Einer der grössten Unterschiede zwischen Hey Pretty und anderen Beauty Blogs? Andere Beauty Blogs würden – wenn sie von einer neuen Schweizer Kosmetikmarke gleich zwei coole neue Produkte für eine Verlosung angeboten bekämen – wohl nicht als Erstes leicht unanständige Fantasien über deren Gründer niederschreiben. Aber Hey Pretty has a dirty mind und drum würde ich Dr. Felix Bertram glaubs zuerst ganz andere Dinge fragen als: «Wie kann ich in Würde altern, Herr Doktor?».

Ich meine, DER FORDERT EINEN JA RICHTIG HERAUS!

DrBertram
Dieses süsse «ich-will-nur-das-Beste-für-Ihre-Haut»-Lächeln ist doch nur ein Act. DR. BERTRAM HAT’S FAUSTDICK HINTER DEN OHREN!

Das ist auf also Dr. Felix Bertram, leitender Arzt von Skinmed, Praxis für Dermatologie und Venerologie – Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie (hat das alles Platz auf der Türklingel?) in Aarau. Und Gründer der Kosmetiklinie viliv.

Viliv_Produkte
Sehen nicht nur schick aus, sondern können auch was: Die acht Produkte der neuen Schweizer Pflegelinie viliv.

Da ich ihn jetzt wohl nie persönlich treffen werde weil ich mich in Grund und Boden schämen würde, da ich ihn hier im Blog zum Objekt meiner (nicht Beautybezogenen) Fantasien gemacht habe kann ich ganz locker sagen, dass mit Dr. Felix‘ Kosmetiklinie viliv «jahrelange Erfahrung und praktische Anwendungen mit den neusten Erkenntnissen aus der Hautforschung und Biotechnologie zusammenkommen».

..

Und um jetzt mal weg zu kommen von Schmuddelgedanken und uns direkt ins Hautpflegevergnügen zu stürzen: viliv hat diesen Frühling zwei ziemlich schlagkräftige neue Produkte lanciert, die zwei ganz unterschiedliche Pflege-Bedürfnisse ansprechen und von denen wir eigentlich ALLE profitieren können.

Zeerscht, das Serum für strahlende Augen: «Brighten Your Eyes» (30ml, 84.50 Franken)

Viliv_Brighten

Das leichte, duftstoff-freie Serum wurde speziell für die empfindliche Haut der Augenpartie entwickelt – das ist die, die ja BESONDERS ANFÄLLIG IST FÜR ERSTE ANZEICHEN DER ALTERUNG…

(du kannst hier schnell den Hammersong «Love Me Again» von John Newman hören, währenddem du ins Badezimmer rennst und besorgt deine fast-unsichtbaren Krähenfüsse betrachtest. Ich warte auf dich.)

Zurück? Das Serum aktiviert die Hyaluron- und Collagenproduktion, strafft die Kontoren und mindert Schwellungen und Fältchen sichtbar. 

und dann direkt zum Serum das Pigmentflecken ausgleicht und für einen einheitlichen Hautton sorgt: «Conceal The Dark Spots» (30ml, 78.50 Franken)

Viliv_Conceal

Dr. Felix, Dr. Felix… Was machen Sie heute abend denn so sagen Sie uns, warum dieses «Skin Brightening Serum» so super ist!

Ehm…

Ich glaube, er spricht nicht mehr mit mir. Drum erzähle ICH halt, dass dieses leichte Serum Farbunterschiede der Haut reduziert und den Hautton ausgleicht. Zudem wirkt es als Antioxidant der lichtbedingten Hautalterung (BLEIB‘ DA! DU WARST GERADE EBEN VOR DEM SPIEGEL!) und verringert so die Neubildung von Altersflecken und Pigmentstörungen. 

Warum ich dir das jetzt so ausführlich erzähle? WEIL DR. FELIX DIESEN BLOG NOCH NICHT GELESEN HAT und die PR-Agentur, die viliv betreut, mir doch zwei Packages mit beiden Seren für eine Verlosung zur Verfügung gestellt hat.

Deutlicher? Du kannst diese beiden schlagkräftigen Hautpflege-Highlights gewinnen: Ein Magic-Set im Wert von 163 Franken. Und zwar gleich hier, gleich jetzt.

Was du tun musst? Einen Kommentar hinterlassen. That’s it. Und wenn du magst, auch eine kurze Dr. Felix-Fantasie.

Ich verspreche, ich werde dich deswegen nicht verurteilen.

Ich meine, LUEG IHN AA.

DrFelix_Glueck

Fifty Shades of Felix, oder?

