Start Tags Gesichtsöl

SCHLAGWORTE: Gesichtsöl

Le Prunier Plum Beauty Oil: Q&A und Produktevorstellung auf Hey Pretty Beauty Blog (erhältlich bei green lane Schweiz)

Organic Brand Love: Le Prunier «Plum Beauty Oil»

Naturkosmetik-Lovers aufgepasst: Das frisch lancierte «Plum Beauty Oil» von Le Prunier ist ein ziemlicher Tausendsassa!
Radical Skincare Rejuvafirm CBD Facial Oil: Erfahrungsbericht und Verlosung auf Hey Pretty Beauty Blog

Willst du das neue Rejuvafirm Facial Oil von Radical testen?

Freitagsgrüsse von Hey Pretty und Radical Skincare: Heute hast du die Chance, ihr neues «Rejuvafirm Facial Oil» zu gewinnen. Was willste noch mehr von einem Weekend?
Sunday Riley Skincare Schweiz: Brand Love und Review (Good Genes, Luna und Ceramic Slip) auf Hey Pretty Beauty Blog

Brand Love: Sunday Riley, endlich auch in der Schweiz

Lange aus der Ferne begehrt und nun endlich (für viel Geld) gekauft. Und nun sind die Gesichtspflegeprodukte von Sunday Riley auch tatsächlich... ziemlich... LIES HIER MEHR!
BYBI Beauty Boosters: 100% natürliche Gesichtsöle (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty), erhältlich bei Biomazing

Skincare Quickie: BYBI Beauty Boosters

Du liebst Naturkosmetik? Du wärst jetzt auch gerne in Kroatien am Strand? Dann wird dir das heutige Feature gleich doppelt gefallen: Alles zu den neuen Geischtsölen «Beauty Booster» von BYBI hier auf Hey Pretty!

Brand Love: Drunk Elephant Skincare

OMG. Ich habe jetzt ernsthaft Angst, dass meine Familie und Freunde nach diesem Feature eine offizielle Intervention starten, aber ich MUSS es...

Garnier Bio: Die neue Gesichtspflegelinie setzt voll auf Natur

Und ja, es IST ein «big deal»: Garnier setzt zum ersten Mal komplett auf Naturkosmetik, und du kannst die ganze Linie gleich gewinnen!

Bio-Beauty aus Berlin: Lovely Day Botanicals

Yay! Naturkosmetik von einer coolen Frau (Josy) aus einer coolen Stadt (Berlin), mit coolem Packaging und toller Wirkung!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.