Ooooh, wie ich mich freue! In ein paar Wochen werde ich dir hier in meinem grossen Erfahrungsbericht die Vorher-Nachher-Bilder zeigen können in einer grossen Treatment-Review: Ich bin nämlich gerade dabei, mit einem neuen IPL-Verfahren meine Pigmentflecken «wegblitzen» zu lassen!

Und obwohl Sommersprossen und Pigmentflecken bei mir superdirekt in der Familie liegen (meine Mom und meine Schwester sehen fast genau gleich aus wie ich!), ist für mich persönlich das Thema Sonnenschutz nicht bloss «Altersvorsorge», was diese Pigmentverschiebungen angeht… sondern auch klar, weil ich – im Gegensatz zu Mom und Fränzi – auch wirklich extrem leicht Sonnenbrand kriege. Und diese Kombo aus «autsch!» und «ich-will-nicht-älter-aussehen-als-ich-muss» hat dazu geführt, dass ich seit Jahren sowohl meinen Freundinnen, wie auch EUCH Leserinnen predige:

USE SUNSCREEN. EVERY. SINGLE. DAY.

Darum ist die Statistik, dir mir die Schweizer Sonnenschutz-Experten von Daylong kürzlich zugespielt haben, für mich eine besonders beunruhigende:

Und das ist nicht okay. Darum: Auf ins Daylong-Sonnenschutz-Universum, um das zu ändern!

DIE DAYLONG HISTORY-IN-A-NUTSHELL:

Daylong wurde 1993 von der Spirig Pharma AG gegründet – einem Familienbetrieb, der damals schon auf über 80 Jahre Erfahrung zurückblicken konnte. Das allererste Sonnenschutzprodukt Daylong 16 war bei seinem Schweizer Launch gleich ein Erfolg: Dies einerseits, weil die Sonnencreme auffällig wasserfest war, und andererseits, weil es mit einem SPF 16 für die damalige Zeit einen recht hohen Schutz bot (ja, ich hab‘ auch grad echli gegiggelt).

Drei Jahre später stockte Daylong den SPF bereits auf SPF 25 auf… und die wurde noch im selben Jahr Marktführer. Rechtzeitig zum Jahrundertsommer 2003 (den ich mit Baby Mia im Schatten der Parkanlage Zürihorn verbrachte und ziemlich viel Glacé ass) folgte mit Daylong Extreme die 50+ Sonnencreme. Danach ging es in Sachen Sonnenschutz-Expertise eigentlich nur noch Schlag auf Schlag: Daylong weitete den Vertrieb auf die ganze Welt aus und erfuhr ziemlich schnell:

Schweizer Qualität kommt überall an.

Auch beim Sonnenschutz.

WAS DAYLONG ANDERS MACHT:

Das Konzept des «massgeschneiderten» Sonnenschutzes ist für Daylong immer Ausgangspunkt bei der Entwicklung ihrer Produkte – ob für Sportler, für Babies und Kinder, für sehr empfindliche Haut. Dafür setzen sie nicht nur auf höchste Hautverträglichkeit, sondern auch darauf, dass die Haut sowohl gegen UVA- und UVB-Strahlung stets ideal geschützt ist.

Als quick Reminder: UVB-Strahlung ist für den Sonnenbrand und Hautkrebs verantwortlich, UVA-Strahlung für die Hautalterung (aber auch für Hautkrebs). #wirwollenwedernoch.

Gerade bei mir, wo Hautkrebs leider in der Familie vorkommt, ist darum ein täglicher UV-Schutz total wichtig. Und Daylong setzt hier auf einen für jedes Produkt idealen Mix aus innovativen chemischen und mineralischen Filtern für den maximalen Schutz.

Nachhaltigkeit wird ebenfalls grossgeschrieben bei Daylong: Sowohl die Formulierungen, wie auch die Verpackungskonzepte werden ständig optimiert. So habe ich ja schon vor zwei Jahren in meiner Familien-Review (hier lesen!) von der Daylong Recycling-Iniative berichtet.

