Egal, wie wir es drehen oder wenden möchten: Das war absolut aussergewöhnlich, oder? Noch nie war ich acht Wochen am Stück einfach Zuhause. Und weisst du, was ich mir dabei immer wieder gedacht habe? Dass ich unglaubliches Glück habe, dass wir so schön wohnen dürfen!

Und auch, dass vier Personen, die sonst den ganzen Tag unterwegs sind, ganz schön viel Dreck machen, wenn sie ständig da sind!

Da kam mir diese Review des neuen kabellosen Staubsaugers von Philips grad krass gut gelegen, denn:

ES WAREN GLEICH VIER HIDBERS DA, DIE IHN ALS VORSOMMERLICHEN FRÜHLINGSPUTZ TESTEN KONNTEN!

..

Philips SpeedPro Max Aqua, 629.90 Franken

Er saugt! Er wischt! Er macht Discolicht!

Okay, das mit dem Discolicht habe ich jetzt vielleicht echli hineininterpretiert vor lauter Glücksgefühlen, dass ich AUF DEM SOFA LIEGEN DARF.

Der SpeedPro Max Aqua kann gleichzeitig saugen und feucht aufnehmen, lässt sich als Handstaubsauger verwenden und erhellt dir mit seiner LED-Lichtern bestückten Düse beim Putzen in dunklen Ecken den Staub, wie man hier uuu schön (und auch für mich e bitz peinlich) sieht:

ICH WEISS, MOM!

Die 360°-Saugdüse nimmt mehr Dräck auf… besonders dort, wo sich Staub und Schmutz nicht so nicht schnell beseitigen lassen. Und das total schnell.

Wenns mal härter zugeht, kann man an der Aqua-Düse einfach schnell den AquaBoost aktivieren und genau die Stelle «extrafeucht» behandeln.

Ehm… ich glaube, ich lasse Mimi Jäger das schnell vorführen!

…oder soll ich doch den Tigerprinzen als Versuchsobjekt nehmen?

Wie bitte?

Gell, ich habe ein lautes «JA!» gehört!

Fun Fact: Der Tiger lieeeeebt es, neue Geräte auszuprobieren. Go, Tiger, go… wir wollen einen Saug-Feuchtwisch-Boost sehen!

Ich gebe zu, dass ich Nik nach diesem Foto erlöst habe. Aber er findet das High-Tech-Teil schon sehr chic!

Gerade in einer Altbauwohnung, in der in jedem Zimmer der Boden total anders ist, kommt das integrierte tragbare Zubehör ideal zum Zug (inklusive Fugenbürste und Bürste für unterschiedliche Oberflächen wie Matratzen).

Was ich wirklich super finde, ist dass man den Staubsauger fast komplett flach positionieren kann – und so beim Putzen auch unter fiese freistehende Radiatoren, Sofa und Regale hinkommt.

Der Mann kanns (logisch!). Und auch Mia und Lily kriegen das krass spielend hin!

Und das will gerade in Lily’s Zimmer wirklich was bedeuten, denn sie ist mit ihrer einzigartigen Mélange (schön für «Puff») aus Papierschnipseln, Glitzer und anderweitigem Bastelabfall für jeden Staubsauger die grösste Herausforderung. Und das mit 1’52m Körpergrösse, wohlbemerkt.

Aber weisst du, was wirklich das Cleverste ist am SpeedPro Max Aqua?

Dass ich mir schon nur, um diese Bilder zu machen, von meiner ganzen Familie die Wohnung putzen lassen konnte, yeaaaah!

Yep. Und der 25,2-V-Lithium-Ionen-Akku hält bis zu 75 Minuten lang… da haben sie richtig was hingekriegt in der Zeit.

ICH HATTE ES SEHR STRÄNG. Aber nach 8-wöchigem Lockdown, bei dem ich immer noch die Hauptverantwortliche war fürs Putzen und Kochen, finde ich, dass das so e bitz verdient ist.

Und das gilt natürlich auch für dich, Bella!

Unter dem Motto «Lass uns dein Zuhause besser machen» darf ich heute mit Philips einen SpeedPro Max Aqua im Wert von 630 Stutz verlosen!

Willst du deinen eigenen SpeedPro Max Aqua gewinnen, dann musst du ganz einfach hier einen Kommentar hinterlasse und mir sagen, was du mit der gesparten Putz-Zeit am liebsten anstelle würdest, höhö.

Teilnehmen dürfen alle mit Wohnsitz in der Schweiz und der Teilnahmeschluss ist der 19. Juni 2020.

Dann wünsche ich dir ganz viel Glück bei der Verlosung und mache für heute Schluss. Ich habe nämlich gerade gesehen, dass auf dem Bücherregal im Wohnzimmer noch etwas Staub ist und ich höre genau, dass Mia nebenan bloss «Modern Family» schaut. AB A’D ARBET!

Good luck und Happy Monday!

Der kabellose Staubsauger Philips SpeedPro Max Aqua (XC8147/01) ist für 629.90 Franken im Philips Schweiz Webshop erhältlich.

Erfahrungsbericht Philips SpeedPro Max Aqua kabelloser Staubsauger (mit Gewinnspiel) auf Hey Pretty Beauty Blog Schweiz
Dieser Post wurde gesponsert. Hey Pretty muss auch Rechnungen bezahlen. Wir bemühen uns aber darum, über Dinge zu schreiben, die wir für wunderschön, hoch effizient oder lebensnotwendig halten und wählen unsere Kooperationen immer dementsprechend aus.