 

 

24 KOMMENTARE

  1. Huhu Steffi, ich hätte ja liebend gern eines davon zum Ausprobieren. Nun, schmutzige Gedanken zum Felix hab ich aber nicht.
    Lg

  2. Liebe, höchst unterhaltsam talentiert schreibende, in jeder Beziehung stilsichere Steffi. Jeden morgen wenn ich meine Mailbox öffne, freue ich mich über einen neuen Hey Pretty-Artikel von dir. Ob du’s glaubst oder nicht, ich wollte dir schon tausend mal schreiben. Wollte dir schon tausend mal danken für deinen Witz, der mich immer wieder laut zum Lachen sowie auch leise zum Schmunzeln bringt. Aber irgendwie habe ich mich nie getraut. Du musst wissen, dass man unweigerlich Hemmungen hat seine Gedanken in Worte zu fassen wenn der Empfänger ein Schreib-Profi ist, so wie du es bist. Nun gut – hier ist er trotzdem endlich: mein Kommentar an dich! (So wie ich das verstanden habe darf man ja alles Schreiben und somit nutze ich endlich – sorry, hundert Jahre zu spät – die Gelegenheit, dir für deine Grosszügigkeit von vor ca. 3 Monaten zu danken.) Da hast du uns Frauen (in der Werbeagentur in der dein Mann arbeitet) höchst grosszügig mit unzähligen, erstklassigen, wunderbaren Beauty-Artikeln beschenkt. Dafür auf diesem Weg ein riesen grosses Dankeschön!!! Sehr nett – du bist glaubs wirkliche eine Nette 😉 Auch ein Merci für alle deine amüsanten Artikel. Dies noch: So sehr ich mich anstrenge, mir fällt gar keine einzige schmutzige Fantasie für/mit/über Dr. Felix ein 🙁 Ich sehe ihn aber definitiv eher auf einer Blüemli-Wiese… Claudia

  3. Lueg ihn mol a uf sinere Homepage… ui ui ui 🙂

    Wie alt ist Doktor Felix wohl? Mit seiner steilen Karriere müsste der ja um die 50 sein, hä?!? Geht irgendwie nicht ganz auf. Sein Gesicht sieht so flauschig weich aus wie ein Babypopo.(Ist das jetzt eine Beleidigung? -ist im positiven Sinn gemeint, ehrlich…)

    Also wenn ich dank seinen viliv-Seren so ausseh wie er, (eifach in wiblicher Form) dann möchte ich uuu gern gewinnen. 🙂

    Liebe Grüsse, Franziska

  4. Nun ja ich kann dich gut verstehen – der Herr Doktor ist doch recht ansehnlich 😉 Wenn er nun auch noch meine müden Augen und nervigen Pigmentfkecken in den Griff bekommen würde, hätte er schon fast einen Heiratsantrag verdient! Also, her mit dem Zeugs ;))

  5. Hallo Steffi,

    Hier mein Deal: Du kriegst den Felix, ich das Magic-Set.

    Ohne das Magic-Set habe ich eh keine Chance beim diesem Schönheits-Guru. Wenn der meine Krähenfüsse sieht… und tschüss…!

    Aber nachdem ich die Kosmetikprodukte benutzt habe… holla, die Waldfee. Vielleicht gibt es noch einen Bruder, Cousin oder …

    Sind nur Fantasien – bin glücklich verheiratet!

    Liebe Grüsse,

    Barbara

  6. Huiii so lustig wieder der Text! Und das Päckli tönt soo verlockend! Ich würde sehr gerne an der Verlosung teilnehmen! =) =)

  7. Aso gopfrdori jetzt weti denn aber scho au mol chli glück ha und eeeeendli mol binera verlosig gwinna!!!!! Mol luaga obs dasmol langed…. ;)! Wünscha allna a schös tägli
    Ufwiedergüggs

  8. huiii, ich brauch dringendst was gegen pigmentflecken, meine kleine tochter findet nämlich meine „pünktli im gesicht“ nicht besonders attraktiv und ohne diese würde ich glatt 10 jahre jünger aussehen (so wiä 20gi weisch)

  9. Also, meine liebe Steffi, ich muss mich doch sehr wundern über deinen Männergeschmack, Gott sein Dank hast du ja mit deinem Gatten bewiesen, dass du nicht auf Milchbubis stehst… Dieser Doktor B. sieht ohne Photo Shop wahrscheinlich auch aus wie Mick Jagger, aber wir Frauen wollen ja reingelegt werden: „Wollt ihr nicht auch so ne Babyhaut haben wie ich, na dann, kauft Vilif (oder legt euch bei mir unters Messer!)
    Also, du siehst, ich muss noch überzeugt werden…NEIN, Steffi, du machst jetzt keinen Termin bei ihm ab!

  10. Da ich deinen Blog erst gerade entdeckt habe und begeistert bin von deinem Schreibstil – ich muss immer wieder leise vor mich hin giggeln beim Lesen -, wäre es doch schön, wenn ich zum Einstand gleich was gewinnen würde. Zumal ich so langsam ins Alter der möglicherweise vorhandenen Fältchen komme… 🙂

    LG DaNiela

  11. Probieren würde ich die Produkte sehr sehr gerne deshalb hinterlass ich mal meinen Kommentra. Doch im Bezug auf Fantasien muss ich dich leider enttäuschen ist nicht so mein Typ

  12. Hi Steffi,
    Ich möchte auch unbedingt was gewinnen! Ich habe nämlich schon sämtliche Pigmentfleckenprodukte auf dem Markt ausprobiert und die lästigen Flecken sind immer noch da!! Also wenn Dr. Felix mir mit seinen Wundermitteli helfen kann, dann bin ich mega happy!!