Und weil ich als Anti-Aging-Tipp Nummer eins immer predige, dass man nie zu früh damit beginnen kann, täglichen UV-Schutz zu benützen, liegt mein Fokus (ganz besonders mit meiner frisch-gelaserten Babyhaut) heute auf dem so, SO wichtigen Alltags-Sonnenschutz!

MEINE DAYLONG DAILY FAVES:

Daylong Sensitive Face Regulierendes Fluid SPF 50+ (50ml), ca. 30.90 Franken

Ich probiere ständig neue UV-Schutzprodukte aus fürs Gesicht – gerade weil ich sie täglich trage und darüber auch immer Make-Up. Und die Daylong Face für empfindliche, fettige und Mischhaut bildet den «Benchmark», zu dem ich immer wieder zurückkehre.

Ein Filtersystem, auf das ich mich verlassen kann, eine Formulierung, die ein schön mattes Finish zaubert und nicht auf der Haut «aufliegt», und wirklich gute Performance als Basis fürs Make-Up. ONE AND DONE!

Daylong Sensitive Gel-Creme SPF 50+ (200ml), ca. 39.90 Franken

Ich schreibe dieses Feature gerade in den Bergen auf 1’138 m.Ü.M. (check‘ meine Instastories!), und die Sonne scheint wie blöd. Da Schnee auch noch stark reflektiert, gibts nicht nur Face-Schutz, sondern auch Hände, Nacken, Hals und Decolleté.

Die «leichte Gel-Creme» von Daylong performt für mich perfekt… und duftet auch nach nichts – genauso wie das Face Fluid, by the way. Five outta five points. Auch für die grosszügige 200ml-Tube!

Daylong After Sun Repair (100ml), ca. 17.30 Franken

Just so you know: Die «Repair»-Pflege wird demnächst in einer grünen Verpackung daherkommen… ist aber dasselbe, tolle Produkt!

Das Daily-Pflege-Programm lässt sich mit der «Repair» After sun Lotion von Daylong noch perfektionieren. Auch wenn ich Sommer wie Winter mich nie ohne SPF 50 bewusst der Sonne exponiere, gibts bei mir nach längeren Aufenthalten Draussen abends oft dieses «warme» Hautgefühl.

Die reichhaltige Lotion von Daylong fühlt sich dann besonders schön an auf der Haut, zieht trotzdem schnell ein und duftet ganz zart. Löv! Auch ganz ohne Sonne!

Okay.

OKAAAAAY! Du hast es jetzt drauf. Sonnenschutz every day. Und jetzt sorge ich auch gleich dafür, dass du das genauso clever machen kannst wie ich.

Hey Pretty und Daylong verlosen nämlich fünf «Steffi-approved» Frühlings-Sets mit dem Daylong Sensitive Face Fluid, der Sensitive Gel-Creme und der After sun Lotion im Wert von 88 Franken!

I KNOW! Jetzt gibts echt keine Ausreden mehr! Besonders, weil das Gewinnspiel allen Leserinnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich offen steht!

Um teilzunehmen, musst du nur einen Kommentar hinterlassen. Du kannst uns auch gerne verraten, worauf du dich im kommenden Sommer am meisten freust.

Teilnahmeschluss ist der 10. April 2021 und die fünf Gewinner werden per E-Mail benachrichigt.

Ganz viel Glück wünsche ich dir beim Gewinnspiel – und wenn du dein Näschen am Osterweekend in die Sonne streckst (denn sie sollte scheinen!), weisst du ja, was zu tun ist.

Happy Weekend und hugs aus den sonnigen Bergen (und dann direkt aus dem sonnigen Tessin). Daylong ist dabei!

Daylong Sonnenpflege findest du in gut sortierten Apotheken und Drogerien.