159 KOMMENTARE

  1. Ich könnte mehr Zeit für mich verbringen denn mit 2 Katzen gibst es immer was zu putzen und so könnte ich mehr im Garten sein vielen Dank für diese tolle Verlosung da mache ich sehr gerne mit

  2. Ich würde wie du endlich wieder meine me time geniessen. Und he, so ein Teil brauche ich. Mit meinen 3 Jungs zu Hause willst du gar nicht wissen, wie meine Böden jeweils aussehen. So pleaseeeeeee

  3. Yeah das wäre ja ein toller Gewinn! Mit dem ollen Ding, das mein Freund bei meinem Einzug schon hatte, bin ich immer eeeewigs am Saugen. Die gewonnene Zeit würde ich lieber mit meinem Schatzi verbringen 🙂

  4. Good morning! Ich würde mehr Zeit für mich und natürlich meine Kids haben, da sie hoffentlich auch so begeistert von dem coolen Teil wären, dass sie ab sofort ihre Zimmer auch selber putzen würden 😃 wäre winwin für alle!

  5. Meine Wohnung sieht echt wüst aus, aber der alte Staubsauger schafft auch kaum noch was. Den Boden hab ich die letzten fünf Jahre nicht feucht aufgenommen. Mit dem Philips-Gerät wären die Kinder sicher motiviert die Arbeit zu übernehmen und ich würde gelassen für meine coole Ausbildung lernen.

  6. Also ich würde es meinem Mami weiter verschenken, sie haben ein altes Ding und könnten diesen tollen Suugibsuper gebrauchen.

  7. Ich haette mehr Zeit zum Velofahren und mein Englisch zu verbessern! Ich wuerde den Sauger soooo gerne gewinnen!

  8. Oh das wäre so toll. Unserer ist uralt und bei drei Kindern wäre ein besserer dringend nötig 😅 und würde mehr Zeit für mich bedeuten 📖 ☕️.

  9. Ich würde endlich mal alle Bücher lesen, die noch ungelesen im Bücherregal stehen, weil ich einen Buchladen nie ohne ein neues Buch verlassen kann…

  10. Der klingt wirklich meeega praktisch!! Ich würde mir in der gesparten Zeit eine ausgiebige Wellness-Zeit mit Bad, Maske und einem guten Buch gönnen🤗

  11. nach 10 Wochen nicht mehr daheim sein können (mässi Corona) und die 17/18 jährigen Kids alleine daheim waren….. weisch wie gsehts us?!? Würde ich mich zurücklehnen und ihnen das hightech Ding in die Hand drückem damit sie ihre Hinterlassenschaften putzen dürfen😇

  12. Bonjour, uiii, meine Chance, endlich meine Wohnung mit den vielen Winkelis und Staubfetzelis auf Vorderfrau zu bringen!
    Und vor allem mal ein Staubsauger, der auch nass kann. Der andere kanns nämlich nicht, habe ich rausgefunden..(päng,Rauch,stink,Rauch)

  13. Ha! da würde ich also meine 14jährige Tochter mit einspannen und ich könnte mir meine Fussnägel lackieren, so wie deine auf dem Bild 😀 (meine sind grad soooo bleich …)

  14. Wow – cooles Teil! Ich würde die geschenkte Zeit für eine Pediküre verwenden und meine Füsse mit tollem Sommerlack in Vorfreude auf Ferien, Strandbad und viel Sandalenzeit versetzen.

  15. Das Teil sieht super aus! Das wäre echt eine Erleichterung im Alltag, ohne Kabel und sperriges Ding im Schlepptau. Wer weiss, vielleicht würden die Kinder so auch freiwillig ihre Zimmer staubsaugen.
    Ich würde die freie Zeit nutzen, um endlich mal alle Schränke zu entrümpeln!

  16. Was für ein tolles Gerät! Damit wären die in der ganzen Wohnung verstreuten Katzenstreu Körnchen im Nu weg ,und ich könnte ganz entspannt meine vielen Bücher lesen.

  17. Mein Dyson-Staubsauger hat gestern den Geist aufgegen, daher kommt dieses Gewinnspiel SO passend.
    Ich würde in der gewonnene Zeit meine Nase in die Sonne strecken. Danke fürs Gwünnspiel, Steffi!!

  18. Ich würde noch mehr Zeit an meinem neuen Lieblingsort, dem Balkon-Garten, verbringen. Dort muss man auch nicht Staubsaugen…

  19. Oh verdammt… dieses Wunderding würde ich schampar gern gewinnen. Es würde zwar nicht mehr Zeit für mich rausschauen, weil Staubsaugen nicht zu meinen „Hausaufgaben“ gehört. Aber ich verstehe, dass mein Mann bisher noch von keinem Staubsaugermodell überzeugt war und das zusätzliche Böden feucht aufnehmen (Kinder… Katzen…!) ist auch nervtötend. Also FÜR IHN würde ich mir dieses Hightech-Teil darum wirklich sehr fest wünschen! 🙂

  20. Oh da fällt mir so vieles ein, ich weiss gar nicht wo anfangen. Ich könnte jetzt vernüftige Sachen aufzählen entscheide mich aber dafür, stattdessen einfach eine Tasse (oder zwei) Kaffee zu geniessen… 😊

  21. ich würde mit der freien Zeit endlich mehr Zeit für meine Hochbete im Garten haben und würde mich soooooo freuen ihn zu gewinnen! 🙂

