in Münz zur nächsten Marionnaud-Filiale zu tragen (was du natürlich auch tun darfst, ahem).

Viel Glück beim Gewinnspiel, Zuckerschnäuzli… und wenn du noch irgendwelche Cat Eye-Fragen hast, just let me know!

Happy Monday, steige gut in die neue Woche ein und viel Spass beim Nachschminken!

Die Smashbox Photo Matte Eyes Palette ist neu für 65 Franken exklusiv bei Marionnaud erhältlich (in Deutschland im Smashbox-Webshop für 49 Euro)

smashbox_photomatte_eyes_moodbild_1

The real kicker? We're giving away FIVE Smashbox Photo Matte Eye palettes!

69 KOMMENTARE

  1. Anstatt hysterisch mein Sparschwein zu knacken und meine 5erli Sammlung zu zählen, schreibe ich hier einen Kommentar und hoffe auf die Glücksfee!

  2. Happy Monday!
    Kann eine Woche besser starten als heute? (Nur wenn ich Ferien hätte) die Sonne scheint und Steffi verlost Makeup.
    Gerne versuche ich mein Glück!

  3. Guten Morgen, Steffi! Wow! Das ist eine grossartige Sache, Eyes Palette „mit Bedienungsanleitung „! Es würde mich total freuen, so ein magisches Produkt zu gewinnen! Ich wünsche Dir einen schönen Tag und vielen Dank für die Neuigkeit!!! Bis morgen 😉

  4. Das nenn ich mal eine gelunge Palette und dein Tutorial ist Klasse, obwohl ich in Zürich arbeite hab ich leider nicht frei, aber probiere es gerne heute Abend aus :).

  5. Wow dieser Cat-Eye-Look steht Dir super gut liebe Steffi!! Ganz toll 🙂 Die Palette ist auch der Wahnsinn, darüber würde ich mich auf freuen.

  6. Was für eine grandios Palette! Und erst noch zu gewinnen an einem miesen Montag 😀 Da versuche ich doch gleich mein Glück…. *daumendrück*

  7. Hallo liebe Steffi,
    Gratulation das du den Flick so meisterst, bei mir sehen beide Augen oft total unterschiedlich aus. Wie genau schaffst du das? Ich meine das du zum Ende nicht zu breit wirst mit dem Lidstrich??
    Ich finde das ein Ludstrich, schön gemacht, das ganze Make up tragen kann ohne das man übertrieben herausgeputzt wirkt.
    Bitte sei so lieb und verrate auch den Lippenstift, der sieht nämlich super aus.
    Liebe Grüsse Silke

    • Awwwww, danke, Silke! Und ich gebe zu, dass ich Tage habe, an denen ich mehrmals von Vorne anfangen muss!

      Der Flick gelingt mir wirklich besser, wenn ich den Punkt, wo er enden soll, ZUERST mache – und dann nach innen verbinde. Und jaaa, ich finde eben auch, dass so ein Cat Eye auch prima «alleine» getragen werden kann.

      Nichtsdesto trotz gab’s hier Lippenstift dazu, weil ich am Anfang sonst so SCHAURIG ungeschminkt gewesen wäre, ahem. Und der ist: Urban Decay Vice (Comfort Matte Finish) in «Backtalk»! Löv und schöne Namitag!

  8. Wow, die Palette hätte ich uh gerne! Und da wir seit kurzem ein Hundewelpen haben, komm ich im Moment eh in keine Parfümerie! So versuch auch diesem Weg mein Glück!

  9. Ich habe zwar das Gegenteil von einem miesen Montag (schaue grad im warmen Nachmittagslicht über die Hügel der Toscana ☉), aber über die wunderschöne Palette würde ich mich trotzdem sehr freuen.

  10. Hey Steffi! De Look staht dir fantastisch & gseht super us! Ich würd mich riesig freue die grandios schön Palette s’gwünne & mit em nahschminke loslegge 😁

  11. Ooooh!!! Wooow, voll mini Farbe und perfekt für de Herbst!! Mmmh mit em „flick“ wirds bi mir wohl nie meh öpis.. Aber mit dene Farbe hol ich’s defintiv wieder use!!<3
    Würd mi super freue!