Sponsored Content auf Hey Pretty: WERBUNG, weil auch wir Rechnungen bezahlen müssen!
Vorheriger ArtikelTrinny London: Taugt die gehypte Beautylinie was?
Nächster ArtikelFrisch verliebt: Alles zur Clinique Even Better Clinical Foundation

81 KOMMENTARE

  1. Oh ich freue mich auf viele Märzentüpfli und wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut.. Und sep am liebsten mit daylong Produkten, i love them, will hebt mega lang und ist perfekt für meine empfindliche Haut
    🙂

  2. Ich kämpfe seit über 10 Jahren gegen meine Pigmentflecken an😒ohne Sonnenschutz gehe ich nie raus! Ich habe bereits alles probiert und auch IPL war bei mir nicht die Lösung. Jetzt setze ich nur noch auf Sonnenschutz damit ich keine neuen Flecken bekomme.
    Dass ist ein Muss und ich würde gerne diese tollen Produkte ausprobieren 😊

  3. Da ich sehr heller Haut und Sommersprossen (im Gesicht) habe, bin ich immer wieder auf der Suche nach guten Sonnenschutzprodukten.
    Und ich freue mich, wenn dann bald mal die Restaurants/Bars wieder aufgehen und ich mit meinen Mädels Essen/auf einen Drink gehen kann. Habe dieses Take-away langsam gesehen und all die Abfallberge die es mit sich bringt. Ein richtiger Teller und ein klingendes Glas hat nun mal mehr Stil als Pappgeschirr/Pappbecher.

  4. Oh ja wie du recht hast! Ich bin leider immer wieder nachlässig muss ich gestehen aber habe mir ganz fest vorgenommen mich zu bessern. Mein Vater ist an Hautkrebs gestorben und dies will ich ihm nicht nachtun. Ich würde mich also sehr über die daylongs freuen.

  5. SPF 16… wir waren so ahnungslos… Heute lass ich nur Faktor 50 an meine hochgezüchtete Lipizzaner Haut. 🤩 Diese Gelcreme muss ich mir mal anschauen, klingt nach einer tollen Textur. Wünsche euch allen einen super Tag!

  6. Durch dich trage ich tatsächlich jeden Tag Sonnenschutz, inklusive schlechtem Gewissen, wenn ich ihn mal vergessen haben sollte. 😅

  7. Danke Steffi, dass Du darüber schreibst, wie wichtig heute TÄGLICHER Sonnenschutz ist. Ich bin 55 und werde leider nur belächelt, wenn ich sage, dass ich ihn jeden Tag – auch bei Regen – verwende. Leider, leider verwendet Daylong meist Silikone, so gemäss Inhaltsangaben auch bei diesen beiden, hier vorgestellten Produkten. Deshalb bleibe ich bei meinem, inzwischen absoluten Favoriten von Dr Liv Krämer für den täglichen Schutz, der gleichzeitig eine wunderbare Tagespflege für meine Mischhaut mit Neigung zu Flecken ist. Leider ist das Produkt nur mit Schutzfaktor 30 erhältlich. Herzliche Grüsse, Sue

  8. Uii Steffi dein Post kommt wie gerufen. Alle Jahre bin ich auf der Suche nach dem perfekten Sonnenschutz, leicht soll er sein, keine Flecken auf Kleidung hinterlassen und natürlich das wichtigste, einen hohen Schutz gewährleisten. Hautkrebs ist leider auch für mich kein Fremdwort. Darum würde ich mich riesig über das Set freuen. Happy Easter 🐣

  9. Seit ein paar Jahren werden meine Pigmentflecken auch immer stärker, deshalb trage ich jetzt auch immer Sonnenschutz. Diese Produkte von Daylong habe ich bis jetzt noch nicht getestet, aber sie klingen vielversprechend. Ich freue mich so auf den Sommer, wenn man nach dem langen im Home Office eingesperrt sein endlich wieder mal mit Freunden draussen auf einer Terrasse sitzen oder am See den Grill anschmeissen kann ☀️.

