Fri-Yay, ihr Pretties! Alles paletti bei dir? Das hoffe ich sehr! Bei mir geht es heute nach zwei Wochen Bergsonne wieder nach Hause, und mit der Sonne im Herzen und möglicherweise einem oder zwei Sommersprossen MEHR im Gepäck werfe ich mich mit Elan in die heutige Gesichtspflege-Review mit Rodial, die mit der «Vit C»-Linie möglicherweise das perfekte Nach-Ferien-Ritual parat hat, das die die Haut wiederbeleben und Hyperpigmentierung entgegenwirken soll.

Vitamin C ist als Wirkstoff in der Hautpflege dafür bekannt, dass er bei regelmässiger Anwendung den Zellstoffwechsel anregt und eine sichtbar aufhellende Wirkung hat auf Pigmentflecken (lies‘ hier mehr zum Thema!).

Rodial ist zwar nicht die erste «grosse» Marke, die darauf setzt (Clinique’s Fresh Pressed-Linie ist vor bald zwei Jahren erschienen), aber sicherlich eine der luxuriösesten!

Da ich selbst quasi das Aushängeschild für Pigmentflecken bin, und dazu noch frische Zitrusdüfte liebe, habe ich mich mit Begeisterung ans Testen der insgesamt vier neuen «Vit C«-Produkte gemacht. Die neue lancierte Linie von der recht zielgerichteten UK-Marke Rodial verspricht, die Haut aufzuhellen, aufzufrischen und ihre Textur zu verfeinern um den Teint insgesamt «glatter, leuchtender und jugendlicher» wirken zu lassen.

Das nämmemer, oder? Und werfen noch ein paar Zitrusfrüchte in die Runde!

Rodial Vit C Brightening Cleanser (135ml), 59 Franken

Rodial Vit C Brightening Cleanser (Review auf Hey Pretty)

Erfrischend und aufhellend (und superfein duftend): Die Gel-Reinigung der Vit C-Linie startet gleich richtig, mit einem aufhellendem Vitamin C-Komplex, Blutorangenwasser, Granatapfel-Extrakt und einer Mischung aus verschiedenen Fruchtsäuren.

Auch wenn man in der Regel sagt, dass man die Wirkstoffkonzentration eher in Pflegeprodukten suchen sollte, die länger auf der Haut bleiben als bei Reinigungsgels und Co. finde ich diese Reinigung echt erfrischend – und eine ideale Ausgangslage für die darauffolgenden Produkte.

Rodial Vit C Brightening Cleansing Pads (50 Stück), 72 Franken

Rodial Vit C Brightening Cleansing Pads (Bild und Review: Hey Pretty Beauty Blog)

Ich bin ein grosser Fan von exfolierenden Reinigungs-Pads, die (bevor zu mich jetzt zämeschiissisch) rein gar nichts mit Reinigungstüchern zu tun haben, gell? Ich bin z.B. immer wieder zurückkehrt zu den Exfoliating Pads von Radical Skincare, und bin jetzt grad echli angefixt von Rodial’s Version!

Die sanft peelenden Pads, die nach der Reinigung auf sauberer Haut angewendet werden, enthalten pures Vitamin C, 0.5% Salicylsäure (die auch prima gegen vergrösserte Poren wirkt) und einen 1%-Fruchtsäurekomplex… alle zusammen sorgen für ein sanftes, effizientes Peeling, das die Haut schnell belebt und strahlender wirken lässt.

Rodial empfiehlt, die Pads als «daily brightening boost» gleich zweimal täglich zu benützen… wenn dir das zu sehr ins Geld geht (ähm, wie MIR jetzt), kannst du sie auch morgens vor dem Auftragen des Make-Up verwenden. Ich finde sie wirklich super!

Rodial Vit C Energising Face Mask (4 Sheet Masks), 62 Franken*

Rodial Vit C Energising Face Mask (Sheet Mask Set), Erfahrungsbericht auf Hey Pretty

*Auch einzeln erhältlich zu 19.90 Franken

Die Sheet Masks aus Bio-Zellulose enthalten neben den Vitaminen C und B auch noch reichlich Aminosäuren und Hyaluronsäure… unser aller bester Freund für einen sofort pralleren, aufgefrischten Teint! Rodial empfiehlt, die Masken am Morgen vor einem wichtigen Event zu verwenden – 10 bis 15 Minuten genügen – und nach dem Abnehmen das überschüssige Serum in die Haut einzuklopfen.