  22. Ich würde länger schlafen und mit meinen langhaar Katern (mit Freilauf) schmusen anstatt ihnen hinterher zu saugen😁

  23. Oh wow, damit hätte ich endlich auch wieder mal mehr Freude am Putzen.. Wir haben seit 2 Monaten 2 vier-jährige Katzen übernommen und plötzlich muss ich jeden Tag staubsaugen.. Die Zeit, welche ich nun weniger dafür benötigen werde, könnte ich dazu nutzen, ihnen endlich das Apportieren 😉 beizubringen.. Dem Stöckchen nachrennen geht ja, aber zurückbringen ist schwierig.. ;););) Und dann könnte ich auch endlich mal noch mit meine Schuljahresplanung für meine neue Klasse nach den Sommerferien beginnen – denn mit Corona blieb alles liegen, da der Fernunterricht neu aufgebaut werden musste..
    Ach ich hätte solch eine grosse Freude an diesem Wunderding!

  24. Ich hab mich gerade getrennt, der haushalt wird aufgeteilt und ich brauch einen neuen staubsauger🤷🏼‍♀️ Zwar muss ich jetzt nur noch halb soviel dreck wegmachen 😂 aber mein drang wegzugehen, mich mit leuten zu treffen und mein leben zu geniessen ist so gross, dass der haushalt so schnell wie möglich erledigt sein muss 😉😁

  25. Oh wow, das tönt ja richtig gut. Dann hätte ich endlich Zeit, mehr der tollen Produkte, welche du uns hier vorstellst, zu testen. 🙂

  26. Ohh, das trifft sich genau richtig. Denn ich ziehe in einem Monat in meine Erste eigene Wohnung *nervöses Kichern*. Fertig Hotel Mama 🙁 Ich vermute, dass damit das Putzen ein bisschen mehr Spass macht 😀 Wish me luck !! haha

  27. Hi, ich würde die gewonnene Zeit für Backen verwenden, weil ich weiss, dass ich mit dem Superteil die Böden wieder schnell sauber kriege.

  28. Ich wünsche mir schon so lange einen Kabellosen Staubsauger, denn ich nicht immer in der Wohnung nachziehen muss wie ein kleines Hündchen 😂 und der würde sich super in der neuen Wohnung machen. Würde mich so freuen 🙏

  29. Hab mich getrennt und der haushalt wird aufgeteilt. Daher brauch ich dringend einen neuen sauger 🙈 zwar hab ich jetzt nur noch die hälfte an dreck wegzumachen, aber trozdem bin ich froh, um jede minute, in der ich das leben alleine oder mit freunden geniessen kann 😁

  30. Proseccoooo 🥂🍾😜
    Und mein Sohn dürfte endlich seinen Wunschsauger testen.. „Mama, däää müemer ha!“ Schaut zuviel Werbung…🤭

  31. Team Altbauwohnung und 100% Home Office, deshalb wäre dieses Teil bei uns am richtigen Ort. Und die gesparte Zeit wird bei einem Cüpli für eine Manicure genutzt- so richtig mit vier Schichten und so:)

  32. Ich würde mich auf meine neue Vespa setzten, eine tolle ausfahrt an denn See machen und dort den Tag geniessen.
    Ein leckeres Mittagessen mit einem guten Wein darf natürlich auch nicht fehlen.

  33. Sehr praktisch! 🤩
    Ich könnte, anstatt den halben Tag mit Putzen, mit neuen grosszügigen DYI-Projekte verbringen. 😊

  34. Als Katzenhaar-Jägerin, Fussel-Aufsammlerin und Staub-Wischerin käme mir diese Gerätschaft natürlich sehr gelegen. Mit unserem Altbauwohnungsmix aus Teppich-, Platten- und Linoleum-Böden wäre die Saug- und Wischfunktion ideal. Mit der neu gewonnenen Zeit würde ich mich vermehrter meinem Sauerteig (Harald <3) zuwenden und all die Bücher lesen, die sich im Regal stapeln (nachdem diese vom Staub befreit wurden, natürlich!).

  35. Oh, zuerst dachte ich ja, ich hätte einen Dyson, der kann das bestimmt auch, aber dieser hier kann tatsächlich noch mehr… Ehrlich gesagt habe ich schon längere Zeit eine Putzfee, insofern spare ich keine Zeit. Aber das klingt wirklich nach einer sehr gründlichen Reinigung, gut für Allergiker wie mein Freund und ich.
    Das Leben normalisiert sich langsam wieder, bzw. wir können reflektieren, was von der früheren Normalität wir wieder haben wollen. Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche. 🙂 <3

  36. Ich kämpfe Tag täglich gegen Hundehaare an…mit dem Saug-wisch-wunder hätte ich den Kampf bestimmt schneller gewonnen. Ich könnte eine zusätzliche Runde drehen mit meinem Haarteufel.

  37. 2 katze, 1 bebe, 1 maa und ich.. 4 dervo verlüüre haar…
    Putze – Story of my life 😂 viel lieber sünnele!

  38. Wow, was für ein toller Staubsauger. Damit werde sogar ich Putzmuffel gerne durch die Wohnung düsen. Und in der neuen, viel grösseren Wohnung gibt es auch einiges mehr zu putzen, was mit diesem Staubsauger aber sicher ratzfatz erledigt ist. Was ich mit der gewonnenen Zeit anstellen würde? Mein Verstand sagt, in Lernzeit investieren, mein Herz sagt: im neuen, tollen Gemeinschaftsgarten die Sonne geniessen, mich mit Freunden treffen, in die Stadt bummeln gehen, eine neue Serie auf Netflix starten, ein neues Buch lesen (bevorzugt im Garten, siehe weiter oben), Sprachen lernen bzw. Auffrischen. An Ideen, was man mit der freien Zeit anfangen könnte, mangelt es mir nicht. Jetzt bräuchte ich nur noch den Staubsauger, um das dann auch tatsächlich umsetzen zu können.