  10. Ja mit Sonnenschutz fürs Gesicht bin ich immer ein wenig auf Kriegsfuss. Hab noch nicht die perfekte Sonnenschutzpflege für mich gefunden, somit fast immer ohne unterwegs….Sonst Sonnencreme für den Körper eher mal mit dabei in den Ferien. So würde ich mich freuen auf den Gewinn.
    Ich freue mich auch mal wieder mit Freunden im Sommer ungezwungen die Freizeit zu geniessen und etwas feines im Restaurant zu essen.

  11. Ich brauche ganz dringend ein solches Set! Am meisten freue ich mich im Sommer darauf, dass ich als Silver Queen (mit perfektem Sonnenschutz auf dem Hey pretty Blog gewonnen) am See entlang spazieren kann. Bis dann sind nämlich die Haare genug lang und alle meine schwarzen Spitzen weg 🕺

  12. Ich geniesse diese wunderschönen Frühlingstage und diese noch angenehme Wärme. Im Sommer ist es mir dann manchmal zu heiss, da sind schöne Spaziergänge entlang eines See`s immer toll, da kann man die Füsse im Wasser abkühlen und schon ist die Hitze erträglicher….. Das Set wäre einfach grandios 🙂

  13. Ich benutze grundsätzlich immer Tagescreme mit UV Schutz, aber natürlich reicht das nicht aus wenn man mal richtig an der Sonne ist. Bisher hab ich die perfekte Sonnencreme fürs Gesicht noch nicht gefunden, merci für die Tipps und Inputs. 🙂 Ich freu mich auf lange Abende im Garten mit Freunden, Grill und einem Drink, sowie auf das Schwimmen in der Aare. 🙂

  14. Ich freue mich auf viel Sonne, Spass und unbeschwertere Treffen mit Freunden 🥰 endlich kann man Leute wieder draussen treffen!

  15. ich benutze täglich sonnenschutz 50 weil ich pigmentflecken und eine autoimunerkrankung habe, mit der ich das sonnenlicht meiden muss. darum würde ich mich extrem über die produkte freuen! 😍😍😍

  16. Ich freu mich auf’s Osterwochenende 🐰 mit viel ☀️, aber leider ohne den gewohnten Brunch… blöde Pandemie. Umso mehr würde ich mich auf das Frühlingsset von Daylong freuen! 🌈

  17. Täglicher Sonnenschutz ist ein Muss – blond und hellhäutig bin ich mit Mitte 30 schon seit vielen Jahren Stammgast bei meinem Hautarzt. Den passenden Sonnenschutz für jeden Tag mit LSF 50 fürs Gesicht zu finden ist allerdings echt eine Herausforderung. Ich hab schon so viele Brands in allen Preislagen probiert, so richtig zufrieden bin ich aber bisher nicht. So gesehen wäre das Set in guten Händen 🙂

  18. ich benute täglich sonnenschutz 50 weil ich pigmentflecken und eine autoimunerkrankung habe, mit der ich das sonnenlicht meiden muss. darum würde ich mich extrem über die produkte freuen! 😍😍😍

  19. da ich noch immer auf der suche bin nach der perfekten sonnencreme für’s gesicht, würde ich mich sehr sehr sehr freuen diese diesen frühling auszuprobieren

  20. Genau das predige ich auch ständig.. ich trage seit ich 20 bin jeden Tag Sonnenschutz…
    Ich liebe die Daylong Produkte sehr…
    Der Gewinn wäre für mich ein perfekter start in einen bestimmt wundervollen Sommer

  21. Vor ein paar Jahren schon hat mich Steffi bereits mit dieser Sonnencreme angefuchst und seither ist sie täglich bei mir im Einsatz. Denn Aftersun kenne ich noch nicht, würde ihn aber sehr gerne mal ausprobieren😊