Der Steffi-Tipp dazu: Sheet Mask-Verpackungen enthalten oft auch noch reichlich Serum… einfach aufschneiden und dieses für Hals, Decolleté und Handrücken verwenden!

Rodial Vit C Brightening Mask (50ml), 95 Franken

Rodial Vit C Brightening Mask (Hey Pretty Beauty Blog Erfahrungsbericht), in der Schweiz erhältlich bei Marionnaud

Obwohl Hey Pretty-Leserin Maja schon fast seit JAHREN versucht, mit zum Sheet Mask-Junkie zu bekehren, bin ich ein grosser Fan von «festen» Masken in Creme- oder Gel-Form. Die Vit C-Version von Rodial lässt sich grossartig dosieren mit dem «Aufdrück-Spender», der immer eine anständige Portion Gel hergibt…

…und den Rest hygienisch in der Dose aufbewahrt. Warum machen das nicht noch viel mehr Brands?

Auch hier spielt Vitamin C eine Hauptrolle, und das auch noch hoch dosiert mit 5%! Gepaart mit 10% Frucht-, Glykol- und Milchsäure spendet die Maske eine intensive Wirkstoffdosis, um die Haut sichtbar aufzufrischen und zu glätten.

1 bis 2 mal pro Woche anwenden (jeweils 15 bis 20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser) für einen regelmässigen Frischekick.

Rodial Vit C Brightening Skincare (PR Visual der Kollektion), Hey Pretty Erfahrungsbericht

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

Ganz ehrlich… der Hochsommer ist vielleicht nicht gerade die ideale Zeit, um mit dieser Linie zu starten – denn auch wenn man sich täglich mit SPF 50 eindeckt (wie ich), ist man im Sommer in der Regel einfach viel öfter draussen, oder gar in den Badeferien mit intensiver UV-Bestrahlung.

Dafür wäre NACH den Sommerferien die ideale Zeit, um mit einem aufhellenden Hautpflege-Ritual zu beginnen… denn gerade dann ist die Haut oft müde und ein bisschen abgestumpft.

Also, als Nach-Sommer-Ritual durchaus empfehlenswert, wenn auch nicht ganz erschwinglich*. Aber hey… du hast dir die teuren Designer-Flip-Flops in Ibiza ja total vernünftig NICHT gegönnt, also kannst du hier wieder etwas aufholen, oder?

Ich mache auf jeden Fall damit weiter, auch wenn meine Badeferien erst anstehen im September, trööt trööt! Dir jetzt erst mal ein wunderbares Weekend, mit reichlich Sonnenschutz.

Wenn es dir langweilig wird, kannste bei mir vorbeikommen und mir helfen, diese ganzen Orangen aufzuessen!

Die Vit C Gesichtspflegelinie von Rodial ist in der Schweiz exklusiv bei Marionnaud erhältlich.

Rodial Vit C Brightening Skincare (Review auf Hey Pretty Beauty Blog)

Die reviewten Produkte sind mir kosten- und bedingungslos von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

*Willst du dich erst an Vitamin C «herantasten», gibt’s bei The Ordinary eine sehr günstige Version davon: Unsexy und etwas schroff in der Handhabung, aber wirksam!

1 KOMMENTAR

  1. Haha, ich nerve Dich bestimmt mit meiner Liebe für sheet masks. Es geht einfach nichts über intensive Hydrierung. Mehr Hydrierung und ich würde ertrinken. 😉
    Rodial war übrigens die einzige sheet mask, die überhaupt nicht auf mein Gesicht gepasst hat. Ich weiß nicht, welche Form ein Gesicht haben müsste, damit die passt… Für das Geld etwas bedenklich.
    Übrigens wird immer wieder unterschätzt, wie viel Sonnencreme man braucht, damit man wirklich den vollen Schutz hat. Ich nehme mittlerweile einen ganzen Teelöffel für Gesicht und Hals (und den größeren Teil fürs Gesicht!). Damit sind meine Pigmentflecken in der letzten Zeit viel besser geworden.
    Willkommen zurück! Ich wünsche dir einen guten Start in den Alltag. 😊

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.