  39. Hm, da muss ich meinen Mann fragen, der putzt bei uns die Böden ❤
    Aber da er sich immer über neue Gadgets freut, denke ich, dass er es läss fände, mit diesem Hightechteil durch die Wohnung zu düsen.
    Happy Monday, Steffi und Danke für die Verlosung 🎁

  40. Als alleinerziehende Working Mom darf/muss alles haushaltstechnisch es bitzli einfacher/schneller/pragmatisch ablaufen, damit ich a.mehr Zeit mit meiner Tochter habe, und b. wenn sie im Bett ist, ich einfach auch Mal relaxen kann (lesen, Bad nehmen, weiterarbeiten 🥵). Wir ziehen bald um, und ich muss einen komplett neuen Haushalt zusammenstellen, da wär so es Teil scho Mal eine Sache an die ich nicht mehr denken müsste 😅.

  41. Uiii ja! Ich möchte unseren wahrscheinlich-10-jährigen-Staubsauger schon lange gerne ersetzen! Die freie Zeit würde ich dann zum Spörtle oder Heypretty lesen nutzen. 🙂

  42. Liebe Steffi 🙋🏼‍♀️Ich hätt uuu Freud daran, dann hätt ich nämlich mehr Zeit für Netflix, Fingernägel und Gesichtsmasken😉

  43. Wow – das wäre der ideale Staubsauger für die erste eigene Wohnung 😊 Und mit der gesparten Putz-Zeit lässt sich so einiges anfangen… 🤔 Ich würde wieder mehr Backen – und so gleich meine Backfertigkeiten für die Hochzeitstorte von meinem Bruder im Herbst trainieren 👍

  44. Ehrlich, ich würde sogar damit versuchen, die Wände im Badezimmer zu putzen…sollte ja gehen, mit dem Nass-Aufnehm-Aufsetzer and der Plättliwand…Ein Versuch wäre es auf jeden Fall wert! Ob es dann auch mit den Fenstern klappt? Auch ein Gedanke Wert! Ich würde vermutlich zuerst die mit dem tollen Sauger gewonnene Zeit damit verbringen, herauszufinden, was sonst noch alles damit geputzt werden kann…

    Nach dem Putzmarathon würde ich dann ab in die Küche und ein tolles Menue machen, für das ich ja nun so viel Zeit habe…dann lohnt sich das feuchte Aufnehmen in der Küche danach umso mehr!

  45. Dann könnte mein mann, der nämlich bei uns staubsaugt auch gleich die böden aufnehmen 😄 denn das erledige ich sonst, arbeitsteilung! Auf jeden fall wäre so ein kabelloses teil schon genial und ich sag nur zwei katzen geben megaviel haare. Sofatime mit buch für mich! Danke für die verlosung steffi und einen guten start in die neue woche.

  46. Ich hätte mehr Zeit für mein Kind oder kann mal einfach ein Kaffee mehr trinken 😊 Und meine Wohnung würde glänzen, einfach top! 🍀

  47. Ich würde mit der gewonnenen Zeit einfach ausnahmsweise eine saubere wohnung geniessen! Wenn ich gewinne… ist es wohl selbsterklärend, dass die restlichen Familien Mitglieder die Putzarbeit übernehmen?!

  48. Oh Steffi biiiiittteee – my Dyson het grad der Geist ufgä und ig bi grad so deprimiert gsi dasi jetze es neue müess aschaffe dini Verlosig chunnt wie gruefe 🙏🏻❤️

  49. bin mir zwar noch nicht sicher, ob die super Ausleuchtung des Staubes unter dem Sofa ein Fluch oder Segen wäre, aber mit der gewonnenen Zeit würde ich endlich mal den Bücherstapel weglesen.

  50. Um ganz ehrlich zu sein – ich würde die „neue Freizeit“ für einen Gin & Tonic im Garten nutzen 😉

  51. Mein altes Teil namens Staubsauger gibt bald den Geist auf 👻, alles versucht aber lange macht er es nicht mehr. Und die gesparte Zeit würde ich auf der Dachterrasse verbringen

  52. Ich wäre schneller zurück auf dem Sofa, wo sich meine Liebste vom Arbeitstag erholt, während ich mich um den Haushalt kümmere. + Heute wäre ein guter Tag um Dinge zu gewinnen……

  53. Hallo ! Ich habe ein Dyson akku Staubsauger probiert, aber es hat kein Discolicht !! 🙂
    Mit mehr Zeit könnte ich meine Familie besichtigen (auch etwa 10 Wochen Zuhause), und… mehr Socken stricken ! 😉
    Vielen Dank für Gewinnspiel.