  13. Felix…Mann meiner Träume …AAARAU.. Äh Nein keine Träume mehr…
    Aber aussehen wie 25….dann hinterlässt der Nachbarskanton plötzlich keine negative Assoziationen in meinem Kopf zu…
    Und ich würde mich ansonsten gerne bei Dr.Bertram als Testimonial zur Verfügung stellen…vorher nachher sozusagen…

    Xxx

  14. HAHAHA ganz ehrlich ich verreck ame fast ab dine Posts :’D
    Din Blog isch eifach so unterhaltsam und meh cha gar nid ufhöre lese bis meh z unterst achunnt 🙂 Natürlich muess meh denn au grad mitmache bi dem Gwünnspiel. Fantasie vom Dr. Felix hani leider keini, de chönnt schliesslich min Vater si 😀
    Ganz liebi Grüessli

    Jenny

  15. Trööt trööööt: GEWINNER-UPDATE! Daniela und Cori haben die beiden viliv-Sets abgeräumt… aber Dr. Felix hat sich sofort gemeldet nach diesem Blogeintrag – UND FANDS SO LÄSS, dass er gleich allen Probe-Sets angeboten hat! Habe euch einzeln angemailt Ladies – wer will, kriegt’s!
    ICH SAGTE DOCH, DER DR. FELIX BESORGT ES UNS, höhöhö.

    • Hoi Steffi 🙂

      Das ist ja mega kuul, vielen lieben Dank an Dich und natürlich an Dr. Bertram 🙂

      Ich habe aber kein separates Mail bekommen, hoffe dennoch dass ich auch unter die „alle“ falle, die den Wettbewerb mitgemacht haben?

      Liebs Grüässli us SG
      Franziska

    • Hallo Steffi,

      Du weisst sicher, dass Bernerinnen L A N G S A M sind…

      Und nach einer Woche Ferien in Bayern ist dieser Faktor Langsamkeit vervielfacht.

      Darum stehe ich wohl ein BISSCHEN auf der Leitung.

      Wirklich, wirklich alle die einen Kommentar geschrieben haben, bekommen ein super-cooles-mega-phantastisches Probiertest von Dr. Felix?

      Ich habe kein Mail bekommen oder mein Göttergatte hat es GELÖSCHT!!! Hilfe! Gibt es noch eine Chance? (Wenn ich ganz, ganz, ganz lieb frage?)

      Merci und einen ganz schönen Tag aus dem Bernbiet wünscht Dir,

      Barbara

  16. Hallo Namensgfährtin;)

    Wür mi freue über sones Probeset:) Ich han mir scho a good day to start bsorgt und wür au gern paar wiiteri Produkt usprobiere. Aber sie sind ja nid grad günstig…Drum wer das eso e super Glegeheit.

    Schöne Sunntig:)

    Liebi Grüess

    Steffi

  17. Hi Barbara! DAS WAR DEIN GÖTTERGATTE! Immer schön, den Jungs Schuld zu geben, oder? Ich habe dir am 28. August eine Mail geschrieben, jetzt noch einmal abgeschickt. Und auch mit Berner Internet Provider SOLLTEST DU ES JETZT HABEN.
    Und auch wenn du jetzt langsam sein solltest, was ich nöd glaube, warte ich auf dich. In tiefer Liebe, höhö!
    xoxo und schöne Tag
    Steffi

    • Huhu, Steffi,

      Vorurteil bestätigt! Zürcherinnen sind S C H N E L. Nur rasch unter die Dusche gehüpft und schon hat die Steffi gemailt. Potztausend! Normalerweise gehe ich schon früher unter der Dusche (das wäre ja sonst ein Larifari-Betrieb, oder, pfui!), aber mein Mann hat diese Woche noch Ferien. Juhui! Also bin ich fast noch im stand by-Modus. Herrlich.

      Nochmals herzlichen Dank, liebe Steffi, Du bist toll!

      Liebe Grüsse,

      Barbara

      PS: Der Kosename meines E-Mail-Löschers ist „Steffi“!!!
      Kein Witz!!!

  18. Hallo Steffi,

    Letzten Montag habe ich auf das Paket von Dr. Felix. Sogar mit Brief von ihm. Wahnsinn! Der ist ja wirklich sehr grosszügig. Werde ihm noch persönlich danken.

    Merci für die „Nachreichung“ meiner Adresse.

    Und ich stehe jetzt den ganzen Tag vor dem Spiegel und beobachte wie meine Augenfältchen verschwinden.

    Liebe Grüsse,

    Barbara

  19. Vor lauter Dr. Felix kann ich nicht mehr richtig schreiben.

    Der Satz wäre korrekt: Letzten Montag habe ich auch das Paket von Dr. Felix erhalten.

    Sorry!

    Aber ich bin über 40… Nicht mitleidig lächeln…!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.