  22. Liebe Steffi
    Ich werde in meinem (meinst U30) Freundeskreis immer belächelt, wenn ich erzähle, dass ich täglich SPF 50 auftrage. „Aber, es isch ja bewölkt“, oder „keis wunder wirsch du nid bruun“, sind einige der unkreativen Ausreden. Ich merke aber auch direkt einen Unterschied, wenn ich sie mal vergesse. Nach einem sonnigen Skitag ohne „nachcremen am Mittag“ habe ich am Abend bemerkt dass auf meiner Wange eine Sommersprosse / Muttermal dazugekommen und seither geblieben ist! Da meine Haut relativ sensibel ist vertrage ich nicht alle Sonnencremes. Diese scheint perfekt, ich würde sie sehr gerne ausprobieren!
    Freue mich schon auf deinen Erfahrungsbericht zum IPIL-Verfahren.
    Lieber Gruss
    Isabelle

  23. Ich habe als geborene Nord-Italienerin mit CH-Pass sehr helle Haut, welche empfindlich ist, darum hüpfe ich noch so gern in den Lostopf und probiere mein Glück 🍀🍀🍀

  24. Ich liebe Daylong. Anscheinend wird die Marke sogar von deutscher Armee benützt! Freue mich besonders wenn ich im sommer nicht rot werde, das heisst ich habe mich gut und genügend eingekremt.

  25. Das wäre der perfekte Nachschub für meine Haut. Den ich freue mich so über die kommende Grillpartys mit Freunden. 🙂

  26. Ich gehöre leider auch zu denen, die im Alltag nie Sonnenschutz auftragen, shame on me… Das Set wäre also ideal für mich Neuling. 😍

  27. Daylong face sonnenschutz kenne ich noch nicht, tönt schampar gut ☀️Würde ich gerne ausprobieren. Ich bin viel walkend unterwegs, der sonnenschutz würde prima passen😊

  28. Oh ich liiiiiiiebe das Fluid! Ich habe das normale und das getönte und benutze diese all year long (not just daylong haha). Beide gehen schon bald zuneige, darum würde ich mich sehr freuen über dieses Set und auch mal die anderen Produkte zu testen. Ich bin ein absolutes Sommerkind und kann es kaum erwarten, bis es richtig heiss wird und ich das Gesicht in die Sonne strecken kann – immer gut geschützt natürlich :-).

  29. Ich kenne das daylong fluid schon und finde es super. Von der creme habe ich mal sonnenallergie bekommen. Ich freue mich auf tage am see, in der badi und wenn es dann klappt eine woche kreta im september. Natürlich mit daylong im gepäck. Danke für die verlosung steffi und geniess den spa-aufenthalt.

  30. Da ich immer noch den passenden Sonnenschutz für mich suche, möchte ich gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Ich freue mich auf den Sommer da ich hoffe,das wir dann endlich wieder zum Urlaub an die Nordsee fahren können.
    Einen sonnigen Tag wünscht
    Claudia

  31. Sommer :)! Ich freue mich auf die Zeit auf dem See! Aber eben…. das ginger-Gen braucht eine super Sonnencreme, daher wäre Daylong perfekt!

  32. Dieses Gewinnspiel kommt wie gerufen, gestern einen z’Mittagskaffi in der Sonne geschlürft und, oops, prompt, eine rote Stirn kassiert 🙁 Ich freue mich diesen Sommer auf villi villii Sommersprössli auf meiner Nase (they are the cutest, right?!), lange Badetage an der heimischen Aare, spritzige Aperol-Abend mit Apéro riche (und den besten Freundinne :-)), luftige Sommerröckli gepaart mit Sandalen und Schläppchen (tschüss Sneakers!) und diesen ganz speziellen Duft, der nach einem herrlichen Sommergewitter in der Luft liegt (ich liebs!!). Summer i am ready for youuuu!