  54. Hallo liebe Steffi! Erstmals herzlichen Dank für dieses coole Gewinnspiel. Endlich mal ein Gewinnspiel wo es Wert ist mitzumachen da es was sinnvolles zu gewinnen gibt. Ich mache hiermit weil ich es meiner Mutter schenken möchte. Ich glaube das meine Mama es am meisten verdient hat, dies geschenkt zu bekommen. Leider ist mein Staubsauger momentan auch nicht der Beste und die Geschichte mit dem mühsamen Nass-Aufnehmen kennen wir ja alle… aber denn noch würde ich es gerne ihr schenken! Sie arbeitet jeden Tag, meistert den Haushalt, meine kleine Schwester (+mich, auch wenn ich nicht mehr zu hause wohne) etc. ohne zu meckern oder eine Pause zu machen. Obwohl ihr Tagesplan voll ist, tut sie jeden Tag staubsaugen und all 3Tage nass-aufnehmen. Ich glaube, dass es ihr gut tun würde mit dem neuen SpeedPro Max Aqua dies „Ruckzuck“ zu erledigen, damit sie auch mal eine Verschnaufpause einlegen kann. Sie würde stattdessen gerne Mal wieder im Garten eine Tasse Tee trinken und gute Musik hören. Klar würden jetzt die meisten sagen „Chauf ihre de doch“ aber als Studentin ist es schwierig das zu machen. So wish me luck 🍀 und schicke euch ganz viel Liebe rüber ❤️

  55. Dieser Gewinn wäre super, so kann ich nämlich staubsaugen und das baby in den armen tragen, da er weder im tuch noch in der babytrage sein möchte. Mit dem alten staubsauger ist dies nämlich nicht möglich. Somit hätten wir samstags zeit, um mit meinem mann raus zu gehen und die familienzeit zu geniessen, ohne, dass zuerst geputzt werden muss. Da freut sich auch der papa, denn er ist nämlich sonst samstags mit staubsaugen dran…

  56. Leider isch min Dyson grad bim Wasserschada vorma Monat unterganga 🙈.. an sona tolla Ersatz könnti ez grad brucha 😊 Dia gwunneni Zit würi denn natürlich liabend gera bi schönem Wetter uf minem Balkon verbringa bimna feina Apero 😁🥂

  57. Wow mega toll! also bei mir ist es tatsächlich wegen dem hund und auch die höhe wo wir wohnen ein riesen problem. flugzeuge fliegen tief und wahrscheinlich haben wir so enorm staub. hab ich noch nie erlebt!
    ich würde stattdessen endlich jenste staffeln von supernatural, 911 und medical atlanta wo ich aufnahm anschauen! und viel öfters baden statt nur schnell duschen.

  58. Oh, den hätte ich auch gerne, um mehr Zeit zu haben, noch schönere To Do Listen in mein Bullet Journal zu malen 🙂

  59. oha, diesen staubsauger würde ich schampar gerne gewinnen. vielleicht würde dieses modell ja sogar meinen freund dazu animieren mal von sich aus die wohnung zu putzen… mit der gewonnenen zeit würde ich freundinnen treffen, bücher lesen und gesichtsmasken auftragen 💜

  60. Ich hätte noch mehr Zeit für unsere Twins und vielleicht würde auch ein bisschen Me Zeit übrigbleiben.Unseri Zwillinge sin bakd 3 und nehmen so ziemlich die ganze Bude auseinander,so dass ich nonstop am putzen bin und mit so einem „ultragigageilem“(*räusper teenieaudruck)Staubsauger wäre das ein Klacks und meinw Nerven würde geschont werden.

  61. Ich brauche dringend eine Zielerreichungsverlängerung und dazu fehlt mir momentan einfach die Zeit!!
    In der Lockdownzuhausebleibzeit war unser Familienprojekt, jeder lernt ein neues Instrument. Bass und Ukulele sitzen bei meinen Herren schon ganz ordeli. Ich mit meinem Akkordeon bin etwas in Verzug und kriege das Atemlos von der Helen noch nicht hin (das wünscht sich der Grospapi so fest). Ich würde jede gewonnen Minute ins fleissige üben investieren 🙂

  62. Ich würde in die Seebadi gehen: Ein Ründeli schwimmen, Zeitung lesen, einen Kaffee trinken, wieder ein Ründeli schwimmen und dann heim und mich über die blitzblanke Wohnung freuen 🤩.

  63. Oooh ich würd das Super Ding mega gern gwönne well ich denn vell meh zit im Schaukelstuehl ufem Balkon mit mim riiiiese Stapel a ungläsnige Büecher chönt verbringe 😍 und der Herr des Hauses hätti secher au viiiel meh Freud bim staubsuuge als mit eusem alte Staubvernichter 😊

  64. Ou den Staubsauger den würde super in mein Kosmetikstudio passen. Darum versuche ich mein Glück! Ich könnte mich dann um die lästige Abrechnungen kümmern, da ich mit diesem Staubsauger sicher schneller und hygienscher (#coronauknow) den Boden und all die Ecken sauber kriege. Happy Monday!

  65. Mit der gesparten Putzzeit könnte ich:
    Eine Pizza mehr backen
    Eine zweite Rund Biken gehen
    Evtl. noch die Fenster putzen ( eher nicht 😮 )
    Oder einfach in der gesparten Zeit heypretty.ch lesen.
    Mein Mann wäre froh wenn der alte knacker von Staubsauger ersetzt werden könnte denn er hat gerade letztes Weekend wieder über ihn geflucht !

