Willst du wissen, was Selbstbeherrschung ist? Ich werde es dir trotzdem sagen, auch wenn du jetzt mit den Augen rollst und weiter scrollst (ein Reim!): Selbstbeherrschung ist, wenn es gestern über 30° heiss war, und du KEIN EINZIGES GLACÉ gegessen hast.

Okay, wenn ich ehrlich bin, war es mir einfach zu heiss, um rauszugehen und ein Glacé kaufen zu gehen, aber trotzdem: Bin ich nicht bewundernswert?

Ehm, nein.

Richten wir heute doch darum unsere ganzen Bewunderung auf diese schmucken Lippenstift-Pomade-Gloss-Hybride von Yves Saint Laurent, die es bereits seit zwei Monaten zu kaufen gibt, die ich aber schändlicherweise total vernachlässigt habe, denn… SIE SIND WUNDERVOLL!

..

Eine logische Weiterführung des «Volupté Tint-in-Oil», der 2015 erstmals lanciert wurde (hier besprochen!) ist diese superherzige Balm-Version des Lippenpflege-Glosses, die das «zweite Kapitel der ikonischen Geschichte» erzählen soll.

Das Model der Stunde, die Musikerin Staz Lindes verkörpert den Look – und zeigt uns neben ihren perfekt gepflegten Lippen auch gleich, warum ausschliesslich Models den zerzausten Fränseli-Shag-Haarschnitt rocken können. You go, Stazzy!

YSL Volupté Tint-in-Balm (PR Visual with Model Staz Lindes)

YSL Volupte Tint in Balm, PR Visual

Das Reinzoomen lohnt sich, denn hier gibt’s tatsächlich ein Produkt-im-Produkt! So liefert die doppelte Formel auch (you guessed it) doppelte Pflege: Die äussere Hülle liefert sofort hochglänzende, transparente Farbe während der innere «Guss» in Lippenform mit einer neuen «Back Injection»-Technologie kontinuierlich seine Wirkung abgibt.

Der Effekt?

«My lips, but better», sagt YSL.

Und Steffi sagt: «I’m throwing away all my vergleichsweise unsexy Lippenpomaden right now!».

YSL Volupté Tint-in-Balm* (in 12 Nuancen), je ca. 48 Franken

YSL Volupté Tint-in-Balm Review on Hey Pretty (#notinnocent #yslbeauty)

Die Voluptés sind in vier Farbfamilien eingeteilt worden, as follows:

ME BUT FLIRTIER

ME BUT SEXIER

ME BUT HOTTER

Und im Fall…

…ich will jetzt gar nichts hören von wegen «Steffi, das sind 48 Stutz für eine glorifizierte Lippenpomade». Denn der Glam-Faktor bei den Volupté Tint-in-Balms ist derart hoch, das Tragegefühl mit dem fruchtigen (aber nicht kitschigen) Geschmack derart schön und dein Bankkonto schon derart strapaziert wegen den bevorstehenden Ferien, die du über deine Kreditkarte gebucht hast und deine Freundin ihren Anteil noch nicht zurück überwiesen hat, dass ich diese Argumente

NICHT GELTEN LASSE.

Weil man sich manchmal einfach etwas leisten muss. Auch an einem furznormalen Dienstag!

YSL Volupté Tint-in-Balm (PR Visual) #notinnocent

 

YSL Volupté Tint-in-Balm Review on Hey Pretty (#notinnocent #yslbeauty)

Und mit der Ladung Beautyprodukte-Fotografie-Porn entlasse ich dich in einen schwitzig-schwülen Sommertag, meine Liebe.

Geniess‘ die Sonnenstrahlen, denn es kommt wieder go rägne!

Der YSL Volupté Tint-in-Balm ist neu in 12 Nuancen zu je 48 Franken im Handel erhältlich.

YSL Volupté Tint-in-Balm (PR Visual)

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden, und dieser Post enthält zudem Affiliate Links… mehr dazu unter «About me»!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.