Findest du nicht, heute ist so echli ein Feel-Good-Tag? Oder ist es nur, weil die Line bei meinem Lieblingsbeck mir einfach ein Gratis-Gipfeli* zum Morgen-Latte (hahaha, GET IT?) gereicht hat? Irgendwie passt es für mich, dass ich dir heute die hübschen Wayoo-Bags ans Herz lege, wenn ich sie dir schon nicht direkt um die Schulter legen kann.

anouk_wayoo4_by_tinaweiss
Ja, das ist Anouk Manser. Totales It-Model und Wayoo-Fan. Fotografiert wurde sie von Stylistin Tina Weiss, die… auch Wayoo-Fan ist. WHO AIN’T A WAYOO FAN? Und WO IST MEIN GIPFELI?

Während ich schon nur aus budgettechnischen Gründen wirklich die ERSTE bin, die zu Zara, H&M und Co. rennt, um sich die neusten Fummel/Bags/Schuhe/Accessoires zu holen, frage ich mich dann mängisch schon auch ein bisschen, wer diese Dinge herstellt. Da finde ich es umso schöner, wenn ich Labels wie Wayoo entdecke, die

a.) In der Schweiz beheimatet sind

b.) Mit ihrem Produkt einheimische Völker in der dritten Welt unterstützen

..

c.) TOTAL SCHÖNE SACHEN MACHEN.

Ich will keine Riesenpredigt halten, aber die Tribal Taschen von Wayoo, von den Wayuu-Indigenen des Wüstengebietes zwischen Kolumbien und Venezuela, finde ich einfach gääch: Ultra-Farbenfroh (oder auch total nett neutral, wenn du auf sowas stehst), von Hand hergestellt und einfach einzigartig – denn jede Handtasche ist ein Unikat, das eine Geschichte erzählt. Mehr zum Label und dem Gutmensch-Gedanken (und konkretem Charity-Bonus) findest du hier.

bolso-wayuu

Bei mir gibt’s heute drum BAM! einen farbenfrohen «chauf-mich-sofort»-Scrolldown. Und gäll, du hast es schon gecheckt: DIESE TASCHEN SIND EINZELSTÜCKE. Auch wenn ich die jetzt total lieb verlinke und dich grad zum Wayoo-Webshop führe… es kann sein, dass dir jemand den Bag schon weggeschnappt hat. Den könntest du dann aufsuchen und dich in Chuck Norris-Manier rächen, das wäre ein toller Fernsehfilm DEN ICH VOLL SCHAUEN WÜRDE. «Der Tribaltaschen-Racheengel», heute um 20 Uhr auf Pro Sieben!

äh, jetzt die Bags, du armes Ding. Manchmal musst du da einfach durch. Sorry, gä?

Tribal Bag «Belica», 279 Franken:

Wayoo_Belica

Tribal Bag «Emma», 179 Franken:

tribal-bag-emma

 

oder auch Tribal Bag «Ana», die aber nichts mit Fifty Shades of Grey zu tun hat (229 Franken)

tribal-bag-ana

 

Mega, oder? Ich bin nicht bloss im Gipfeli-Flash! Wayoo-Bags gibt’s natürlich im Webshop – aber neu auch bei Juste la Boutique in Luzern. Vielleicht ist dein Traummodell grad DEET an Lager? Und dann hast du endlich einen Grund gefunden, nach Luzern zu gehen! Und ja, indignierte LuzernerInnen dürfen ruhig im Kommentarfeld loswettern, ich bin da total darauf vorbereitet.

Und falls du jetzt eine Luzernerin bist und dich nervst ab meiner fiesen Zürcherischen Art… oder du grad kein Geld hast aber unbedingt so eine Wayoo-Tasche möchtest und deshalb total unglücklich in den Tag startest. Oder auch, wenn du heute einfach lieber in der Badi wärst gebe ich dir als SECRET HIDDEN BONUS einen Musikclip, den du sehen musst.

Wenn du «Get Lucky» von Daft Punk ganz okay findest… dann solltest du George Barnett ganz ganz dringend lüstern betrachten und dir unanständige Sachen vorstellen mit seiner Coverversion JETZT LOSÄ.

P.S.: Wayoo ist auch auf Facebook! Gang go gugge hier!

*Gipfeli werden hier auf Hey Pretty langsam zu einem richtigen Thema. Will heissen: Ich glaube, ich habe ein Gipfeli-Problem. Aber das löse ich erst, nachdem ich mein feines Croissant gegessen habe. UND ZWAR JETZT GLEICH.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.