  66. Gesparte Zeit, schön wär’s! So wie ich das sehe, würde so ein Gerät unsere bewährte Arbeitsteilung (ich saugen, Bettina aufnehmen) total über den Haufen werfen, und es bliebe alles an mir hängen… Zum Glück bin ich aber im Nebenjob auch noch ein kleiner Inspector Gadget, darum hätte die neue Arbeit wenigstens einen gewissen Spassfaktor.
    Dann bleibt nur noch die Frage, was Bettina in ihrer gesparten Zeit für mich tun kann… 😉

  67. Au de wär super mit mine zwei Sandhufefan – so könnt ich am Mittag und am Obig meh Zit mit mir ällei oder mit mim Ma gnüsse 🙂

  68. So ein schnittiges Ding, wow!
    Ich glaube ich würde die geschenkte zusätzliche Zeit mit Nichtstun verbringen.
    Also, so auf den Sofa fläzen und je nach dem ganz nichts tun oder etwas anderes schönes für mich tun 😊

  69. Ich bin 31 Jahre alt Studentin und alleinerziehende Mutter einer sehr pupertierenden Tochter…… In der gewonnen Zeit würde ich ganz simpel mal eine nicht nur zweckmässige lange Dusche nehmen… Was für ein Luxus……

  70. Yeah so einen brauch ich auch! In der freien Zeit würde ich auf dem sauberen Teppich rollen und darauf YouTube Fitness machen.

  71. Oh wie genial. Danke für das tolle Gewinnspiel. Wie passend, unser Staubsauger hat sich gerade verabschiedet („lautes Fluchen“) perfekt beim aktuellen Blütenstaub (noch lauteres Fluchen) Hmmmm.. schon lange würde ich gerne einen Spanischkurs besuchen oder mit Yoga beginnen. Aber realistisch gesehen, freue ich mich auf kleinere Ziele =o) als Mami von zwei kleinen Kindern bin ich schon happy wenn ich alleine aufs Klo kann oder mein Netflixabo nutzen kann.

  72. Ich würde eine Sonnenbrille aufsetzen, einfach dasitzen und mich vom neuen Glanz blenden lassen😎ommmmmmmm

  73. Unser alter Philipps trio Aqua pro hat natüterli, in den Corona Wochen, den Geist aufgegeben. Nach guten Diensten wurde dieser fachmännisch der Kehrichtverbrennung übergeben. R.I.P
    Da ich mit 3 kleinen Kinder 3x/Tag saugen könnte (!), leider haben wir keine Hühner, investiere ich die Zeit um ruckizucki ein weiteres mal, manchmal das einzige mal, unter dem Tisch zu saugen!

  74. Da ich mich von meinem
    Mann getrennt habe und dieser unseren Sauger nicht rausrücken will wäre ich eine nicht nur dankbare Abnehmerin sondern auch sehr happy da ich die gewonnene sehr gut für mein Energie Level und meinen kleinen Sohn gebrauchen kann. Fingers crossed 🥰😘

  75. Oh da versuche ich doch auch mein Glück! Die gesparte Putzzeit würde ich ganz klar in vieeeele Aperos mit krümel-reichem Gebäck investieren 😏🙆🏼‍♀️🎉! So kann ich den Sauger auf Herz und Nieren prüfen und hab erst noch etwas Spass!

    Liebe Grüsse

    Valena

  76. Ich würde mich weniger um krümmelige Fussböden ärgern und mit der eingesparten Zeit von sicherlich 15min pro Putzgang meine Kinder extra-Knuddeln, stylish natürlich, LOL

  77. Wie geil ist das denn? Habe gerade meinen Staubsauger geschrottet und mir gleich einen neuen manifestiert und hier habe ich die Möglichkeit einen zu gewinnen! 🎉🎊🤩😃 Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich mit meinem Meerschweinchen spazieren gehen!

  78. hui,das traumgerät in einem bildhauerhaushalt😍😍.malen,lesen,vor mich hin philosophieren,-zeit für sich selbst kann man ja nie genug haben!!

  79. So cool! Ich habe 2 langhaarige Katzen, die sehr süss und kuschelig, aber auch sehr haarig sind…
    Da ich ständig am Sauen und Wischen bin, würde ich pro Woche wahnsinnig viel Zeit sparen 🙂 Die Katzen wären auch nur noch die Hälfte der Zeit wahnsinnig irritiert (sie flüchten immer blitzartig auf die Terrasse, weil sie Staubsauger und Dampfwischer sehr suspekt und unheimlich finden) Und das Discolicht würde mich motivieren… also haben alle gewonnen.
    Die gesparte Zeit würde ich entweder in Selfcare-Zeit (baden, Gesichtsmaske auflegen, Manicure machen, inspiriert natürlich von heypretty.ch) oder in Kuschelzeit mit den Büsi investieren.

  80. Was ich mit der neu gewonnen Zeit anfangen würde? Ganz einfach. Ich würde mir endlich mal die Krallen schneiden, unserer Katze Frau Büsensen Katergeschichten vorlesen und dem Mann die Glatze massieren.
    Die Kinder dürften sich dann ungestört mit der Popcorn Maschine in die Küche zurückziehen und es krachen und knacken lassen. Aber jetzt mal ehrlich. Wir bräuchten dringend die Unterstützung dieser Super-Maschine, vom Discolicht ganz abgesehen ;-). Jetzt hoffen wir natürlich, dass genau unser Los das Rohr verstopft und die Hey Pretty Loosfee oder der Tigerprinz auf uns aufmerksam werden. Cheers to the SpeedPro!

