Ich bin untröstlich: Die Einhorn-Ballerinas, die ich mir im Internet bestellt habe, sind leider zu gross! First world problems, denn den Zoll dafür habe ich natürlich schon bezahlt! Darum muss ich mich heute um die total unerotische Aufgabe kümmern, irgendwelche Einlagen und Anti-Rutsch-Kleber für die Einhornschühchen zu kaufen, damit ich sie eben DOCH noch anziehen kann. Pippi Langstrumpf konnte das mit dem Zehenwackeln-im-Schuh, also kann Steffi das auch!

Und mit diesem doch sehr dramatischen Einstieg, bei dem du bestimmt tausend Tränen vergossen hast für meine Dienstagsproblem, geht es direkt in die heutige Make-Up-Porno-Ladung, brought to you by Yves Saint Laurent.

Also featuring: Cara Delevigne mit Fränseli.

Der YSL Fall Look 2016 ist schon seit ein paar Wochen an den Counters, aber ich komme erst jetzt dazu, sie endlich zu reviewen wegen Einhornschuhproblemen. Weil die Kollektion halt doch so schüüli schön und dramatisch ist, kommt sie heute in fetter Scroll-Down-Version daher. Ready?

..

Der Look der «Scandal Collection»? So e bitz Dr. Schiwago meets Studio 54 – mit vielen satten Juweltönen und einem coolen Retro-Hauch.

Oder besser: Seventies-Glam in der Luxusversion? Halt‘ die Klappe, Steffi. Legen wir los!

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Cara Delevigne Visual

Ja, die Fränseli. Hit or miss? Was findest du? Ich finde, Cara sieht immer grossartig aus, höhö!

Meine Swatch-Goodies in der Kollektion sind total an der «Fur Green»-Farbe ausgerichtet, die ich richtig cool finde, gugg:

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Image by Hey Pretty Beauty Blog

Weil ich heute morgen schon einen anderen Nagellack geswatcht habe, muss dieses sexy-blaugrüne Ding warten… wird aber nachgeliefert!

Für die Augen starten wir mit diesen Cremelidschatten in ziemlich coolem metallic-matt-Finish:

YSL Full Metal Shadows The Mats (in Velvet Beige, Fur Green und Suede Plum*), je 39 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection: Full Metal Shadow The Mats

Die (wie immer limitierte) Lidschattenpalette ist wirklich was für Wagemutige:

YSL Couture Palette Collector Scandal Collection*, 100 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Couture Palette Collector

Im Close-Up sind die Farben noch viel verreckter, im Fall:

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Couture Palette Collector, Image by Hey Pretty

Gell, schon fast mehr Kunstwerk als Make-Up? Sammelbar? Ja. Tragbar? GO FOR IT!

Den Cat Eye kriegen wir ratzfatz hin mit diesem coolen Augen-Edding…

YSL Couture Eye Marker in Noir Scandal, 49 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Couture Eye Marker

und für die Lippen gibt’s gleich drei verschiedene «Scandal»-Neuheiten… aber kleine Vorwarnung: Keine davon in Nude-Tönen, tra la la!

Für das federleichte, aber trotzdem farbintensive Finish?

YSL Baby Doll Kiss & Blush in Rose Provoquant und Corail Sulfureux, je 54 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Baby Doll Kiss & Blush in Rose Provoquant and Corail Sulfureux

Magst du deinen Lippenstift eben so richtig lippenstiftig-cremig, solltest du die schönen neuen Matt-Versionen swatchen gehen…

YSL Rouge Pur Couture The Mats in Orange Seventies, Alternative Plum und Decadent Pink, je 48 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Rouge Pur Couture The Mats

…vor allem der Farbton Orange Seventies ist very, very fresh!

Und wenn du lieber flüssige Gloss-Texturen willst, gibt’s zwei neue Farbtöne des «Tint-in-Oil»-Lippenstiftes, guck:

YSL Volupté Tint-in-Oil in Make Me Nu und Kiss Me Red*, 48 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, Volupte Tint-in-Oil

Wir schliessen die skandalöse Make-Up-Lieferung mit den beiden limitierten neuen Nagellackfarben, die ich ab sofort in Dauerrotation tragen werde:

YSL La Laque Couture in Fur Green und Vintage Plum (beide*), 38 Franken

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, La Laque Couture in Fur Green and Vintage Plum

Und, wie findest du den Look? 

Schon recht dramatisch, oder? YSL macht mir als Bloggerin einfach immer extrem Spass mit den in-your-face Farbkollektionen und dem Bling-Packaging… aber die besten News? Die Formulierungen sind allesamt grossartig. Das ist also nicht bloss Verpackungs-Porno!

Jetzt bist du dran, Bella: Ich finde, du solltest diesem ollen Dienstag eine skandalöse Note verleihen.

Wie wäre es mit dem No-Unterhosen-Look, oder Do-it-Yourself-Fränseli à la Cara? Surprise me! SURPRISE YOURSELF!

Der YSL Fall Look 2016 Scandal Collection ist jetzt an allen YSL Counters erhältlich. Die mit * gekennzeichneten Produkte daraus sind als «One Shot» aufgelegt, also limitiert!

YSL Fall Look 2016 Scandal Collection, PR Image Mood Shot

P.S.: Ich muss hier anfügen, dass ich dich nicht eben animiert habe, dir selbst Stirnfransen zu schneiden, gell? Aber wenn du es doch tust, will ich ein Foto davon!

2 KOMMENTARE

  1. Ich finde den Look brutal gut im Fall !!! Love it!
    P.S. : Lasse mir seit Monaten meine Fränseli rauswachen. Also bitte: führ mich nicht in Versuchung ;-)) !!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.