Whoops, total verschlafen! Aber keine Sorge, auch am heutigen, kalten Donnerstag gibt’s News, Cara! Und es ist immer dasselbe: Kurz nach meinem Geburtstag brennen mir Gutscheine, die ich von wunderbaren Freunden und Familienmitgliedern I MEAN YOU MOM bekommen habe, förmliche Löcher in die Taschen. So ziehe ich perfekt frisiert und mit knallroten Lippen los und finde dann überall, wo ich dann nach Herzenslust shoppen könnte, so e bitz…

giphy-1

Ashley Olsen’s Outfit hier, hingegen, würde ich sofort kaufen – auch ohne Gutschein.

Geht dir das auch so? Ist das der Gutschein-Fluch? Begehren wir nur dann Dinge, wenn wir sie nicht haben können weil wir die Steuerrechnung zahlen mussten?

..

SO VIELE FRAGEN FÜR EINEN NORMALEN DONNERSTAG.

Darum freue ich mich jetzt einfach darüber, dass ich nach den bevorstehenden Ferien in den Bergen erneut auf die Pirsch gehen kann. Und auch darüber, dass ich gestern ein London-Weekend im November gebucht habe, yay!

Mit so vielen erfreulichen Neuigkeiten können wir jetzt dafür getrost in die heutige Portion Nail-News steigen, denn seit dem Launch der US-Marke Zoya in der Schweiz vor rund drei Jahren haben mich diese cremigen, super pigmentierten Nagellacke nachhaltig (und immer wieder) überzeugt.

Und das ist mit der Fall/Winter-Kollektion «Urban Grunge» nicht anders!

Die herbstlichen, aber nicht ganz-alltäglichen Farben kommen auch in dieser Saison sowohl in cremiger, satter Version, sowie in den für Zoya typischen Hologramm-Glimmer-Ausgaben daher.

Zoya Urban Grunge One Coat Creams, 100 Franken als Set oder je 19 Franken

Zoya Urban Grunge Collection Fall/Winter 2016, in August, Mallory and Wyatt

von links: August (ein cremiges Hellgrau), Mallory (leuchtendes Königsblau) und Wyatt (gerades, eher kühles Blattgrün)

Magst du deine Farben etwas klassischer, wirst du diese Nuancen lieben:

Zoya Urban Grunge Collection Fall/Winter 2016, in Courtney, Tara und Noah

von links: Courtney (ein schönes, orange-stichiges Dunkelrot), Tara (Rot-Lila) und Noah (ein cremiges Beige, das an jeder anderen Hautfarbe als meiner sicherlich superschick aussieht)

Zoya Urban Grunge Fall/Winter 2016 collection: One Coat Creams (Image by Hey Pretty Beauty Blog)

Willst etwas BLING an deinen Fingenägeln? Ich eigentlich auch, habe aber im Moment keine Nerven für Glitter-Nagellacke – beziehungsweise für dessen Entfernen, seit mein geliebter OPI-Peel-Off-Basecoat eingetrocknet ist und er nicht mehr hergstellt wird, aarggggh!

Sorry, NOT your problem. Diese dafür vielleicht in Bälde, aber auf eine gute Art:

Zoya Urban Grunge Metallic Holos, 100 Franken als Set oder je 19 Franken

Zoya Urban Grunge Metallic Holos in Alicia, Finley und Merida

von links: Alicia (Regenbogen-Holo mit einem Hauch Gold), Finley (intensives Holo-Lila) und Merida (Grün-Holo mit hellgrünem Touch)

Zoya Urban Grunge Collection Holos in Ash, Britta und Troy

und noch in klassischeren Tönen… von links: Ash (Kirschrot mit rot/goldenem Schimmer), Britta (Dunkelpink mit lila und pinkem Holo) und Troy (tief pigmentiertes Metallic-Dunkelgrau mit zartgoldenem Schimmer)

Zoya Urban Grunge Fall/Winter 2016 collection: Metallic Holos (Image by Hey Pretty Beauty Blog)

Geswatched habe ich fadägrad das tiefe Grün Wyatt – und finde den Farbton wirklich schick an meiner relativ bleichen Haut. Das Bild findest du ganz unten.

As always sind auch die neuen Zoya-Nagellacke 5-Free – enthalten also weder Formaldehyd, Toluen, Kampher, Formaldehyd-Harze noch Phtalate… und sind vegan und cruelty free.

Also, Baby… auf ins herbstliche Farbenglück! Your tips can thank me later; ich muss jetzt den Wetterbericht googeln und beim möglicherweise angesagtem Schneefall im Engadin ein bisschen weinen gehen und Rezepte für Kafi Lutz googeln.

Auf einen wunderbaren Tag mit deiner neuen Strickkappe, tra la la!

Die Zoya Fall/Winter 2016-Kollektion «Urban Grunge» ist exklusiv auf www.beautykosm.ch erhältlich, sowie in ausgewählten Salons und Spas in der Schweiz.

Zoya Fall Winter 2016 Grunge Collection: Wyatt swatched by Hey Pretty Beauty Blog

2 KOMMENTARE

  1. ich finde die pinselchen der zoya nagellacke ganz schlecht zum lackieren. vielleicht ist es auch nur bei der mini-version so. eine kundin hat mal einen mitgebracht. die pinselchen sind zu schmal. die farbe soll aber super halten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.