  81. Wenn ich das Superteil gewinne, werfe ich mich auf den Liegestuhl und mache einen Nachmittag mal einfach gar nichts!

  82. Ich sag nur 4 Büsis und eine Wohnung mit Fenstern direkt an den Oberleitungen vom Trolleybus das gibt so lässigen feinen Metallstaub der sich überall absetzt…mein alter Staubsauger saugt das nicht mehr richtig wegg und zieht das Kabel immer gleich wieder ein….In der freien Zeit würde ich…puh wo soll ich da anfangen…naja kurz gesagt das Leben und meine sauberen Fussböden geniessen, dem Trolleybus zuschaueh und dabei einen Cappuccino schlürfen 😉

  83. Kreiiiiisch, das ist ja ein tolles Teil, OMG!
    Mit der gesparten Zeit würde ich shoppen gehen (geht sonst leider nicht, da die Kinder nach dem normalen Putzen mit Staubsauger und Wischmopp schon wieder aus der Schule kommen), lesen, mitten am Tag fernsehen….. oder mit den Kindern Zeit verbringen. Mir würde garantiert was einfallen 🙂

  84. Gerade heute hat mein Staubsauger den Geist aufgegeben 😫. Drum muss dringend ein guter Nachfolger her, denn mit 3 Kids gibts immer etwas zu tun (und die Nachbarin kann mir ja nicht ewig ihren Staubsauger ausleihen). Mit der gesparten Zeit ist klar: Kaffe und Tratsch mit der lieben Nachbarin ☕️🍰

  85. Zuerst der Roboterstaubsauger, welche akkumässig versagt hat, nun gestern auch die Bürste vom 2. Gebrochen… Dass mir diese Verlosung in die Timeline gespült wurde, muss Schicksal sein. Währenddessen verteilen meine zwei Katzen ihren Katzensand munter in der ganzen Wohnung. HELP! 😂

  86. da ich bald uszieh vo dihei, chenti denn s’mami i die suuber putzti wohnig ilade und i derä zit mit ihrä zämä en aperol trinkä!🙋🏼‍♀️🤭🤫

  87. Vielleicht würde ich mit so einem Teil sogar noch Freude am Putzen entwickeln und meine Zeit nicht mehr damit verbringen die Brösmeli böse anzuschauen…und ich würde Negeli machen oder lesen oder backen oder oder oder.

  88. ohhh 😍 gerade ist unser staubsauger für immer am aufgeben, und mit zwei kleinen mädels, die gerne mit dem essen in den händen dem haarigen hund davonrennen, brauchen wir dringend wieder ein williges & professionelles gerät 🙈 und wenn dann ratzfatz geputzt ist dank philips, kann ich mir mal wieder was so riiichtig feines kochen und dann nach yoga mit dem hund in den wald 🌲 die kinder sind ja dann am saugen 😄🙏🏼🍄🤗

  89. OMG ich find ja wenig so HOT wie en neue Staubsuuger und zwar eifach will ich staubsuuge so. fest. verabscheue. dass all die high-tech Teils e grossartigi Faszination uf mich usüäbed. Ich würd also nöd nume Ziit gwünne mit dem neue Staubsuuger, sondern wüki au no wahnsinnig viel für mini mental health tue (wüki! Staubsuge isch de hass!). I de gwunnige Ziit würdi denn wohl mal anehöckle und endlich mal mini Headspace App istelle und drüber meditiere, wie ich endlich in Friede mit em Bodeputze chume. Du gsehsch, win, win, win. Würmi mega froie!

  90. Ich würde die Zeit nutzen um mich „schick zu machen“! ja, schick putzen … und auch für das sonstige Leben! Endlich mal Zeit meine Nägeli zu lackieren, mich um meine Mähne zu kümmern, meine Haut vollends zu verwöhnen, mal Beautymasken anstatt Coronamasken tragen, … und ja, dazu das Cocktailglas in der Hand. Hehe, so stell ich mir das künftige „Putzen“ vor, sollte ich hier gewinnen. Und ja, das tu ich, oder liebe Glücksfee? 🙂

  91. Freie Zeit zum füllen? Grooooossartig! Da freue ich mich – und nochmals jemand in meinem Haushalt: Die Kochbücher 😉 Ja, die dürften sich dann nämlich endlich wiedermal in ihrer vollen Pracht und Inhalt zeigen und ich würde mich all den Rezepten widmen, für welche mir sonst die Zeit fehlt. Hey Pretty, kennst du das, dass irgendwie immer Menü Nr. 1 trumpft und alle anderen Dinge verstauben? Ja, ich möchte wieder kreativer in der Küche wirken.. .das Putzen ist ja mit diesem Gewinn mit links gemacht 😉

  92. Uiiiii, das Teil ist der W.A.H.N.S.I.N.N – wusste nicht, dass es so etwas Geniales gibt. Ich würde mich schampar schüli darüber freuen und dies aus mehreren Gründen: Ich müsste nicht ständig eine neue Steckdose suchen für den doofen, normalen Staubsauger (habe in der neuen Wohnung nämlich nur gefühlte 2 dergleichen). Die gewonnene Zeit würde ich nützen um zu hängen, einfach nur hängen und mich daran freuen, zu hängen. Mit Kaffee oder je nach Tagesform evtl. bereits mit einem Bierli.. Den Vögelchen beim zwitschern zuhören und entzückt meinen süssen Töchtern beim Spielen zuschauen.

    Ha! ertappt!
    Das ist grad way too much Wunschdenken glaubs.. anyway.. good luck to myself! <3

  93. Zwei Katzen, Haus, Garten, zwei Home- Office Jungs…. Es gab viel zu tun seit Mitte März. Mehr Zeit für mich
    ? Wieder einmal ausgiebig lädele in Bern, meiner Lieblingsstadt :)!

  94. Meine Villa Kunterbunt könnte ein Beauty-Clean-Update gebrauchen. Die Kinder trampen mit den Schuhen ins Haus und essen während sie herum laufen. Familienalltag eben… Philips Clean soll es werden! Ich werde mit dem Rad durch die Gegend cruisen – mit so viel gesparter Zeit!

