Ahhh, was für ein Glück mit dem Mittwochs-Wetter! Und bevor du jetzt komplett entnervt den Bildschirm zuklappst (oder dein Smartphone zickig in die Handtasche wirfst), lass‘ mich erklären: Wir brauchen die Sonne heute gar nicht. Denn wenn es jetzt total vorsommerlich wäre, hättest du gar keine Lust, mit mir nach Mallorca zu fliegen – denn da war es zwar

a.) wahnsinnig stimmig und mandelig-sinnlich dank Weleda,

b.) fieserweise auch recht trüb

b.) dafür dann aber Schauplatz des wohl kitschigsten No-Filter-Selfies von Steffkat, das es je geben wird in der Geschichte von Beauty-Blogger-BFFs Steffi und Katrin:

..

MallorcaKitsch

Es tut mir auch fast ein bisschen weh, wir sind so schön verstrahlt!

Aber ich will es dir jetzt bloss nicht unter die Nase reiben, dass wir Beautyjournalistinnen zum Launch der neuen «Mandel Sensitiv»-Pflegeserie von Weleda nach Mallorca geflogen wurden… Oder freue ich mich einfach, dass du trotzdem weiterliest, weil es sich schon nur für deine trockene, empfindliche Haut lohnen wird?

We’ll never know.

Was wir aber wissen, ist dass diese zarten neuen Körperpfleger überall gut tun, sowohl in München wie Mallorca wie… äh… Murten und Mexiko!

Und hier ist der Star der Story – die neue Weleda Mandel Sensitiv Körperpflegeserie!

Weleda_MandelGroup

Zürich Abflug, Palma de Mallorca an. Und zwar im gleichen Flieger mit einer Junggesellenparty, die allesamt dieselben neongrünen T-Shirts trugen mit der Aufschrift: MÄSE’S* JUNGGESELLENABSCHIED. Needless to say, sie waren laut. Aber die Ruhe haben wir schon bald gefunden, keine Sorge…

DIE LOCATION:

The Fontsanta Hotel, Thermal Spa and Wellness in Campos

Mandel_Collage_1_Hotel

Das Fünf-Sterne-Hotel liegt im Süden Mallorcas, rund 30 Minuten von Palma entfernt und direkt hinter dem berühmten Sandstrand und Naturschutzgebiet «Es Trenc». Das Fontsanta liegt auf der einigen Thermalquelle der ganzen Insel und ist auch deswegen als Spa sehr erfolgreich.

Wir waren jedenfalls schon recht relaxed, muss ich sagen…

Weleda_Mandelcollage_2_Mood

Die Hotelzimmer sind auf der ganzen Anlage verteilt: Ich hauste in einem wirklich grosszügigen Doppelzimmer mit riesigem, halboffenen Bad im oberen Stock eines Doppel-Bungalows. Plenty of space for Steffi!

Die View? Unberührte Natur und die Salinen von Campos, in denen sehr feines Meersalz gewonnen wird und so viele exotische Vögel brüten, dass ich in der Nacht immer hochgeschreckt bin. Und der Service im ganzen Hotel, welches eher als Anlage zu verstehen ist mit mehreren Pools, Privat-Whirlpools und friedlichen Sitznischen und Lounge-Ecken, ist einfach umwerfend. Scary fact: Hier sprechen wirklich ALLE Deutsch!

Nach einem wunderbaren Dinner (natürlich mit viel Mandel!) gingen wir alle recht früh schlafen, um am nächsten Morgen total parat zu sein für unsere diversen Workshops zu den neuen Körperpflege-Highlights. Denn die beliebte Mandel-Gesichtpflegeprodukte sind nun auf den Frühling mit drei neuen Bodycare-Goodies ergänzt worden, die wir nun entdecken durften!

DIE PRODUKTE:

Weleda Mandel Sensitiv Handcreme (50ml), 9.50 Franken

Weleda_Mandel_Sensitiv_Handcreme

Die milde, extrem verträgliche Handcreme fettet nicht, spendet nachhaltig Feuchtigkeit und sorgt einfach für ein «entspanntes» Hautgefühl. Besonders gelungen: Sie hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Und lebt ab sofort in meiner Handtasche!

