Nein, wir können heute nicht nach Stockholm. Obwohl ich GERNE hingeflogen wäre, im Fall… nach einer Woche Skiferien ohne Mann (weil dieser seine gebrochene Hand richten lassen musste) wäre ich absolut Ferienreif. Und nach einer Woche im Skihelm und nach dem vorläufigen Entfernen meiner tollen Extensions habe ich einen Frisur-Pimp-Up dringend nötig.

ENTER… STOCKHOLM! Die coole Haircare-Linie «Sachajuan» ist mir sofort wohlwollend ins Auge gestochen, aber ich bin auch schaurig oberflächlich, was tolles Design betrifft.

WER IST SACHAJUAN?

Das sind diä da:

..

SachaJuan_Visual

Sacha Mitic und Juan Rosenlind – zwei Coiffeure aus Stockholm, die bereits 1997 zusammen ihren ersten Salon eröffneten und im Hairstyling- und Fashion-Business «weit über Schweden hinaus» bekannt sind und ihre Kreativität in international Projekten beweisen konnten in der Vogue, Elle, Glamour und vielen mehr.

Ich finde, sie sehen aus wie zwei Automechaniker, die dich niemals abzocken, sondern die Autoreifen wirklich erst wechseln würden, wenns nicht anders geht.

2003 lancierten Sacha und Juan ihre (noch viel kleinere) Haircare-Linie mit stetig wachsendem Erfolg – und die gibt’s seit einigen Monaten auch bei uns total selektiv im Handel.

Weil ich exotische Haarpflegeprodukte liebe OKAY AUF DESIGN-PORN IM BADEZIMMER STEHE, hab‘ ich mir einige der Produkte gekrallt und für euch getestet.

Und sehe darum jetzt so aus:

Sachajuan_Model2

Einfach so 20 Kilo schwerer, blond, mit vielen Sommersprossen und zur Zeit einem Chocolate Chip Cookie im Gesicht.

WAS MACHT SACHAJUAN ANDERS?

Das Design, Baby! Die Haircare-Produkte sind unglaublich schlicht und funktional und liefern genau das, was draufsteht. Wer auf skandinavisches Design steht, müsste diese Produkte schon rein optisch lieben.

Und NEIN, Bio sind sie nicht. Aber in den Sachajuan-Produkten ist ganz schön viel Pflanzliches drin – fast alle Produkte enthalten Wirkstoffe aus der «Ocean Silk Technology», mit Proteinen und Mineralien aus Meeresalgen. Diese bewirken bei den verschiedensten Haartypen offenbar tolle Resultate… und Sacha und Juan sind auch was ihre Frisuren betrifft dafür berühmt, dass sie einen sehr glänzenden, voluminösen Look lieben – und Haare, sie sich bewegen.

Sounds good, right?

DIE SACHAJUAN HAIRCARE-GOODIES:

Die perfekte Mähne startet mit der Pflege – Sachajuan hat sechs verschiedene Shampoos, vom «Normal Hair Shampoo» (250ml für 24.90 Franken) über «Dry Hair Shampoo» bis hin zum «Scalp Shampoo» (diese je 28 Franken für 250ml)…

SachaJuan_Shampoos_1

Die passenden Conditioner kosten alle zwischen 28 Franken und 33 Franken – mein Favorit darunter (den ich auch getestet habe) ist der «Leave In Conditioner», der das Haar auch nicht so crazy beschwert:

SachaJuan_LeaveInConditioner

 

Zur Pflegelinie von Sachajuan gehören auch drei «Oil Repair»-Produkte, die ich leider nicht testen konnte – aber das «Over Night Hair Repair»-Serum hat tolle Reviews online (100ml, 84 Franken) und sieht so ERNSTHAFT aus:

SachaJuan_OverNight

Gäll? Das ist wie Aesop auf Speed, so reduziert! Und weil ich sie so schaurig schön finde, gibt’s noch ein paar der Sachajuan-Stylingprodukte:

Behold das «Root Lift Strong Hold»-Spray (200ml, 24.90 Franken), das auf nassem oder trockenem Haar mega Stand am Ansatz liefert, das «Spray Way» und «Straight and Shine Spray» (je 200ml, 24.90 Franken)

SachaJuan_Stylingprodukte_Group

und für alle Freunde der gepflegten Beach-Wave-Frisur – der schaurig hübsch anzusehende «Ocean Mist»-Spray (150ml, 24.90 Franken):

SachaJuan_OceanMist

 

ICH HAB’S DOCH GESAGT, DIE SIND SCHÖN!

Und wenn es professionelle Haarpflege gibt, die nicht nur gut aussieht, sondern auch preislich total im Rahmen liegt, sage ich.. Ausprobieren durchaus machbar, oder?

Da würde ich sogar dieses Gesicht hier machen, im Fall:

SachaJuan_Model4

Sachajuan Haircare ist in der Schweiz u.a. bei Jelmoli Zürich, sowie online auf www.nurnatur.ch erhältlich.

2 KOMMENTARE

  1. „… wie Aesop auf Speed…“!!!!! Ha ha ha ha, überzeugt! Ich bin Aesop addicted (alles ausser Haar-Zeugs), somit muss ich das wohl haben? Oder sieht’s nur schön aus?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.