  95. WOW, was für ein timing! Habe grad gestern gedacht, dass ich mir so ein kraftvolles, kabelloses und wendiges Ding anschaffen muss, um meine Nerven, meinen Rücken und MEINE ZEIT zu schonen. UND HIER IST ES! – Mit einem Hund zu Hause muss ich wirklich VIEL staubsaugen (jaja, selber schuld..! 🤓).
    Ich würde den SpeedPro Max Aqua zu gerne gewinnen!
    Die gesparte Zeit würde ich dafür verwenden, das gesparte Geld an die Tierschutzorganisation zu spenden, von der ich meinen Hund habe, und natürlich könnte ich mit dem Hündchen länger spazieren gehen. WIN-WIN-WIN!

  96. Das wäre genau MEIN Ding! Würde mich seeeeehr über diesen Staubsauger freuen, dann hätte ich mehr Zeit zum Lesen!

  97. Das wäre ja der absolute Hit!! Mein Staubsauger gibt langsam den Geist auf und dank Hund brauche ich ihn fast täglich. Und dann diese vielen Extras… Ich würde mich sehr sehr freuen!

  98. Holla die Waldfee! Da hast du dir ja einen Teufelskerl in die Wohnung geschleppt, liebe Steffi. Und die ganze Familie hat ihn mit offenen Armen aufgenommen? Der muss ganz schön was auf dem Kasten haben. Unser Staubsauger riecht immer so hässlich, so modrige Luft, die er rausbläst. Meine Liebe habe ich ihm schon lange gekündigt, aber die Entscheidung für einen Neuen fiel mir bisher – zum Glück? – noch zu schwer. Die eingesparte Zeit würde ich wohl draussen an der frischen Luft verbringen oder bei gruusigem Wetter drinnen meditieren.

  99. Liebi Steffi. Uiiii, was für e tolli Verlosig. Dasch jo dr Hammer. Ich hätt das Teil no so gärn, denn Huusarbeet isch mir zwar wichtig, aber s richtige Grät derzue no viel mehr. Und dass är (NIT DR TIGERPRINZ ;-)) grad beides cha (suuge und uufzieh – ha), isch e enormi Zytersparnis. Also versuech ich doch au mi Glück. Die vorigi Zyt chönnt i dermit nüttze dini spannende, coole und luschtige Kolumne ame e bitzli ruhiger und no luschtvoller z läse. Also Liebi, schmeiss mi bitte au in Lostopf. Viel Glück für alli und dir e liebi Umarmig. Stine :-*

  100. mein Wohnung ist klein, aber ich spende so viel zeit um es zu putzen als ich keine aspirateur habe. Es wurde wunderbar das Philips SpeedPro Max Aqua zu haben, um ales meiner Wohnung immer sauber to lassen

  101. Bei zwei Kleinkinder und Katze wäre so ein Multi-Alleskönner ein echter Lebensretter. Und mein Mann und ich würden mit der gewonnenen Zeit mit unseren Kindern so rumtoben, dass die abends früh ins Bett fallen und es mal wieder für Netflix und ein Glas Wein reichen würde. Momentan wollen die nämlich nicht ins Bett…

  102. Was für ein genialer Staubsauger. Da hätte ich sogar Spass am Putzen. 🙂 Ich würde mit der ersparten Zeit, noch mehr an meiner eigenen Musik arbeiten.

  103. Endlich. Ich hätte endlich Zeit und keine Ausrede mehr, zu entrümpeln. Aber zuerst würde ich mit der gewonnenen Zeit mich selber und meinen Körper endlich verwöhnen. Den Kräuter Online-Kurs endlich machen, japanisch auffrischen, den Balkon neu gestalten, Briefe schreiben, mehr lesen… ach, wenn das Wörtchen wenn nicht wär. Ein echt willkommener Sauger.

  104. Ich würde Katerstreicheln, Mäusekindchrüsele, Bücherlesen, Geschichtenvorlesen, Musikaufdrehenundallizämeumegumpe, Malenzeichnenkreativsein und Schlafen! Het schüüli froid!

  105. Zeit für mich,mit einem Mann ,einer Tochter, zwei Katzen und der der Arbeit bleibt für mich fast gar keine Zeit !!!!!

  106. Während mein Mann saugt, würde ich zum Disco-Licht tanzen und wenn „wir“ dann fertig geputzt haben, einen Aperol auf dem Balkon geniessen (natürlich mit SPF 50!) 🙂

  107. Ich würde es meiner mama schenken die Sauberkeit liebt aber wegen Ihrer gesundheitlichen Problemen nicht mehr putzen kann. Dann ist sie super happy wenn es schneller sauber ist und ich kann mit ihr spazieren und nägel machen 😊❤️.

  108. Das Teil wäre super hilfreich bei zwei Kleinkindern, Hund und Katze.
    Würde mich erholen und mit meiner Familie im Garten herumtollen.

  109. Schon jetzt während der Pausen beim Staubsaugen zieht mich immer wieder Badezimmerschränkli zu schauen 😉 Hoffentlich mit dem neuen Staubsauger habe ich mehr Zeit dafür.

  110. Mit der gesparten Putzzeit würde ich bei Regenwetter einen interessanten Film, eine Serie oder Doku anschauen, bei Sonnenschein würde ich einen Waldspaziergang oder eine Wanderung in die Berge unternehmen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.