Sweetie, we made it. Und zwar nicht nur zum Freitag… sondern auch zu dem Tag, an dem du ein für alle Mal herausfinden konntest, ob deine schwitzenden Füsse jetzt normal sind oder nicht. Zum Glück gibt’s die «I Am«-Tutorials von Hey Pretty!

Jetzt im Ernst: Heute gibt’s den zweiten Teil meines Roundups der Beautyclips, die ich für die Migros produzieren durfte… und aus irgend einem seltsamen Grund (okay, es gab zu wenig Hassbriefe) noch IMMER machen darf. Bis ich das nächste Tutorial aufnehmen darf spiele ich dir hier quasi als offizielle Hey Pretty-Dokumentation noch die ersten sechs YouTube-Clips ein, damit du nie mehr behaupten kannst, du wärst nicht vorgewarnt worden, was Steffi und Hey Pretty angeht.

Added bonus in der heutigen Runde? Ganz unten findest du den allerersten Hey Pretty-Clip – von dem ich eigentlich glaubte, das sei «bloss« der Casting-Film. Denn ich musste mich bei dem Job mit zwei anderen, wunderschönen und deutlich jüngeren Girls bewerben und war mir wirklich ziemlich sicher, dass die Migros keine hysterische Quasslstrippe brauchen für ihren «I Am Style Channel».

I WAS SO WRONG. Und freue mich noch immer darüber, hee hee.

..

Deshalb als dein ganz persönliches TGIF-Gschänkli… PART TWO – die ersten sieben Clips!

«Sommerpflege»

Was hat Steffi immer dabei in der Baditasche? Wie bleibt sie immer schön cool? Und was soll dieses haarige Männerbein mitten im Bild? Ein Kaltwachs-How-To… und ein legendär ehrlich gemeintes AU!

 «WM-Spezial»

Möglicherweise die längsten fünf Minuten ihres Lebens: Steffi muss über Fussball reden und macht mit dir eine Schweizer-National-Maniküre, ohne einen einzigen Spieler nennen zu können.

«Badesaison»

Jupi, Kopfsprung! Hier gibt’s viele Tipps, wie man den Sommer beautytechnisch gut übersteht: Vom chilly Handgelenkebad über die gfürchigen Salz-Kristalle auf den Haaren bis zur rettenden Dutt-Haarmaske.

«Spezialpflege»

The BBs, the CCs und wie sie alle heissen: Wir packen das Thema «Spezialpflege» an… und sorgen dafür, dass du keine Krise kriegst bei der Wahl einer gezielteren Feuchtigkeitspflege. Added Bonus: Tiefer Ausschnitt!

«Städtereisen»

Tra la la… es geht nach Berlin! Steffi’s leicht manischen Reisevorbereitungen, ihre patentierte Rollmethode beim Packen und die besten Tipps für gelungene Europa-Trips (Stichwort: Offline-Maps!).

 «Frühlingspflege»

Wie lange kann man angebrochene Beautyprodukte eigentlich behalten? Nützen Anti-Cellulite-Produkte eigentlich? Und warum ist Steffi wütend auf eine Zitrone? So viele Frühlingsfragen, endlich beantwortet.

«Zwei Blitzfrisuren»

Steffi meinte, das sei nur ein Casting-Video, doch I Am fand: Nö, laden wir gleich hoch. Naja… die beiden Blitz-Frisuren machen immerhin noch immer Sinn! Mehr zum Taylor Swift-Herzchen-Trick right here!

So, du hast es überstanden. Ich kann übrigens keine Garantien abgeben, dass ich es in naher Zukunft nicht auch… einfach so, für dich tun werde. Diese YouTube-Sache finde ich eigentlich ganz cool.

You’ve been warned. Aber für jetzt kannst du total entspannt ins Weekend steigen. Ich verspreche, Hey Pretty lässt dich in Ruhe.

ABER NUR, WENN DU LIPPENSTIFT TRÄGST. Geniess‘ es, sweetheart und bis am Montag!

Auf www.i-am.ch gibt’s alle bisherigen Tutorials und nähere Infos zu den Pflegeprodukten. 

Closer_Tutorials_Part2

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.