  33. Worauf ich mich freue? Hoffentlich bald wieder mit gutem Gewissen im Resti zu sitzen. Bis dahin muss die Terrasse herhalten – Sonnenschutz inklusive! ☀️

  34. Ich freue mich auf: mit dem Velo an die Aare pedalen, in der Sonne aufwärmen, im Fluss abkühlen, ein Gelato schlecken 🍦
    Noch dazu mit daylong-Unterstützung- ein Traum!

  35. Ich würde mich diesen Sommer vor allem darauf freuen, endlich meine hochbetagten Eltern wieder zu umarmen, zu drücken und mit ihnen die Sonne gut geschützt zu geniessen. ❤️❤️

  36. Reise nach Ligurien ist geplant und ich bin einfach happy darüber! Dort meistens bringe ich meinen Sonneschutz koffermässig mit.

  37. Ich freue mich auf meinen Geburtstag, mögen die naughty forties ihrem Namen mehr gerecht werden als die dirty thirties…

  38. Super Beitrag! 😊 Sonnenschutzpflege ist so enorm wichtig, deine vorgestellten Produkte hören sich interessant an.🌻☀️ Ich freue mich auf den Sommer, die Wärme und darauf Zeit mit meinem kleinen Sohn draussen zu verbringen, natürlich nur mit Schutz auf uns 🥳. Danke für die Chance.

  39. Das wäre perfekt für meine empfindliche helle Haut, suche immer wieder nach gutem Sonnenschutz, der aber nicht speckig glänzt 😉 Und freu mich jetzt schon auf den Sommer und hoffe auf kleine aber feine Konzerte draussen 🙂

  40. Hoffentlich kommt das gute Wetter bald. Das man die Sonne genießen kann. Und ja, ein guter Sonnenschutz muss sein. Ich mit meiner trockenen Haut hab da so meine Erfahrungen machen müssen!

  41. Ich freue mich auf gelati, ein gutes Buch lesen im Schatten, amici und das alles natüterli mit einen guten spf😍

  42. Ich gebe es zu, ich bin sonnenschutzfaul. Bisher habe ich aber auch noch kein Produkt gefunden, welches sich easy in meinen Tag integrieren lässt.

  43. bin seit Jahren ein treuer Fan von Daylong – viel anderes ausprobiert und immer zurückgekehrt. Jetzt mache ich eigentlich keine KOmpromisse mehr. Und sie werden eigentlich jedes Jahr frisch gekauft – das wäre also absolut passend und willkommen

  44. Aaaah so ein Frühlingsset von Daylong wäre toll! 😍 Ich bin gern draussen im Sommer, entweder am schwimmen oder beim Stand Up Paddeln am See, oder dann bei ausgiebigen Wanderungen auf unseren schönen Bergen 💙 P. S. Ich finde es auch erschreckend wie hoch die Zahl der Leute ist die gar keinen Sonnenschutz verwenden! Wenn ich sage ich benutze Sonnenschutz selbst im Winter, bekomme ich meist schräge Bilcke…

  45. Dein predogen hilft, seit ein paar Jahren benütze ich nun auch immer Sonnenschutz im Gesicht (ausser an Home Office only Tagen 😉 ) würde mich sehr über die tollen Produkte freuen!

  46. Tolle Verlosung. Daylong ist die Sonnencreme, die ich bei Outdoorsport (Skitouren, Klettern) super gerne verwenden. Da hab ich mich noch nie verbrannt und fühl mich immer sicher und geschützt.

  47. Am Meisten freue ich mich auf ausgedehnte Ausflügen in der Natur, egal ob Berge, Wald oder Seen. Natürlich nie ohne Sonnenschutz, deshalb nehme ich gern am Wettbewerb teil. Ich geh nie ohne Sonnenschutz aus dem Haus, auch nicht im Winter, so wichtig!

  48. Asche über mein Haupt – auch ich tue mich schwer mit dem täglichen Auftrag von Sonnenschutz – obwohl ich es LÄNGST besser wüsste. Vielleicht täte es ja mit Daylong klappen tun?? 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.