Ich finde dieses Wort zwar sehr blöd, aber ich fühle mich heute richtig nach Happy Monday!! Das Weekend-Wetter war so schön, die Laune ist gut, und ich habe meine erste Woche als Dreissigjährige bestens überstanden.

Die Lebenskrise ist ausgeblieben und ich freue mich stattdessen einfach so sehr, dass ich eine tolle Familie und grandiose Freund:innen habe. Falls du den Zucker im Kafi vergessen hast, habe ich ihn dir hiermit geliefert. Manchmal ist das Leben einfach schön – und das ist auch gut so!

Bevor ich nun irgendwas von #blessed erzähle, widme ich mich lieber dem schönen Thema der Naturkosmetik. Schweizer Naturkosmetik, um genau zu sein!

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG

Als St. Gallerin habe ich zwar gewisse Vorurteile gegenüber dem Rheintal (wieso, weiss niemand), freute mich aber trotzdem sehr, als ein Päckchen mit Pflegeprodukten von genau dort eintrudelte. Die fröhlichen Designs von Echo & Kern haben dann noch die letzten Zweifel weggewischt und ich habe mich direkt ans Testen gemacht.

..

Wer oder was ist Echo & Kern?

Echo & Kern ist eine Körperpflegelinie, die von der Natürell AG mit Sitz im St. Galler Rheintal hergestellt wird. Die Qualität und Herkunft der Rohstoffe steht bei Natürell an oberster Stelle – sie nennen das: Farm-to-Soul. Die wichtigsten Wirkstoffe kommen von Pflanzen, Kräuter, Blüten, Früchten und Beeren und werden im Tessin, Wallis, Appenzellerland und im Entlebuch angebaut.

Ganz viel Swissness und ganz viel Nachhaltigkeit steckt in den Produkten! So wird zum Beispiel auf lokale Rohstoffe geachtet und die Verpackung besteht zu über 95% aus erneuerbaren Ressourcen, dabei vor allem Sägemehl! Dies resultiert in einer über 40% besseren CO2-Bilanz im Gegensatz zu herkömmlichen Tuben.

Ist das nicht super sympathisch?

Es wird aber noch besser: Das Ganze ist auch noch in Familienhand! Die Familie Clerici steckt hinter all dem und hat sich viele fähige Fachpersonen ins Boot geholt, sodass stimmige Produkte entstehen konnten. Das sind sie übrigens: Andres und Ariane Clerici mit Remo Sturzenegger (Marketingfachmann und Schnauzträger).

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG
image credits: Natürell AG

SYMPA!

All die Herzli in den Augen sollen uns aber nicht davon abhalten, die Produkte genauer anzuschauen.

Duschgel Wacholder Enzian (200ml), 20 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG Duschgel

Du suchst nach einem Duschgel, das dich am Morgen sanft aufweckt und dir die nötige Energie für den Tag gibt? Bitteschön, hier ist es. Kräuterig, frisch und irgendwie entspannt sportlich (ich weiss auch nicht – aber für mich riecht es so!) duftet die Mischung aus Wacholder, Enzian, Alpenhelmkräuter und Schokoladenminze. Wacholder wirkt ausserdem aktivierend!

Duschcreme Verveine Glücksklee (200ml), 20 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG Duschcreme
Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG Duschcreme

Für die Sanfteren und die Abendduscher:innen unter uns ist diese Duschcreme ideal. Die cremige Formulierung mit Sonnenblumen- und Aprikosenkernöl pflegt die Haut beim Reinigen. Der frische Duft von Tessiner Verveine passt wunderbar zu den herben Alpenhelmkräutern und verleiht dem Ganzen ein Spa-mässiges Feeling.

Bodylotion Brombeere Hafermilch (200ml), 29 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG Bodylotion

Klingt irgendwie nach Frühstück und ist eine durchaus leckere Mischung: Frauenmantel, Hafer- und Brombeerextrakt machen diese Bodylotion wirklich speziell. Der Duft ist süsslich-fruchtig, aber doch frisch und unaufdringlich. Sheabutter und Aprikosenkernöl pflegen intensiv und hinterlassen nichts als weiche, fröhliche Haut. Ausserdem ist die Konsistenz sehr schön und irgendwie samtig!

Und jetzt hab’ ich Lust auf Brombeeren.

Handcreme Kamille Verveine (150ml), 24 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG Handcreme

Eine grosse Tube für desinfektionsmittelgeschädigte Hände – I like! Aber auch sonst kann diese Handcreme ganz viel: Kamille beruhigt, Verveine duftet unglaublich gut, Cupuacu-Butter und Weizenkeimöl pflegen. Ausserdem sind rückfettendes Urea und regenerierendes Niacinamide enthalten. Happy Pfötli sind da sozusagen vorprogammiert.

Das Hey Pretty-Fazit:

Mein Herz schlägt für kleine Firmen mit stimmiger Philosophie. Und wenn die Produkte dann auch noch richtig gut sind, bin ich vollauf glücklich. Echo & Kern ist einfach sympathisch – vom hübschen und nachhaltigen Packaging, zur Schweizer Herstellung und der Verwendung von lokalen Rohstoffen. Ausserdem ist in allen Produkten Glücksklee enthalten und ich finde, dieser herzige Touch sagt ziemlich viel!

Mit ganz viel Glücksklee-Vibes wünsche ich nun einen richtig schönen Wochenstart!

Sandra

Echo & Kern ist im Onlineshop sowie offline in vielen Drogerien und Fachgeschäften erhältlich.

Hey Pretty Beauty Blog Review Echo & Kern Natürell AG

Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

Vorheriger ArtikelMit Pflanzen wohnen: 24 schöne Ideen für Drinnen und Draussen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.