Weleda Mandel Sensitiv Pflegedusche (200ml), 9.90 Franken

Weleda_Mandel_Sensitiv_Cremedouche

Mein überraschendes Lieblingsprodukt aus der neuen Linie: Diese cremige Pflegedusche enthält besonders verträgliches Bio-Mandelöl (aus eigenen Plantagen in Spanien, leider nicht aus Mallorca, höhö) und Sheabutter. Ein wirklich schönes Duscherlebnis!

Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion (200ml), 21.50 Franken

Weleda_Mandel_Sensitiv_Pflegelotion

Der dritte Player im Bunde ist gleichzeitig der, der am allermeisten des wertvollen Bio-Mandelöls enthält: Die pH-Hautneutrale Lotion schafft es, sowohl extrem reichhaltig zu wirken, wie auch richtig toll auf der Haut einzuziehen – und ist ideal für sensible Haut, da sie diese schützt «wie die Harte Schale der Mandel ihren wertvollen Kern umhüllt».

SIEHST DU, WO DAS HINFÜHRT? WIR WERDEN MEDITIEREN!Weleda_Mandelcollage_Meditate

Seriously… ich war sooo relaxed! Und werde jetzt dann gleich so ein kleines bisschen, ehm… spirituell?

DIE WICHTIGSTEN MANDEL-INSPIRATIONEN:

Was ich an Weleda-Pressereisen wirklich liebe, ist die Tatsache, dass man dabei immer auch ermuntert wird, ein bisschen in sich hineinzuhören. Keine Angst, ich werde jetzt nicht total esoterisch (oder besser: anthroposophisch)… aber Weleda pflegt halt diesen ganzheitlichen Ansatz, bei dem es immer auch um die Beziehung von Körper und Geist geht.

Klar ist es etwas komisch, mit einer Gruppe von rund 30 Journalisten aus Deutschland und Österreich plötzlich geführte Gruppen-Meditationen am Pool zu machen… oder zusammen eine Einführung in die Tanz-Therapieform Eurythmie zu erhalten. Aber trotz «Dauerstress» (so eine Pressereise dauert nur knapp 24 Stunden, du musst planen, voraus arbeiten, packen, reisen… bla bla bla) schafft man es dann eben trotzdem, ein bisschen herunter zu fahren.

Meine persönliche Inspiration von diesem Trip war, dass ich nach meiner Rückkehr gleich mehrere meiner Freelance-Jobs gekündigt habe. Nicht, weil ich sie doof fand – sondern einfach, weil ich merkte, dass ich wirklich zuviel zu tun habe und nicht allem gerecht werden kann. Weder als Mami, Ehefrau und Freundin noch als Texterin und Bloggerin. Ratzfatz, Zeit schaffen und Prosecco trinken und durchatmen. 

KEINE SORGE, ich blogge natürlich munter weiter. Ich bin ja ein-ge-mandelt und inspiriert, Bella!

Weleda_Mandelcollage_End

Danke, Weleda, für den wunderschönen Kurztrip – und für meine neu streichelzarte Haut.

Und danke dir, Spätzli, dass du die endlosen Steffkat-Selfies aushältst. Du weisst, wir brauchen das so zwischendurch, wenn wir in unseren Beauty-Büros sitzen und unter Bergen von neuen Sonnencremen begraben werden, höhö.

Und nun, auf in einen wundervollen Mittwoch, Darling!

Falls du nicht genug kriegen kannst: Bei Katrin auf The Beauty Experience gibt’s übrigens noch viel mehr schöne Mallorca-Bilder und viel weniger Selfie-Orgie, also geh go guggä wenn du eine Wellness-Reise planst… das Fontsanta-Hotel ist wirklich umwerfend!

Die Weleda Mandel Sensitiv Pflegelinie, inklusive den Neuheiten Mandel Sensitiv Cremedouche, Mandel Sensitiv Handcreme und Mandel Sensitiv Pflegelotion ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. 

Das Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness liegt nahe dem Ort Campos, im Süden Mallorcas. Day Spa-Packages gibt’s für rund 85 Euro (inklusive Lunch), Doppelzimmer im Hotel ab ca. 300 Euro pro Nacht. 

Weleda_Mandel_Visual

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.