  12. Tolle Flicks! So ein Cat Eye siehy einfach immer toll aus.
    Ich würde sehr gerne eine Palette gewinnen, habe bis jetzt noch keine Smashbox Lidschatten ausprobiert. Ausserdem habe ich gestern all mein Münz dem Herrn vom Kebab-Lieferdienstgegeben…. :p

  13. Ich musste an diesem schönen Tag arbeiten und dann ist es um so versöhnlicher, wenn man dann am Abend wieder einen tollen Steffi-Make-up-Blog lesen kann 🙂 Etwas für die Frauen-Seele. Wäre super duper wunderbar, diese Palette zu gewinnen.

  14. Diese schönen matten, nudefarbenen Lidschatten… super schön und das ganz ohne Glitzer, nicht wie in den anderen Lidschatten, wo sich das Zeug noch irgendwo versteckt 🙈

  15. JA JA JA! Hab gestern eine ähnliche (aber natürli nicht im Ansatz so tolle ;)) Palette gesehen und dachte schon „heieiei, da wärs no!“. Mein Studenten-Portmonnaie hat mich dann aber gschwind auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht und gemeint „Nä-ä, da wärs nöd!“. Darum nochmals: JA JA JA, ich würde mich freuen wie ä chliis chind zu Weihnachten und Geburtstag gleichzeitig! ❤️

  16. Bin gerade über Mariaunnaud auf deinen Artikel gestossen und muss sagen, dass mir deine Schreibweise super gefällt und die Anleitung ist auch super easy. Über die Smashbox Palette würde ich mich auch sehr freuen. :))

  17. Danke für das schöne Turtorial und die Tipps.

    Die Farben von der Palette sind wirklich toll! Meistens kauft man sich ja eine Palette und hat dort zwei, maximal drei Favoriten und der Rest verkümmert in der Palette. Irgendwann werden dann die ungeliebten Farben aussortiert, man kauft sich wieder eine Palette und der Kreislauf geht von vorne los ;).
    Bei dieser Palette sind wirklich alle Farben super und man kann sie toll im Alltag tragen sowie auch abends zum Weggehen. Ich würde mich direkt mal mit diesen tollen Farben zu meiner Hochzeit schminken, aber auch sonst wird drauf losgeschminkt in verschiedenen Farben :).

  18. Ich besitze genau zwei lidschatten (billiges catrice-teeniezeug in dunkelgrau und hellgrau, das nach 0.7 sekunden in der lidfalte hängt), den dritten habe ich vorgestern weggeschmissen. Wurde zeit, denn der gehörte meinem mami, ich habe ihn mitgenommen, als ich von zu hause ausgezogen bin – vor 5 jahren.
    Nun brauche ich ersatz, und so eine palette käme schüüli gelegen…

  19. Woah bei dir schauen die Cat-Eyes richtig säcksi aus. Bei mir wird das meist so ein verschmiertes Gemurxe, dass ich wieder wegwaschen muss. Aber vl kann diese Luxuspalette ja fehlendes Geschick kompensieren (die Hoffnung stirbt zuletzt). Ich würds so gern ausprobieren!

  20. 🌺 Ich liebe Kosmetik, probiere gern neue Produkte aus und verwöhne mich damit. Pflege, gutes Aussehen und Wohlbefinden gehöre für mich zum Alltag einfach dazu. 🌺

  21. Ohhhhh, diese Palette hat genau meine Farben! 🙂 Das kann doch jetzt fast kein Zufall sein, oder? 🙂 Würde mich riesig über eines dieser genialen Beauty-Helferlein freuen! Liebe Grüße

  22. Danke für Dein hilfreiches und sehr gut verständliches Tutorial für den Cat Eye-Look! <3 Die Farben der Smashbox-Palette sind meeeeega und besonders cool finde ich, dass sogar der Pinsel mit dabei ist! Würde ich zu gerne ausprobieren und mich natürlich superdoll freuen, wenn die Glücksfee meinen Namen aus dem Lostopf fischt! 🙂

  23. Hoffe der Wettbewörb geht noch bis heute abend um 12! Denn zum 7. Hochzeitstag *ähem* wäre diese tolle Palette der Hammer!

  24. Schreibe nun zum 2. Mal mein Ersatzhandy ist doof! Ich habe am 25.9. Geburi und das wäre ein Hammergeschenk! Ich befürchte bin zwar zu spät, aber ich möchte auch so tolle „cat eyes“ wie Steffi..

  25. Hallo,
    die Farben sind absolut meins. Bisher habe ich Smashbox selbst noch nicht ausprobiert und hoffe, dass ändert sich bald 😀
    Liebe Grüße
    Alisa

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.